Endlich: Motsi Mabuse verrät uns das Geschlecht ihres Babys

Frankfurt - Lange Zeit mussten ihre Fans auf diese Ankündigung warten müssen, nun ist es endlich soweit. Die schwangere Let's Dance-Jurorin Motsi Mabuse (37) hat endlich das Geschlecht des bald auf die Welt kommenden Nachwuchses verkündet.

Jetzt kann sich Motsi beim Baby-Klamotten-Kauf endlich richtig austoben.
Jetzt kann sich Motsi beim Baby-Klamotten-Kauf endlich richtig austoben.  © dpa/Daniel Bockwoldt

In einem zuckersüßen Post, der in schwarz-weiß gehalten ist und auf dem Motsi ihre Nichte im Arm hält, verkündete die tanzbegeisterte Bald-Mama, dass sie und ihr Ehemann Evgenij Voznyuk ein Mädchen erwarten. Der Shopping-Traum in rosa kann also beginnen.

Mit den Worten "Yes. We're having a baby girl" (Ja. Wir bekommen ein kleines Mädchen) gab sie die freudige Botschaft unter ihrem Foto bekannt. Angst hat sie davor aber keine, konnte sie doch bereits mit dem Nachwuchs ihrer Schwester erste Erfahrungen im Umgang mit einem "Baby Girl" sammeln. Und auch Papa Evgenij sei laut Motsi "super excited" (Total aufgeregt) in Erwartung seiner kleinen Prinzessin.

Für die 37-Jährige sind es aufregende Tage voller positiver Nachrichten. Nicht nur die Freude über die baldige weibliche Übermacht im Hause Mabuse/Voznyuk, sondern auch die Ankündigung ihrer ersten eigenen TV-Show (TAG24 berichtete), sollten ihr aktuell ein breites Grinsen aufs Gesicht zaubern.

Für Motsi ist das kleine Mädchen das erste Kind, dementsprechend gefühlsintensiv waren ihre ersten Ausflüge in die Baby-Abteilungen der Bekleidungshäuser (TAG24 berichtete). Ob es erneut zu öffentlichen Tränenausbrüchen kommen wird, darüber wird uns die werdende Mutter sicherlich auf ihrem Instagram-Account informieren.

Den kleinen Wonneproppen sollten wir dann auch bald zu Gesicht bekommen. Denn bereits im Sommer soll Motsis Mädchen zur Welt kommen.

Titelfoto: Screenshot Instagram/motsimabuse


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0