Hippie-Ikone Jutta Winkelmann ist tot

TOP

Bushido droht Satiriker wegen Spießer-Witz

TOP

Dänischer Politiker will Grenze zu Deutschland verschieben

NEU

Autsch! Böser Unfall bei Katy Perrys Mega-Performance

NEU

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

8.282
Anzeige
5.976

Geheimdienste warnen vor den nächsten Monaten

Frankreich - Seit den Attentanten in Paris und Brüssel warnen immer mehr hochrangige Beamte vor einer Überforderung der Geheimdienste. Die Angst vor weiteren Anschlägen wächst vor allem in Frankreich und Belgien.
Sind unsere Geheimdienste den Terroristen noch gewachsen? Viele Experten bezweifeln das.
Sind unsere Geheimdienste den Terroristen noch gewachsen? Viele Experten bezweifeln das.

Frankreich - Seit den Attentaten in Paris und Brüssel warnen immer mehr hochrangige Beamte vor einer Überforderung der Geheimdienste. In Frankreich und Belgien seien die Nachrichtendienste schon jetzt überlastet.

"2015 war schwierig. Ich fürchte, 2016 wird schrecklich werden", zitiert die Nachrichtenagentur AFP einen hohen Verantwortlichen des Antiterrorkampfes. Seit fünf Jahren sei die Zahl möglicher Terroristen um rund 150 Prozent angestiegen.

Viele Experten sind jetzt der Meinung: Unsere Geheimdienste schaffen das nicht mehr. Nicht nur die schiere Zahl der Terroristen werde zum Problem, auch die vielfältigen Möglichkeiten, Anschläge zu verüben, bereite den Beamten Schwierigkeiten.

Von Sprengstoffanschläge auf Bahnhöfe und große Menschenansammlungen bis hin zu Messerattacken auf einzelne Personen müsse mit allem gerechnet werden.

Mit einem absoluten Horrorszenario rechnet die französische Koordinationsstelle des Antiterrorkampfes (Uclat): In letzter Zeit mehren sich Hinweise, dass Grundschulen oder Kindergärten Ziele der Attentäter sein könnten.

Nach den Anschlägen von Brüssel werden Geheimdienstler und hohe Polizeibeamte nervös.
Nach den Anschlägen von Brüssel werden Geheimdienstler und hohe Polizeibeamte nervös.

Allerdings ist nicht klar, ob es sich um ernsthafte Pläne oder lediglich um Versuche handelt, die Sicherheitsbeamten zu verwirren.

Ein hochgradiger Beamter machte zudem deutlich: "Wir schaffen es nicht mehr, die Masse der Informationen, die uns zugespielt wird, zu interpretieren."

Zwar konnten allein in Frankreich im letzten Jahr elf Anschläge von den Geheimdiensten verhindert werden, aber mittlerweile vergehe "keine Woche, ohne dass wir einen oder mehrere Hinweise darauf erhalten, dass ein Attentat in Frankreich unmittelbar bevorsteht", zitiert die französische Zeitung "Libération" eine hochplatzierte Polizeiquelle.

Auch Bayerns Innenminister Joachim Herrmann (59, CSU) reagierte bereits auf die Anschläge in Brüssel. Er fordert jetzt ein Ein- und Ausreiseregister für ganz Europa. Dass das Terroranschläge in Deutschland verhindern kann, glaubt Hermann allerdings nicht.

Fotos: dpa

Nach Rassismus-Eklat: Heiße Club-Chefin geht auf heulenden Fußball-Profi los

NEU

Warum steht Barbara Schöneberger halbnackt vor Joko?

NEU

Was würdest Du tun, wenn Dein Vater plötzlich ein Pflegefall ist?

9.537
Anzeige

Kaninchen stellt sich der Polizei: Fahndung nach Besitzer läuft

NEU

Wie grausam! Schwan mit Pfeil durchbohrt

1.488

Wetten, dieses versteckte Google-Spiel habt ihr noch nie entdeckt?

1.718

Auf der Schnellstraße: Paar hat Sex auf dem Motorrad

3.430

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

6.888
Anzeige

Germanys next Kuh! Hier wird Deutschlands schönster Milchgeber gekrönt

237

NRW warnt: Dieser Vodka kann blind machen oder gar tödlich sein

1.187

Wird diese nackte Donald-Trump-Puppe zum Verkaufsschlager?

1.335

Tod durch Homöopathie? Zehn Kinder sterben nach Tabletten-Einnahme

3.814

18 Verletzte bei Explosionen in tschechischer Munitionsfabrik

2.370

HSV-Fans verprügelt? Video soll Vorwürfe gegen RB-Ordner erhärten

3.284

Darum ist dieser Venezolaner der eigentliche Sieger der Ski-WM

2.614

Wegen Drogen am Steuer verurteilt! Muss DSDS-Star Menowin Fröhlich ins Gefängnis?

1.848

Auch er schaffte es nicht zur Eröffnung: Bauleiter des BER gefeuert

203

Sprengstoffanschlag geplant! Polizei nimmt Salafisten fest

3.468

Porto-Star erleidet Horrorverletzung bei Champions-League-Spiel

7.801

FC Bayern startet als erster Verein eigenen TV-Sender mit 24-Stunden-Programm

1.224

Trikot-Skandal: Verein verbietet Rückennummer 88

2.743

Ist Tim Wieses Wrestling-Karriere schon wieder vorbei?

3.955

Schicksalsschlag! So emotional bedankt sich Lena Gercke bei ihrem Freund

7.542

Erster Sommer-Neuzugang: RB Leipzig verpflichtet Torwart-Juwel

1.770

Verstorbene schickt Trump eine deutliche Botschaft in Todesanzeige

4.973

Hund verteidigt Herrchen und beißt nach Unfall zu

3.413

Schwere Vorwürfe gegen Reporter von Team Wallraff

20.708

Neuer Plan: Diesel-Auto bald in der City verboten?

584

2000 Euro Kopfgeld auf diesen Mann ausgesetzt

930

Kurz vor Start: Turbine von Passagiermaschine explodiert

5.841

Malle-Jens macht seiner Daniela einen Antrag

3.606

Asylverfahren dauern deutlich länger als noch vor Jahren

1.535

Lange Haftstrafe für Missbrauch von Kindern

1.288

Sind wir nicht allein? Sieben erdähnliche Planeten entdeckt

2.362

Sollte sie mit dieser fiesen Masche aus ihrem Auto gelockt werden?

14.564

Ist dieser Arzt die letzte Hoffnung für die Tiere im Kriegs-Zoo?

3.298

Nur noch 8 Prozent! AfD rauscht in Umfragen runter

4.138

So offen geht eine Mutter mit dem Schicksal ihres krebskranken Jungen um

8.606

Für 20 Dollar! Vater riskiert Leben von eigenem Sohn

3.879

Russischer Freizeitpark plant Nachbau des Reichstages - um ihn zu stürmen

2.250

Zweites Sex-Tape von Kim Kardashian geleaked

9.946

Wilde Verfolgungsjagd mit der Polizei: Sarah Joelle ist offiziell vorbestraft

3.415