Krebsgefahr! Studien beweisen: Selfies zerstören Deine Haut Top Kölner Giftmischer (29) plante Terror-Anschlag mit Biobombe! Top Eine Runde ausrasten: Diese Musikgröße soll Samu Haber bei "The Voice" ersetzen Top Streit eskaliert: Teenager (16) am U-Bahnhof mit kaputter Flasche niedergestochen Neu Wenn Dir diese Zeichen etwas sagen, sollten wir reden! 32.648 Anzeige
144

Fan-Gemeinde oder Kritiker? "Eisenbahn-Reiner" bleibt Stadtgespräch

Seit der Aufregung um Eisenbahn-Reiner vor einem Jahr bekam der Obdachlose viele Fans, doch auch Kritiker gibt es viele in Frankfurt.
Der Obdachlose Reiner Schaad baut jeden Tag in Frankfurt seine Spielsachen auf.
Der Obdachlose Reiner Schaad baut jeden Tag in Frankfurt seine Spielsachen auf.

Frankfurt/Main - Seit der Aufregung um seinen Stammplatz in der Frankfurter Fußgängerzone hört "Eisenbahn-Reiner" häufiger Sympathie-Bekundungen von Passanten. "Das hat schon einiges gebracht bei den Leuten", erzählt der wegen seiner Spielzeugsammlung bekannte Obdachlose ein Jahr nach dem Ende des Streits, in dem sogar Oberbürgermeister Peter Feldmann (SPD) für ihn Partei ergriff.

Seither präsentiert Reiner Schaad wieder seine Züge, Spielzeugautos und Plastikfiguren auf einer Decke in der Nähe der Einkaufsstraße Zeil - umrahmt von Zeitungsartikeln über ihn. "Ich brauche morgens zwei Stunden, um aufzubauen", erzählt der 46-Jährige.

Die notwendige Sondernutzungserlaubnis hat Schaad seit einem Jahr (TAG24 berichtete). "Es gibt keine Gründe, die Genehmigung zurückzuziehen", sagt Stefan Lüdecke vom zuständigen SPD-geführten Verkehrsdezernat. "Uns liegen keine Beschwerden vor."

Die Kritik am Obdachlosen sorgte zur damaligen Zeit für eine Aufruhr in den sozialen Netzwerken, für zahlreiche Medien-Berichte und für Streit in der Stadtkoalition aus CDU, SPD und Grünen. Auch OB Feldmann schaltete sich ein: "Das Vorgehen gegen den Obdachlosen passt nicht zu unserer Stadt."

Durch den Streit mit dem Ordnungsamt ist "Eisenbahn-Reiner" eine Frankfurter Berühmtheit geworden.
Durch den Streit mit dem Ordnungsamt ist "Eisenbahn-Reiner" eine Frankfurter Berühmtheit geworden.

Verkehrsdezernent Klaus Oesterling erteilte Schaad schließlich die Sondernutzungserlaubnis. Er habe die Sondernutzungserlaubnis "mit einem gewissen Augenzwinkern" erteilt, hatte der SPD-Politiker gesagt.

Lieber hätte er den schon mindestens sechs Jahre andauernden Zustand einfach weiter geduldet. Nachdem Ordnungsdezernent Markus Frank (CDU) dies aber von der Genehmigung abhängig gemacht habe, sei die Angelegenheit zu einem Verwaltungsakt geworden.

Frank hingegen sieht das noch immer kritisch: Die Genehmigung beraube "Eisenbahn-Reiner" der Möglichkeit, ins normale gesellschaftliche Leben zurückzukehren und mithilfe einer sozialen Organisation wieder in Arbeit zu kommen, heißt es dazu in seinem Büro. Auch Bruder Paulus vom Kloster am Liebfrauenberg - gegenüber von Schaads offiziellem Platz - ist nicht begeistert von der Situation.

Bruder Paulus hatte die Aktion des Ordnungsamtes vor rund einem Jahr mit ins Rollen gebracht, wie er selbst sagt. Dabei sei es zunächst aber um einen anderen Obdachlosen gegangen, mit dem die Behörde zuvor sehr streng umgegangen sei, also mit zweierlei Maß gemessen habe.

Oesterlings Genehmigung steht nach Ansicht von Bruder Paulus in der Sprache und der Sache der Würde Schaads entgegen. Menschen in der Obdachlosigkeit seien in einer psychischen Ausnahmesituation. Sie bräuchten Unterstützung durch die Sozialarbeit. Der Geistliche fordert Ordnung, eine klare Strategie, Wahrheit und Gerechtigkeit.

"Wenn von den 110.000 bis 150.000 Menschen, die jeden Tag an Herrn Schaad vorbeigehen, nur jeder Tausendste einen Euro gibt, sind das schon um die 120 Euro pro Tag." So treibe er auf dem Rücken wirklich Obdachloser seinen Schabernack mit der Gesellschaft. Unterstützt werde die Situation von Menschen, die sie vor ihrer eigenen Haustür nicht haben wollten.

