Gegen den Novemberblues: Das sind unsere Samstags-Tipps

Glühwein und Plätzchen in Darmstadt genießen oder Schlittschuhlaufen im Kurpark von Bad Homburg? Das sind unsere Ausgeh-Tipps für den Samstag in Frankfurt und Rhein-Main.

Schlagernacht 2017

Frankfurt - Es ist das "Who’s who" des deutschen Schlagers: Bei der Schlagernacht in der Frankfurter Festhalle treten Stars wie Vanessa Mai, Howard Carpendale, Maite Kelly und Ben Zucker auf. Los geht es am Samstag um 18 Uhr, Einlass ist ab 16.30 Uhr.

© Julian Freyberg, Sandra Ludiwig, Ben Wolf

Weihnachtsmarkt in Darmstadt

Darmstadt - Der Weihnachtsmarkt in Darmstadt hat bereits begonnen: Die Buden rund um das Residenzschloss sind am Samstag von 10.30 Uhr bis 22 Uhr geöffnet. Am morgigen Totensonntag jedoch ist der Markt geschlossen.

Schirn at Night

Frankfurt - Die Party "Schirn at Night" am Samstag in der Frankfurter Kunsthalle steht ganz im Zeichen der Ausstellung "Glanz und Elend der Weimarer Republik". Euch erwartet ein wildes Fest im Stil der 1920er Jahre mit einigen Überraschungs-Acts.

© Schirn Kunsthalle/Alexander Paul Englert

Schlittschuhlaufen im Taunus

Bad Homburg - Seit Donnerstag ist der Bad Homburger Eiswinter im historischen Kurpark in Betrieb. Die 500 Quadratmeter große Eisfläche mit romantischer Beleuchtung ist am Samstag und am Sonntag jeweils von 10 bis 21 Uhr geöffnet.

© dpa/Peter Steffen

Vinyl-Flohmarkt in Frankfurt

Frankfurt - Neben Schallplatten werden auf dem Vinyl-Flohmarkt im ExZess in Frankfurt-Bockenheim auch CDs, Tapes und Bücher angeboten. Wenn Ihr auf Punk, Metal, Indie, Garage, Psych, Prog oder Electronic steht, seid Ihr hier genau richtig,

© dpa/Fredrik von Erichsen

WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0