Motsi Mabuse lacht sich über ihr Tinder-Foto kaputt

Frankfurt am Main - Für die 13. "Let's Dance"-Staffel, die am 21. Februar startet, rührt RTL ja gerade schon gehörig die Werbetrommel. Auf Instagram lässt man nun unser aller Lieblings-Jurorin Motsi Mabuse (38) an Dolly Partons (73) "Meme-Challenge" teilnehmen. Allerdings hat die Sache einen kleinen Haken …

Motsi Mabuse freut sich schon auf den 21. Februar, wenn die 13. Staffel von "Let's Dance" startet (Archivfoto).
Motsi Mabuse freut sich schon auf den 21. Februar, wenn die 13. Staffel von "Let's Dance" startet (Archivfoto).  © dpa/Andreas Arnold

Aber der Reihe nach … US-Country-Legende Dolly Parton hat auf Instagram mit dem Kommentar "Schnapp' dir eine Frau, die alles kann" eine Montage mit vier ihrer Fotos gepostet. Eines beschriftete sie mit "Facebook", eines mit "LinkedIn", eines mit "Instagram" und eines mit "Tinder".

Und wie es sich für den Charakter der jeweiligen Dienste gehört, können die Bilder unterschiedlicher nicht sein: freundlich privat für Facebook, seriös für LinkedIn, schick und professionell für Insta und sexy für Tinder.

Dieses Konzept macht nun im Internet die Runde und hat mittlerweile zu einem regelrechten Hype geführt, an dem auch viele Promis teilnehmen.

Mit der Ansage "Hey @dollyparton – kleine Meme-Challenge gefällig? Kein Problem für unsere Motsi!", postet der offiziellen "Let's Dance"-Insta-Account dazu die besagte Bild-Kombo von Motsi.

Und was meint sie dazu? "Ich würde sagen, @letsdance Team hat Tinder mit Facebook getaucht" lacht sich Motsi kaputt. Denn während sie für Tinder cool mit schwarzer Hose, T-Shirt und Sonnenbrille posiert, liegt sie für Facebook im sexy Badezug am Strand. Das hätte man tatsächlich auch tauschen können.

"Gott sei Dank ist mein Mann nicht on Social Media", scherzt Motis weiter und schließt hinsichtlich der neuen "Let's Dance"-Staffel: "Ich freue mich sooooo sehr, bald geht es losssssss!!!!!".

In der neuen Staffel wird bekanntlich auch Sabrina Setlur (46) das Tanzbein schwingen (TAG24 berichtete). Und die Frankfurter Rapperin hat ebenfalls mit den treffenden Hashtags #socialmedia und #overkill bereits an der "Meme Challenge" teilgenommen.

Mehr zum Thema Motsi Mabuse:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0