Wohnungsnot in Frankfurt wird immer dramatischer

Frankfurt - Die Wohnungsnot in der Mainmetropole wird immer dramatischer. In Frankfurt gibt es aktuell kaum noch freie Wohnungen.

Hochhäuser und Büros gibt es reichlich in Frankfurt, aber freie Wohnungen sind Mangelware.
Hochhäuser und Büros gibt es reichlich in Frankfurt, aber freie Wohnungen sind Mangelware.  © DPA

Mit einer Leerstandsquote von 0,5 Prozent sei der Immobilienmarkt ins Hessens größter Stadt leer gefegt, zeigt ein Gutachten des Zentralen Immobilienausschusses (ZIA).

"Die Tanzfläche ist voll", kommentierten die Experten das Papier für Frankfurt und die Rhein-Main-Region, das am Mittwochabend vorgestellt wurde.

Auch die zahlreichen Neubau-Wohnungen, die gegenwärtig in Frankfurt entstehen oder erst vor kurzem entstanden sind, ändern an dieser Dramatik nichts. Trotz des starken Neubaus werde der Wohnungsbedarf nicht gedeckt, sagte Carolin Wandzik, Geschäftsführerin des Hamburger Instituts für Stadt-, Regional- und Wohnforschung (GEWOS).

Entsprechend teuer sind die Mieten. Binnen Jahresfrist stiegen sie um 5,7 Prozent auf 12,58 Euro je Quadratmeter im Mittel. Teurer seien bundesweit nur München (16,54 Euro) und Stuttgart (13,16 Euro).

Datenbasis waren laut ZIA Angebote für bestehende Wohnungen in mittlerer Lage auf dem Portal Immobilienscout24. Bei Neubauten lagen die Preise für Wohnungen noch deutlich höher.

Neubau-Wohnungen lösen das Problem nicht

Neubau-Wohnungen alleine sind offensichtlich nicht die Lösung des Problems (Symbolbild).
Neubau-Wohnungen alleine sind offensichtlich nicht die Lösung des Problems (Symbolbild).  © 123Rf/Ihar Leichonak

Dies zeigt erneut: Auch durch den massiven Neubau von Wohnungen wird der Mangel an bezahlbarem Wohnraum für Normal- und Geringverdiener in Frankfurt nicht gemildert.

Erst im Januar ergaben Berechnungen, die der Immobilienmarktspezialist "empirica-systeme" im Auftrag des ARD-Magazins Panorama durchgeführt hatte, dass eine durchschnittliche Drei-Zimmer-Neubauwohnung in Frankfurt monatlich 1450 Euro Miete kostet (TAG24 berichtete). Für eine Familie mit geringem oder durchschnittlichem Einkommen ist das nicht oder nur sehr schwer finanzierbar.

Der Blick in die Zukunft ist noch düsterer. Denn die Bevölkerung in der Mainmetropole wird weiter wachsen.

Der Regionalverband FrankfurtRheinMain – in dem die Bankenstadt und die umliegenden Kommunen organisiert sind – geht davon aus, dass die Einwohnerzahl von Frankfurt bis zum Jahr 2030 auf bis zu 773.000 Menschen ansteigen wird (ein Plus von mehr 36.000) – und alle diese Menschen müssen irgendwo wohnen.

Bürgerbegehren gegen die Wohnungsnot

Der neue Stadtteil, den Frankfurt im Nordwesten zu beiden Seiten der Autobahn 5 plant, wird das Problem mit rund 12.000 neuen Wohnungen nicht lösen.

Angesichts der dramatischen Situation auf dem Wohnungsmarkt regt sich inzwischen auch zivilgesellschaftlicher Widerstand in der Mainmetropole. Das Bündnis "Mietentscheid Frankfurt" hat ein Bürgerbegehren auf den Weg gebracht, mit dem die städtische Wohnungsbaugesellschaft ABG dazu gezwungen werden soll, nur noch geförderten und damit günstigen Wohnraum zu schaffen (TAG24 berichtete).

Die Entscheidung der Stadtverwaltung über die Zulässigkeit dieses Bürgerbegehrens steht noch aus.

