Todesdrama: Fußgänger und Hund beim Gassigehen überfahren
5.239
Situation an TBC-Gymnasium spitzt sich weiter zu: Wieder 21 neue Fälle
6.828
Das gab's noch nie: Dynamofans machen Semperoper voll
6.829
Frau in Ausländer-Behörde mit abgebrochener Flasche angegriffen
2.956
139

Fan-Gemeinde oder Kritiker? "Eisenbahn-Reiner" bleibt Stadtgespräch

Seit der Aufregung um Eisenbahn-Reiner vor einem Jahr bekam der Obdachlose viele Fans, doch auch Kritiker gibt es viele in Frankfurt.
Der Obdachlose Reiner Schaad baut jeden Tag in Frankfurt seine Spielsachen auf.
Der Obdachlose Reiner Schaad baut jeden Tag in Frankfurt seine Spielsachen auf.

Frankfurt/Main - Seit der Aufregung um seinen Stammplatz in der Frankfurter Fußgängerzone hört "Eisenbahn-Reiner" häufiger Sympathie-Bekundungen von Passanten. "Das hat schon einiges gebracht bei den Leuten", erzählt der wegen seiner Spielzeugsammlung bekannte Obdachlose ein Jahr nach dem Ende des Streits, in dem sogar Oberbürgermeister Peter Feldmann (SPD) für ihn Partei ergriff.

Seither präsentiert Reiner Schaad wieder seine Züge, Spielzeugautos und Plastikfiguren auf einer Decke in der Nähe der Einkaufsstraße Zeil - umrahmt von Zeitungsartikeln über ihn. "Ich brauche morgens zwei Stunden, um aufzubauen", erzählt der 46-Jährige.

Die notwendige Sondernutzungserlaubnis hat Schaad seit einem Jahr (TAG24 berichtete). "Es gibt keine Gründe, die Genehmigung zurückzuziehen", sagt Stefan Lüdecke vom zuständigen SPD-geführten Verkehrsdezernat. "Uns liegen keine Beschwerden vor."

Die Kritik am Obdachlosen sorgte zur damaligen Zeit für eine Aufruhr in den sozialen Netzwerken, für zahlreiche Medien-Berichte und für Streit in der Stadtkoalition aus CDU, SPD und Grünen. Auch OB Feldmann schaltete sich ein: "Das Vorgehen gegen den Obdachlosen passt nicht zu unserer Stadt."

Durch den Streit mit dem Ordnungsamt ist "Eisenbahn-Reiner" eine Frankfurter Berühmtheit geworden.
Durch den Streit mit dem Ordnungsamt ist "Eisenbahn-Reiner" eine Frankfurter Berühmtheit geworden.

Verkehrsdezernent Klaus Oesterling erteilte Schaad schließlich die Sondernutzungserlaubnis. Er habe die Sondernutzungserlaubnis "mit einem gewissen Augenzwinkern" erteilt, hatte der SPD-Politiker gesagt.

Lieber hätte er den schon mindestens sechs Jahre andauernden Zustand einfach weiter geduldet. Nachdem Ordnungsdezernent Markus Frank (CDU) dies aber von der Genehmigung abhängig gemacht habe, sei die Angelegenheit zu einem Verwaltungsakt geworden.

Frank hingegen sieht das noch immer kritisch: Die Genehmigung beraube "Eisenbahn-Reiner" der Möglichkeit, ins normale gesellschaftliche Leben zurückzukehren und mithilfe einer sozialen Organisation wieder in Arbeit zu kommen, heißt es dazu in seinem Büro. Auch Bruder Paulus vom Kloster am Liebfrauenberg - gegenüber von Schaads offiziellem Platz - ist nicht begeistert von der Situation.

Bruder Paulus hatte die Aktion des Ordnungsamtes vor rund einem Jahr mit ins Rollen gebracht, wie er selbst sagt. Dabei sei es zunächst aber um einen anderen Obdachlosen gegangen, mit dem die Behörde zuvor sehr streng umgegangen sei, also mit zweierlei Maß gemessen habe.

Oesterlings Genehmigung steht nach Ansicht von Bruder Paulus in der Sprache und der Sache der Würde Schaads entgegen. Menschen in der Obdachlosigkeit seien in einer psychischen Ausnahmesituation. Sie bräuchten Unterstützung durch die Sozialarbeit. Der Geistliche fordert Ordnung, eine klare Strategie, Wahrheit und Gerechtigkeit.

"Wenn von den 110.000 bis 150.000 Menschen, die jeden Tag an Herrn Schaad vorbeigehen, nur jeder Tausendste einen Euro gibt, sind das schon um die 120 Euro pro Tag." So treibe er auf dem Rücken wirklich Obdachloser seinen Schabernack mit der Gesellschaft. Unterstützt werde die Situation von Menschen, die sie vor ihrer eigenen Haustür nicht haben wollten.

