Start ins Oster-Wochenende: Volle Kanne 70's oder lieber Tipps für den Garten?

Frankfurt startet ins Oster-Wochenende! Und wer nicht nur zu Hause auf den Osterhasen warten möchte, für den haben wir in unseren Tipps für den Samstag ein paar feierliche Vorschläge parat.

GARTENGESTALTUNG - ABER NACHHALTIG

Kelkheim (Taunus) - Der Frühling mag zwar noch nicht wirklich zu sehen sein - doch er kommt. Und dann soll ja auch der Garten was her machen. Auf der Biogartenmesse erfahren die Besucher ab 10 Uhr am Hotel Schloss Rettershof, wie sie ihr Heim und vor allem ihren Garten möglichst nachhaltig auf Vordermann bringen können.

© 123RF

NÄCHTLICHES TANZFIEBER

Wiesbaden - Heiße Disco-Rhythmen der 70er, flotte Tänze und weit aufgeknöpfte Hemden. Für alle, die die Geschichte um den begabten Frauenschwarm Tony Manero kennen und lieben, ist die Musical-Inszenierung von "Saturday Night Fever" im Staatstheater Wiesbaden genau das Richtige. Um 19.30 Uhr wird losgetanzt.

© 123RF

GRAMMY-PREISTRÄGERIN LIVE IN MAINZ

Mainz - Und noch einmal die goldenen 70er! Grammy-Gewinnerin Bonnie Tyler erlebte in diesem Jahrzehnt nämlich ihren absoluten Durchbruch. Songs wie "Total Eclipse of the Heart" oder "Holding out for a Hero" sollten nicht nur Zeitgenossen ein Begriff sein. Mit ihrer "40 Years it's a Heartache"-Tour kommt sie in die Rheingoldhalle nach Mainz. Los gerockt wird ab 20 Uhr.

© dpa/Jörg Carstensen

LAUFEN IM DUNKELN FÜR DEN TIERSCHUTZ

Frankfurt - Wer am späten Abend nochmal was für die Figur und den guten Zweck tun möchte, der beteiligt sich ab 21.30 Uhr am "Gutenachtlauf". Der Verein "Laufen gegen Leiden" startet mit allen Teilnehmern vom Eisernen Steg aus in Richtung Römerberg und engagiert sich gleichzeitig noch für den Tierschutz.

© 123RF

Titelfoto: dpa/Jörg Carstensen/123RF


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0