Unfassbar! Erzieherinnen ketten Zweijährigen an Hundeleine

Top

Nanu, warum shoppt Deutschlands Schönste denn Baby-Sachen?

1.200

Warum Du in Ostwestfalen statt Pudding auch an Eis denken solltest

14.910
Anzeige

Vor Demo in Berlin: Initiator fordert AfD-Politiker zum Dialog auf

464

Halloween im Heide Park! TAG24 verlost 2x5 Freikarten!

2.884
Anzeige
4.858

Mann am Flughafen Paris-Orly niedergeschossen

+++ Mann am Pariser Flughafen Orly niedergeschossen +++ Flughafen evakuiert +++ #Frankreich
Am Flughafen Paris-Orly wurde ein Mann niedergeschossen.  (Symbolbild)
Am Flughafen Paris-Orly wurde ein Mann niedergeschossen. (Symbolbild)

Paris - Am Pariser Flughafen Orly ist am Samstag ein Mann niedergeschossen worden. Er habe am Morgen einem Soldaten die Waffe entwendet und sich dann in ein Geschäft geflüchtet, berichtete die französische Nachrichtenagentur AFP am Samstag unter Berufung auf das Innenministerium.

Die Polizei berichtete auf Twitter von einem Einsatz an dem Flughafen und rief dazu auf, den abgesperrten Bereich zu meiden. Sprecherinnen der Nationalpolizei und der Pariser Polizeipräfektur gaben auf Anfrage zunächst keine Informationen zu dem Vorfall.

Nach Angaben des Senders BFMTV wurde der Flughafen evakuiert, um sicherzustellen, dass der Mann keine Komplizen hatte. Sprengstoffexperten sollten zudem sicherstellen, dass der Mann keine Bombe dabei habe. Die Hintergründe der Tat waren zunächst unklar.

Frankreich war in den vergangenen Jahren mehrfach Ziel von Terroranschlägen. Erst vor einigen Wochen war nahe dem Pariser Louvre-Museum ein Mann niedergeschossen worden, der sich mit Macheten auf eine Militärpatrouille gestürzt hatte. Wegen der Terrorgefahr patrouillieren Soldaten an Flughäfen, Bahnhöfen und anderen gefährdeten Orten.

Der Flughafen Orly liegt südlich von Paris und ist der zweite große Airport der französischen Hauptstadt nach dem Flughafen Charles de Gaulle.

Update 10.00 Uhr:

Der niedergeschossene Mann ist tot. Das sagte eine Sprecherin der französischen Nationalpolizei am Samstag der Deutschen Presse-Agentur.

Update 11:02 Uhr:

Die Polizei sieht einen Zusammenhang mit einer Attacke bei einer Polizeikontrolle am Samstagmorgen. Ein Mann habe in Stains nördlich von Paris geschossen, dabei sei ein Ordnungshüter leicht verletzt worden, berichtete die französische Nachrichtenagentur AFP am Samstag unter Berufung auf Polizeikreise.

Update 11:25 Uhr:

Die Anti-Terror-Abteilung der Pariser Staatsanwaltschaft hat die Ermittlungen zum Vorfall am Pariser Flughafen Orly übernommen. Das meldete die französische Nachrichtenagentur AFP am Samstag unter Berufung auf die Behörde.

Update 14:48 Uhr:

Die Behörden hatten den am Pariser Flughafen erschossenen Angreifer laut Medienberichten vor einiger Zeit im Verdacht, sich radikalisiert zu haben. Bei ihm habe es deshalb im November 2015 eine Hausdurchsuchung gegeben, meldeten die französische Nachrichtenagentur AFP und weitere Medien unter Berufung auf eine Polizeiquelle. Die Durchsuchung habe aber nichts ergeben.

Nähere Details zum Hintergrund des Verdachts wurden zunächst nicht bekannt. Nach Informationen der Zeitung "Le Figaro" soll er nicht in die Datenbank möglicher Gefährder aufgenommen worden sein.

In den Wochen nach den Pariser Anschlägen vom 13. November 2015, bei denen Islamisten 130 Menschen getötet hatten, durchsuchten die Behörden zahlreiche Wohnungen, um mögliche gewaltbereite Extremisten aufzuspüren. Der nach der Terrornacht verhängte Ausnahmezustand erlaubt den Sicherheitskräften Hausdurchsuchungen ohne Richterbeschluss.

