Schumachers Ex-Manager: "Seine Familie sagt nicht die volle Wahrheit"

TOP

Hacker drohen Trump mit brisanten Enthüllungen

TOP

Schock in Bayern! Oberbürgermeister von Regensburg verhaftet

TOP

Rätselhafter Fall! Halb-Skalpierter 15-Jähriger liegt in Blutlache vor Heim

TOP

Du willst ein lächeln wie die Stars? Dann schau mal hier!

ANZEIGE
3.618

Schock in Paris: Kim Kardashian überfallen und mit Waffe bedroht

Was für ein riesiger Schock! Kim Kardashian in ihrem Hotelzimmer in Paris von zwei Männern überfallen und mit Waffe bedroht. 
Kim Kardashian am Sonntag in Paris. 
Kim Kardashian am Sonntag in Paris. 

Paris - Riesiger Schock für Kim Kardashian. Der Superstar wurde am Sonntag in ihrem Hotelzimmer in Paris von zwei maskierten Männern überfallen. 

Das bestätigt die französische Polizei. Laut den Beamten sollen die Räuber Schmuck im Wert von mehreren Millionen Dollar erbeutet haben.

Zuvor hatte CNN berichtet, sei Kim in ihrem eigenen Zimmer von zwei als Polizisten verkleideten Männern mit vorgehaltener Waffe bedroht worden, wie ihre Sprecherin Ina Treciokas berichtete. 

"Sie ist unfassbar geschockt, aber äußerlich unverzehrt", sagte die Sprecherin gegenüber CNN. Kardashian hält sich aktuell in Paris im Rahmen der Fashionweek auf. Auch ihre Mutter Kris Jenner und die beiden Schwestern Kourtney Kardashian sowie Kendall Jenner sind dabei.

Unklar ist, ob die drei Frauen bei dem Überfall ebenfalls im Zimmer von Kim waren. Ihr Ehemann Kanye West brach sofort seinen Auftritt beim Meadows Festival in New York ab, als er von dem Überfall hörte. Auf Twitter kursieren Videos, auf denen man hört, wie Kanye mitten in der Performance seines Songs "Heartless" den Fans sagt: "Sorry, ich habe einen persönlichen Notfall. Ich muss gehen."

Wenige Stunden vor dem Überfall besuchte Kim noch die Fashionshow von Givenchy, auf der ihre Schwester Kendall als Model mitlief. 

Update, 15.00 Uhr:

Der Bild sind mittlerweile noch mehr erschreckende Details über den Raub bekannt. Die fünf Täter sollen um 2.30 Uhr nachts den Nachtportier des Luxus-Hotels mit der Waffe bedroht und ihn so gezwungen haben, sie zu Kims Apartment zu bringen.  

Zwei der Räuber sollen sich zu Kim geschlichen und sie im Badezimmer gefesselt und eingesperrt haben. Wie französische Medien berichten, soll Kims Verlobungsring gestohlen worden sein, der schon allein etwa 3,5 Millionen Dollar wert ist. 

Auch zwei Smartphones klauten die Täter. Die Frage, die sich bei diesem Vorfall vermutlich jeder stellt: Wo waren Kims Leibwächter? 

Die sollen an dem Abend ihre beiden Schwestern Kourtney (37) und Kendall (20) in den Nachtclub "Arc" begleitet haben. Warum diese jedoch nicht ihre eigenen Bodyguards zur Seite hatten, ist unklar.

Fotos: Imago

Sind Sarah und Cathy Hummels plötzlich Freundinnen?

TOP

Harte Dynamo-Strafe! K-Block-Sperre bleibt bestehen

NEU

Australier kuschelt seit sieben Jahren mit einem Hai

NEU

NSU-Prozess: Beate Zschäpe voll schuldfähig

NEU

Ekel-Mahlzeit! Mann entdeckt tote Maus im Salat

NEU

Handball-WM: Deutschland trifft auf Weißrussland

NEU

Jetzt gibt's den Spermien-Tester auch fürs Smartphone

NEU

Ex-Piratin Weisband ärgert sich über Sexismus beim Babysitten

NEU

250-Kilo-Fliegerbombe in Leipzig gesprengt

7.330
Update

Fifa-Revolution: Fußball bald ohne Abseits und gelbe Karten?

1.536

Realitätsverlust? Ariana Grande verärgert ihre Follower

1.358

Rentner tot in Tiefkühltruhe in Berlin entdeckt

2.317

Selbstbefriedigung im Camp? Kader erklärt wie es geht

5.333

Gnade! Obama erlässt Whistleblowerin 28 Jahre Haft

1.351

Weil es zu lange dauerte! Frau überfährt absichtlich Hund

5.081

RB-Trainer Hasenhüttl sicher: Leipzig in Top-Verfassung für Rückrunde

803

Brand zerstört Dutzende Häuser in Touristenstadt

3.115

Kunst oder Blasphemie? Mann wegen Liegestütze auf dem Altar verurteilt

684

Hat es jetzt in echt gefunkt? GZSZ-Liebespaar postet innige Kuba-Bilder

8.140

Hoeneß hatte im Gefängnis Angst vor Fotos in der Dusche

2.989

Drogendeal geplatzt: Frau beschwert sich bei der Polizei

1.913

Diese blauen Bäume aus Deutschland verwirren Menschen weltweit

3.464

Sarah Lombardi: Sie hätte sich auch ohne Affäre von Pietro getrennt

5.731

Beim Dreh! Syrer von MDR-Filmteam hunderte Meter von Rechten gejagt

8.000

Erdloch verschluckt fast kompletten Lkw samt Fahrer

2.087

Das Baby ist da! Sarah Connor zum vierten Mal Mutter

4.123

Traurig! Völlig abgemagerte Bären betteln um Essen

7.170

Ballerte ein Hannover-Fan mit einer Waffe auf Polizisten?

3.438

Riesen-Razzia in Dresden! Bundespolizisten stürmen Dutzende Wohnungen

52.013
Update

27-Jähriger soll "Ungläubige" getötet haben! Schriftzeichen an Wand gemalt

6.675

Schießerei in Mexikos Urlaubsparadies: Vier Tote in Cancún

1.541

Mit HIV angesteckt: Frau fordert 110.000 Euro Schmerzensgeld

3.619

Bullenkopf-Skandal! Heute fällt das Urteil für Dynamo

6.423

Neue Details! Amri wurde nach Anschlag in Bus erkannt und gefilmt

6.239

Schlangen-Alarm! "Die waren drin bis in meine Vagina"

9.820

Feuerwehr rückt an, um Pferd aus vereistem Pool zu retten

2.788

Internet-Betrüger zocken WhatsApp-User ab

5.798

An diesem Tag haben die Deutschen am meisten Sex

8.747

Versehentlicher Luftangriff! Kampfflugzeug tötet mindestens 50 Menschen

2.782

Deutsche Handballer im Schongang ins WM-Achtelfinale

1.170

Großes Comeback: Diese beiden sind bald TV-Kollegen

6.302

Kuriose Postsendung: Zollamt findet 140 getrocknete Frösche in Paket

1.710

Cindy Crawfords Tochter zeigt uns ihre heiße Bikini-Figur

3.287