Fotos: dpa/Boris Roessler

Viele Bewohner betroffen: Diese deutschen Inseln sollen überflutet werden Neu "Wir jagen Seehofer und zwingen ihn zu kämpfen": CSU wegen Asylpolitik wie die AfD? Neu Du sprichst TYPO3? Dann wirst Du in Frankfurt gebraucht! 2.620 Anzeige Zurück in Weimar: Nora Tschirner und Christian Ulmen drehen neuen "Tatort" Neu Brandbeschleuniger in Wasserpistole: Typ will Asylheim anzünden! Neu
Bruder kippte Flasche aus! Kleinkind schluckt Rohrreiniger und verätzt sich schwer Neu Schrecklich: Biker verlieren bei Unfällen ihr Leben! Neu Was sagt eigentlich Niki Lauda zum Ballermann-Hit "Mama Laudaaa"? Neu Den Behörden reicht's: So rigoros geht die Polizei bald gegen Dauerparker vor Neu Nachbar entdeckt leblose Hand auf Balkon, doch dahinter stecht etwas ganz anderes Neu
SEK-Einsatz in Berlin: Schoss er auf ein Mädchen (7), weil sie im Hof zu laut spielte? Neu Das passiert, wenn Du lieber aufs Smartphone statt zu deinem Kind schaust Neu Meghan strahlt in Ascot: Warum sie Herzogin Kate einen Schritt voraus ist Neu Explosion in U-Bahn-Station: Fünf Verletzte! Neu Großeinsatz der Polizei: Flüchtlings-Aufstand eskaliert Neu Fähre gerät in Unwetter und kentert: 166 Menschen vermisst Neu Messerattacke auf Flüchtlinge: Anklage wegen Mordversuchs Neu Vermisste Sophia (28) offenbar tot: Lkw-Fahrer in Spanien festgenommen 13.145 viele fahren in den Urlaub und vergessen das Wichtigste 4.080 Anzeige Konferenz der Gesundheitsminister: Proteste erwartet 47 Wiederholungstäter vergewaltigt Frau auf Friedhof: Urteil erwartet 1.559 Darsteller gesucht: Werde das Gesicht eines coolen Werbespots 13.845 Anzeige Professorin warnt vor Anzeichen von Depression im Profifußball 692 Grillfest eskaliert: Autofahrer rast Gegner um 860 Payback-Aktion: Für jedes Deutsche Tor bekommst Du hier Extra-Punkte 13.192 Anzeige Erwischt! Dieser TV-Star war plötzlich bei GZSZ zu sehen 3.297 So viele Autos wurden 2017 in NRW geklaut 67 250.000 Euro abkassiert ohne Arbeit: Fällt nun ein Urteil im BER-Betrugsprozess? 274 Schottersteine! Täter werfen Brocken von Brücke und treffen Autos 654 Seit Monaten zurückgezogen: Was ist nur mit Rocco Stark los? 756 Haftunfähig? Irrer Raser will nach Urteil nicht ins Gefängnis 181 "Kein Bock auf Cro": Ist der Rapper zu sexistisch? 356 Paar treibt es im Flugzeug schamlos vor anderen Passagieren 2.757 45-Jährige wird ungewollt schwanger und verklagt deshalb ihren Frauenarzt 1.828 Vermisstes Mädchen (3) im Maisfeld wiederentdeckt, doch es ist nicht allein 2.027 Widerlich! Mann uriniert auf Obdachlosen 434 Tankstelle von Pistolen-Mann überfallen! 638 Gastgeber Russland marschiert souverän durchs WM-Turnier 1.432 Trump sicher: Deutschland fälscht Asyl-Zahlen 4.615 Schüsse aus Autofenster: Polizei stoppt Hochzeitskorso! 3.077 Auffahrt stundenlang gesperrt: Getränke-Laster verliert Ladung 5.262 Anti-Terror-Razzia: Polizei geht gegen PKK-Unterstützer vor 270 Panzerfaust, Gewehre, Pistolen: Schlag gegen Waffenhändler! 5.154 Dieser süße Mops hat eine ganz bestimmte Lieblings-Beschäftigung 2.230 Asylstreit spaltet Deutschland: Kretschmann stellt sich hinter Bundeskanzlerin 199 SEK-Einsatz! Randalierender Teenager mit Messer wird zur Gefahr 905 Innenminister will Sinti und Roma zählen lassen 2.050 Lewandowski machtlos! Senegal verpasst Polen einen Dämpfer 1.540 Schläge, Tritte, Beißversuche! Schwarzfahrer tickt aus 615 Zusammenprall: Motorrad-Fahrer stirbt am Unfallort 24.570