Fotos: dpa/Boris Roessler

Bauer Gerald und Anna: War's das mit der Romantik?
11.904
Stopp auf freier Strecke: Reisende stecken stundenlang in Zug fest
1.220
Sarah Lombardi spricht erschöpft von aufgestauten Aggressionen
5.214
"Sonst büchsen sie aus!" Politik ringt um Umgang mit Straftätern aus Nordafrika
2.813
Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?
97.168
Anzeige
Frau findet Eimer voll Geld und macht dann das
4.688
Körper regelrecht zerrissen: Polizisten mit 130 km/h gezielt überfahren
22.927
100 Meter Bungee Jumping: Lass Dich fallen !
2.888
Anzeige
Mercedes kracht an Bahnübergang in Schmalspurbahn
3.473
Mysteriöse Wende! Otto Kern aus zehntem Stock gestürzt?
11.657
Hitlerbilder und Hakenkreuze: Reservistenverband schließt drei Mitglieder aus
891
Gaffer verurteilt: Anstatt zu helfen, filmte er einen tödlichen Unfall
3.231
Schwangere (19) von Krankenhaus fies abgewiesen: Frühchen stirbt kurz darauf
7.787
Bundeswehr-Soldat plante Anschläge auf diese deutschen Politiker
1.808
"Ruhe in Frieden"! Carmen Geiss in tiefer Trauer um ihren Freund
2.590
Blinder verläuft sich hoffnungslos, und Polizei findet ihn mit cleverem Trick
4.465
Beziehungs-Drama? Freund soll 21-Jährige im Streit getötet haben
1.871
Eiskalt in die Brust: Mann sticht bei Spaziergang Opfer direkt ins Herz!
2.756
Männer rauchen im Zug und prügeln Schaffner krankenhausreif
2.240
Eltern verzweifelt: Warum musste dieses Model (✝18) wirklich sterben?
2.282
Zwei Bomben in einer Nacht: Staatsschutz ermittelt nach Explosionsserie
4.151
Großeinsatz beim Pizzabacken: Neun Frauen verletzt
713
Volltrunken am Hauptbahnhof: Männer hatten fast 5 Promille intus
1.700
Frau klettert in öffentliche Toilette und verletzt sich schwer
2.482
Boxer will mit Horror-Verletzung unbedingt weiterkämpfen
2.868
Chemie-Alarm! Großeinsatz der Feuerwehr wegen Giftfass
1.692
Update
Wer bekommt Lara? Vater kämpft weiter um seine Tochter
1.361
Diese Stadt will Verkehrstote per Gesetz abschaffen
1.147
Sturmwarnung! Lebensgefahr auf unseren Weihnachtsmärkten?
3.738
Frau unter Matratze hervorgeholt: Jetzt sitzt sie für drei Jahre im Knast
2.876
Nach Unfall Rettungsgasse blockiert: Polizei greift durch
2.580
14 Stunden Pornos und zwei Callgirls die Woche: Sexsüchtige packen aus
5.258
Alle glaubten der Ehemann hat den bestialischen Mord begangen, dann kommt die Wahrheit raus
3.798
Morddrohungen! Schiri geht bei jedem Spiel durch die Hölle
869
Kinder mit Backstein und Messer getötet: So lange muss der Vater in Haft
1.207
Verbrennen von Israel-Fahnen: Polizei will im Fall der Fälle dazwischen gehen
106
Anwältin hält Beate Zschäpe für Gründerin des NSU
1.583
Comeback! Indira Weis will es mit Band nochmal versuchen
975
Weihnachts-Hasser stehlen Transporter mit Kindergeschenken
935
Zwei Schwerverletzte nach Crash mit Rettungswagen
2.081
Plötzliche Wehen: Pakistanerin bringt Kind in Flugzeug zur Welt
1.239
Jugendliche Intensivtäter aus Marokko: Diese Stadt fordert geschlossene Unterbringung
7.619
Er machte Klimmzüge: Extrem-Kletterer stürzt vom 62. Stock
18.468
Ab sofort: Piloten von Ryanair wollen streiken
545
"In aller Freundschaft": Das passiert nachts in der Sachsenklinik
2.289
Gewohnt bissig: Barbara Schöneberger teilt gegen pinke "Daniela" aus
2.371
Er schwebte in Lebensgefahr! Menderes notoperiert
14.692
Im Fernbus! Zoll entdeckt zehn Kilo Marihuana
1.600
Reichsbürger prahlt mit falschem Pass: Razzia!
1.943
Studentin stirbt nach Vergewaltigung
9.991
Oscar Pistorius bei Streit im Gefängnis verletzt
1.484
Wer fährt die Krallen aus? Das sind die 22 neuen Bachelor-Babes
2.585
Im Schwimmbad: Asylbewerber onaniert vor Kindern
8.088
Herzlose Tat: Lebensretter auf Weihnachtsmarkt bestohlen
2.885
Brand und Explosion in tschechischer Chemiefabrik
5.698