Vor den Augen ihrer Kinder! Mann tötet Ehefrau mit 24 Messerstichen

Frankfurt/Oberursel - Wegen der heimtückischen Ermordung seiner Ehefrau in Oberursel hat das Frankfurter Landgericht am Mittwoch einen Mann zu einer lebenslangen Freiheitsstrafe verurteilt.

Aus Eifersucht stach der Mann mehrfach zu (Symbolfoto).
Aus Eifersucht stach der Mann mehrfach zu (Symbolfoto).  © DPA

"Die Frau hatte keine Chance, sie war arg- und wehrlos", sagte der vorsitzende Richter der Schwurgerichtskammer in seiner Urteilsbegründung.

Der aus Serbien stammende Mann hatte im Oktober 2017 in der gemeinsamen Wohnung in Oberursel seine Frau aus Eifersucht grausam mit 24 Messerstichen getötet (TAG24 berichtete)

Sie starb noch am Tatort vor den Augen ihrer Töchter und ihres Neffen.

In der gemeinsamen Wohnung rastete der Mann plötzlich aus.
In der gemeinsamen Wohnung rastete der Mann plötzlich aus.  © DPA

Titelfoto: DPA

Mehr zum Thema Gerichtsprozesse Frankfurt am Main:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0