"Sie ist ein niemand!": Motsi Mabuse vor BBC-Show schwer beleidigt

Frankfurt am Main - Motsi Mabuse (38), die im November in der Jury der englischen Variante von "Let's Dance" Platz nehmen soll, hat in Groß-Britannien offenbar einen sehr schweren Stand.

Hat sich Motsi Mabuse mit ihrem Engagement bei "Strictly Come Dance" wirklich einen Gefallen getan?
Hat sich Motsi Mabuse mit ihrem Engagement bei "Strictly Come Dance" wirklich einen Gefallen getan?  © DPA

Jetzt sehen sich die in Frankfurt am Main lebende Südafrikanerin und die BBC, die die Show "Strictly Come Dancing" ausstrahlt, heftiger Kritik ausgesetzt.

Diese kommt vom ehemaligen "Dancing on Ice"-Star Louie Spence (50). Wie die britische Boulevardzeitung "Daily Mail" berichtet, sagte Spence, die BBC habe Mabuse einzig wegen ihrer Hautfarbe in die Jury berufen.

"Jetzt haben sie jemanden, der farbig ist", wird Spence zitiert. "Das soll für Vielfältigkeit stehen. Sie (die BBC, Anm. d. Red.) wollen eben alles abhaken - die Schwulen, die Lesben, die Schwarzen, die Asiaten", lästert der Tänzer.

Über Motsi Mabuse selbst sagt er: "Ich kenne sie nicht. Sie ist ein niemand. Sie ist kein Promi."

Die BBC reagierte prompt. Die Aussagen von Spence seien "falsch und beleidigend", teilte der Sender mit. Motsi sei "die beste Kandidatin", um den Jury-Posten der bei "Strictly Come Dancing" ausgeschiedenen Jurorin Darcey Bussell zu übernehmen.

Motsi Mabuse findet Ort für Live-Shows hässlich

Schon vor diesem Vorfall stand Motsi Mabuses Engagement bei der BBC-Show unter keinem guten Stern.

In ihrer 2014 veröffentlichten Autobiografie "Chili im Blut: Mein Tanz durchs Leben" hatte Motsi schwer über das nordenglische Blackpool hergezogen und die Küstenstadt als "hässlich" "Ballermann für Londoner" Bezeichnet (TAG24 berichtete).

Blöd nur, dass die Live-Shows von "Stricty Come Dancing" ausgerechnet in Blackpool stattfinden. Die BBC sah darin aber keinen Grund, vom Vertrag mit Motsi Abstand zu nehmen. Vielleicht tut sie dies nach den jüngsten Anfeindungen jetzt ja selbst ...

Mehr zum Thema Promis & Stars:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0