"War ungewohnt": GNTM-Kandidatin Sarah hatte ihr "erstes Mal"

Frankfurt am Main/München - Model Sarah Almoril (21), in diesem Jahr war sie bei Heidi Klums Suche nach "Germany's Next Topmodel" dabei, berichtet ihren Fans auf Instagram von ihrem ersten Mal - auf dem Oktoberfest.

Sarah Almoril im Dirndl: Auch wenn es etwas ungewohnt für sie, so hatte die 21-Jährige offenbar doch viel Spaß auf der Wiesn.
Sarah Almoril im Dirndl: Auch wenn es etwas ungewohnt für sie, so hatte die 21-Jährige offenbar doch viel Spaß auf der Wiesn.  © Bild-Montage: Instagram/Sarah Almoril

"Wie ihr wisst, bin ich dieses Jahr das erste Mal auf der Wiesn", schreibt die schöne Blondine aus Schlüchtern bei Fulda auf Instagram zu einem Foto.

Darauf sieht man die 21-Jährige im süßen Dirndl mit kleinem Lebkuchen-Herz.

Ein wenig schüchtern sieht Sarah da schon aus. "War richtig ungewohnt mal so ein Styling an mir zu sehen", schreibt sie zum Trachten-Look.

Aber trotz ein bisschen Unsicherheit hat sich Sarah dann doch so richtig amüsiert.

"Es ist auf jeden Fall ein Erlebnis und ich hatte echt Mega-Spaß" schreibt sie. "Hab auch erstmal schön Kaiserschmarren gegessen und auf mir unbekannte Lieder getanzt."

Ob sie im nächsten Jahr wieder dabei ist? "Why not?", so Sarah Almoril, "immer wieder gerne."

Titelfoto: Bild-Montage: Instagram/Sarah Almoril

Mehr zum Thema Germany's Next Topmodel:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0