Nach eigenen Angaben hat die Initiative "Mietentscheid Frankfurt" circa 25.000 Unterschriften gesammelt.
Nach eigenen Angaben hat die Initiative "Mietentscheid Frankfurt" circa 25.000 Unterschriften gesammelt.  © TAG24/Florian Gürtler

Titelfoto: DPA

Mehr zum Thema Frankfurt Politik:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0
Möbelhaus in Barkhausen lässt bis 13.3. nur mit Termin rein und startet krasse Aktion Möbelhaus in Barkhausen lässt bis 13.3. nur mit Termin rein und startet krasse Aktion ANZEIGE 1.638
Hier spart Ihr gerade richtig auf Möbel und Teppiche! Hier spart Ihr gerade richtig auf Möbel und Teppiche! ANZEIGE 1.862
Hier spart Ihr gerade richtig auf Möbel und Teppiche! Hier spart Ihr gerade richtig auf Möbel und Teppiche! ANZEIGE 3.058
Möbelhaus bietet allen Kunden, die Termin haben, bis Samstag (13.3.) folgendes an Möbelhaus bietet allen Kunden, die Termin haben, bis Samstag (13.3.) folgendes an ANZEIGE 2.798
Möbelhaus bietet allen Kunden bis Samstag (13.3.) folgendes an Möbelhaus bietet allen Kunden bis Samstag (13.3.) folgendes an ANZEIGE 1.374
Möbelhaus in Bornheim lässt bis 13.3. nur mit Termin rein und startet krasse Aktion Möbelhaus in Bornheim lässt bis 13.3. nur mit Termin rein und startet krasse Aktion ANZEIGE 1.430
Hier spart Ihr gerade richtig auf Möbel und Teppiche! Hier spart Ihr gerade richtig auf Möbel und Teppiche! ANZEIGE 1.918
Hier spart Ihr gerade richtig auf Möbel und Teppiche! Hier spart Ihr gerade richtig auf Möbel und Teppiche! ANZEIGE 1.469
Möbelhaus bietet allen Kunden, die Termin haben, bis Samstag (13.3.) folgendes an Möbelhaus bietet allen Kunden, die Termin haben, bis Samstag (13.3.) folgendes an ANZEIGE 7.130
Möbelhaus in Dessau-Roßlau lässt bis 13.3. nur mit Termin rein und startet krasse Aktion Möbelhaus in Dessau-Roßlau lässt bis 13.3. nur mit Termin rein und startet krasse Aktion ANZEIGE 1.688
Große Möbelkette lässt wieder Leute rein und startet krasse Aktion Große Möbelkette lässt wieder Leute rein und startet krasse Aktion ANZEIGE 2.773
Dieses Möbelhaus lässt bis Samstag (13.3.) geniale Click & Meet-Aktion laufen Dieses Möbelhaus lässt bis Samstag (13.3.) geniale Click & Meet-Aktion laufen ANZEIGE 1.838
Möbelhaus bietet allen Kunden, die Termin haben, bis Samstag (13.3.) folgendes an Möbelhaus bietet allen Kunden, die Termin haben, bis Samstag (13.3.) folgendes an ANZEIGE 1.419
Möbelhaus bietet allen Kunden, die Termin haben, bis Samstag (13.3.) folgendes an Möbelhaus bietet allen Kunden, die Termin haben, bis Samstag (13.3.) folgendes an ANZEIGE 1.313
Hier spart Ihr gerade richtig auf Möbel und Teppiche! Hier spart Ihr gerade richtig auf Möbel und Teppiche! ANZEIGE 1.098
Dieses Möbelhaus lässt bis Samstag (13.3.) geniale Click & Meet-Aktion laufen Dieses Möbelhaus lässt bis Samstag (13.3.) geniale Click & Meet-Aktion laufen ANZEIGE 829
Hier spart Ihr gerade richtig auf Möbel und Teppiche! Hier spart Ihr gerade richtig auf Möbel und Teppiche! ANZEIGE 1.389
Möbelhaus in Bielefeld lässt bis 13.3. nur mit Termin rein und startet krasse Aktion Möbelhaus in Bielefeld lässt bis 13.3. nur mit Termin rein und startet krasse Aktion ANZEIGE 1.495
Görlitzer Möbelhaus bietet allen Kunden, die Termin haben, bis Samstag (13.3.) folgendes an Görlitzer Möbelhaus bietet allen Kunden, die Termin haben, bis Samstag (13.3.) folgendes an ANZEIGE 6.040
Hier spart Ihr gerade richtig auf Möbel und Teppiche! Hier spart Ihr gerade richtig auf Möbel und Teppiche! ANZEIGE 1.975