GZSZ-Hochzeit bei Felix und Laura: Doch ein Detail wirft Fragen auf! Top Drama in Köln! Totes Kind (2) in Flüchtlingsheim entdeckt Top Update Um 6,8 Millionen Euro beschissen: Banker muss hinter Gitter! Neu Wegen Zwangsprostitution an Freundin: Hausmeister muss so lange in den Knast Neu Chefarzt-Behandlung im Krankenhaus? So einfach kannst Du sie haben! 9.290 Anzeige
5.723

Wut auf den Ex! Frauen setzen nackten Mann im Wald aus

Gemeinsam mit maskierten Männern lauerten zwei Frauen ihrem ehemaligen Partner auf. Der Mann wurde splitterfasernackt in den Wald gebracht.
Zwei Frauen fesselten einen früheren Partner und verschleppten ihn in einen Wald. (Bildmontage)
Zwei Frauen fesselten einen früheren Partner und verschleppten ihn in einen Wald. (Bildmontage)

Frankfurt (Oder) - Wut auf den Ex: Eine getrennt lebende Ehefrau soll sich mit der früheren Freundin ihres Mannes verbündet haben, um ihm einen "Denkzettel" zu verpassen.

Ab Montag (23. Oktober, 09.00 Uhr) sitzen die beiden 37 und 39 Jahre alten Frauen gemeinsam auf der Anklagebank vor dem Landgericht Frankfurt (Oder).

Sie sollen dem Mann mit vier unbekannten, maskierten Mittätern nordöstlich von Berlin in Zepernick aufgelauert, ihn in einen Transporter gestoßen und in einen Wald gefahren haben. Dort sollte er splitternackt bis 100 zählen. Die Täter ließen ihn verletzt im Wald zurück.

Der Mann soll orientierungslos umhergelaufen sein, bis schließlich an einer Landstraße ein Auto anhielt und dem Nackten geholfen wurde. Nach Angaben des Landgerichts soll sich die Tat im März 2015 ereignet haben. An dem Tag lag die Höchsttemperatur demnach bei sechs Grad - für die Nacht waren Minusgrade erwartet.

Die Frauen sollen die Tat begangen haben, weil sie sich durch ihren Ex belästigt gefühlt haben. Im Vorfeld habe es auch vermögensrechtliche Streitigkeiten zwischen den Eheleuten gegeben, hieß es vom Gericht.

Bei der Fahrt in den Wald wurde der Mann laut Anklage im Transporter geschlagen und getreten. Seine Hände wurden mit Kabelbinder gefesselt und die Augen und Ohren mit Klebeband verklebt. Im Wald hätten ihm die angeklagten Frauen gedroht, ihn zu erschießen. Die Fessel hätten sie gelöst, er musste bis 100 zählen. Dann hauten die Ex-Partnerinnen laut Anklagebehörde ab.

Den Frauen wird Freiheitsberaubung und gefährliche Körperverletzung vorgeworfen. Das Gericht hat für den Prozess bislang drei Verhandlungstermine bis November geplant.

Fotos: DPA / 123 RF (Bildmontage)

Kampf gegen Missbrauch: Nadia Murad bekommt Friedensnobelpreis Neu Sie weint viel! Darum hat Annas Umzug zu Gerald nach Namibia Schattenseiten Neu Männer missbrauchen Frau in Weingut: So lange müssen sie jetzt in den Knast Neu Blutige Messerattacke: Junger Mann (17) ersticht seine Ex-Freundin (16) Neu Egal, worauf Du stehst: So nimmt Dein Sexleben richtig Fahrt auf 2.181 Anzeige Nach der Pleiten-, Pech- und Pannenserie! AIDAnova sticht in See Neu Zoll findet echtes Leopardenfell, Waffen und Plüschhunde Neu Jetzt mitmachen und gewinnen: REWE verlost jeden Tag neue Gutscheine 4.335 Anzeige Kriegsverbrechen: Folterte Syrer halbnackte Männer mit Kabel? Neu Zu krank? Andreas Kümmert muss seine Tour absagen! Neu Wow! Ist das die krasseste Choreo des Jahres? Neu Wer hat obenrum mehr? Katzenberger misst sich mit den Klitschko-Brüdern Neu "Katastrophale Zustände!" Berliner Asylaufnahme scharf kritisiert Neu Kölner stellte Blitzer-Attrappe im Vorgarten: So hat das Gericht entschieden Neu Thüringer gewinnt über zwei Millionen Euro im Lotto Neu
Wegweisendes Urteil? Bundesverfassungsgericht prüft Hartz-IV-Kürzungen Neu Vermisste Frau tot aus See geborgen Neu
Hässlicher Baum von Pulsnitz: Kurzen Prozess mit der Krüppelfichte gemacht Neu Tierischer Einsatz: Polizisten retten "Bruno" von der Autobahn Neu Exotische Hamburgerin will "Playmate des Jahres" werden Neu Terroranschlag! Mehrere Schwerverletzte, Baby und Mutter in Lebensgefahr Neu Wer hier in den Heiligabend-Gottesdienst will, muss Ticket vorzeigen Neu Mehrere Verletzte: "Gelbwesten" greifen in Frankreich ausländische Laster an Neu Mutter denkt 69 Jahre lang, dass Tochter bei Geburt gestorben wäre, dann treffen sich die beiden 992 Trotz psychischer Probleme: Sechs Jahre Haft für deutschen Taliban 45 Junger Mann soll Sechsjährige auf Parkplatz missbraucht haben 1.541 Wut wegen Warnstreik? Mann verletzt Bahnmitarbeiterin 839 Pannen bei Ermittlungen? Fall von ermordeter Georgine (†14) wirft Fragen auf 821 Frau von George Clooney greift Donald Trump an 1.995 Unfallwagen bleibt aufrecht an Straßenschild gelehnt stehen 1.390 Das Aus für den Trainer: Arminia trennt sich von Jeff Saibene 484 Rückruf Antibaby-Pille "Trigoa": Längerer Zeitraum betroffen! 757 "Eiserne Lady" des Eiskunstlaufs: Jutta Müller wird 90 2.546 Katze weckt ihre Besitzer in der Nacht und rettet ihnen das Leben 1.148 Ekel-Taxifahrt: Fahrer bietet 24-Jähriger an, mit anderen Leistungen zu bezahlen 3.019 78 Morde! Polizist lauerte jahrelang Frauen auf, vergewaltigte und tötete sie 3.108 Mysteriöser Tod im Google-Hauptsitz: Mitarbeiter (†22) stirbt am Schreibtisch 4.233 Polizei sucht diesen mutmaßlichen Sexualstraftäter! 568 Dieser Aufkleber kann Kinderleben retten 1.419 Tödliches Gift ausgetreten! Berliner Institut evakuiert 1.303 Frau hüpft für Geburtstagsfoto und stirbt vor den Augen ihres Ehemannes 11.961 Feuerwehr findet tote Frau in brennender Wohnung! 1.522 Polizei vor Rätsel in Frankfurt: Mann (39) liegt tot vor Wohnhaus 1.633 Auf diese Bachelor-Neuerung können sich die Fans freuen 1.088 Aggressives Wildschwein dreht völlig durch und verletzt Rentner schwer 1.825 Nach Daniel Küblböcks Verschwinden: Riesen-Ärger um Biografie 3.918 Bastian Yotta im Knast! Jetzt spricht der Protz-Millionär 2.244 Mit Grönemeyer-Song: Erzgebirger steht im Finale von "The Voice of Germany" 2.294 Endlich! Jetzt steht Chethrin Schulze zu ihrer neuen Liebe 1.112