Update 20.10 Uhr

Die Ermittler haben im Fall des erschossenen Angreifers auf dem Pariser Flughafen Orly erste Hinweise auf einen möglichen Terroranschlag. Der 39 Jahre alte Mann habe bei seiner Attacke auf Soldaten gerufen: "Ich bin da, um für Allah zu sterben".

Das berichtete Antiterror-Staatsanwalt François Molins am Samstag in Paris bei einer kurzfristig einberufenen Pressekonferenz.

Laut AFP war der Angreifer ein 39 Jahre alter Franzose. Der Polizei war er demnach wegen Kriminaldelikten bekannt, darunter bewaffneter Diebstahl und Drogenhandel. Innenminister Bruno Le Roux hatte zuvor gesagt, dass der Mann der Polizei und den Nachrichtendiensten bekannt gewesen sei.

Kellerbrand bringt 12 Personen ins Krankenhaus und zerstört Wohnungen

1.735

Diese junge Frau postet ein kurzes Video auf Twitter und alle lieben es

2.097

Was ist mit Bill Kaulitz passiert - plötzlich Frau?

10.772

79-Jähriger von LKW überrollt und getötet

1.708

TAG24 sucht genau Dich!

72.843
Anzeige

Warnung! Diese Champignons von Aldi solltet Ihr eventuell zurückgeben

1.617

25 Männer wollen sie vergewaltigen, aber damit haben sie nicht gerechnet...

26.690

Kurden-Fahne gehisst: Überfall auf irakisches Konsulat

1.238

Sekt statt Champagner - Gast verklagt Airline wegen Getränkeservice

976

Auf dem Weg zu Wahl-Veranstaltung: Fünf Tote bei Helikopter-Absturz

8.938

Aua! Wenn das Liebesspiel in einer Katastrophe endet

17.761
Anzeige

Fast 60.000 Euro im Jahr! Ihre Füße erfüllen spezielle Wünsche

4.391

Er ließ die Berliner Mauer bauen: Geheime Dokumente von Walter Ulbricht unterm Hammer

922

Täglich neue Schnäppchen auf Amazon!

14.038
Anzeige

Binden-Werbung zeigt drastische Bilder und spaltet das Netz

10.209

Der Baum hatte eingeschlagen! Dieser VW Bus rollt trotzdem weiter

1.092

Tote Frau im Neckar: Verdächtiger festgenommen

2.233

Oralsex für Kinder, ist das nicht etwas zu früh?

4.432

Dildos und Penis-Kerzen! Lehrerin schmeißt Sextoy-Party im Klassenzimmer

2.991

Im sterben liegender Passant nach Unfall auf Straße bestohlen

3.759

So sieht Kinderstar "Matilda" jetzt aus

5.998

Er hat den kleinsten Penis und macht jetzt Werbung damit

5.297

Entlaufener Wolf in Lebendfalle gefangen

1.516

So erklären sich Janni und Peer ihr "Schreibaby"

5.014

Razzia! Ermittler sprengen Kinderpornoring: 108 Festnahmen

2.089

Paukenschlag! Spanien kündigt Absetzung der Regierung und Neuwahlen an

1.771

Das Monster vom Horbachsee: Terrorfisch attackiert Tiere

2.975

Für Brandenburg hat der Flughagen Tegel keine Zukunft

137

Sexismus in der Politik? Diese Frauen wurden beleidigt und verhöhnt

966

Micaela Schäfer vernascht Busenfreundin im sexy Clip

3.650

Dieses bizarre Internetspiel versetzt Eltern in Angst und Schrecken

2.175

Müssen Schüler hier bald ihre Klassenräume selbst putzen?

1.976

Mann will ausparken und demoliert sieben Autos!

1.876

Zeitumstellung! Was ihr dieses Jahr wieder wissen müsst

32.878

Messerattacke in München: SEK nimmt Tatverdächtigen fest

3.724

Mann wird brutal ins Gleisbett geprügelt

3.337

Betrunken und schwer verletzt, trotzdem fängt Autofahrerin an zu pöbeln

1.632

Für diese Aktion werden Deutschlands Ultras Helene Fischer lieben

4.255

Mann taucht aus dem Wasser auf und wird durch "Köpfer" getötet

64.291

Er hielt ihr den Mund zu: 26-Jährige beisst Angreifer in die Hand

3.499

Messerstecher verletzt mehrere Menschen in München und flüchtet

6.470

CIA entlässt Spürhündin Lulu, weil sie keinen Bock hat

1.535

Zurück am GZSZ-Set: Ist Lea nach einer Woche schon wieder urlaubsreif?

4.238

Suff-Fahrer crasht in mehrere Bäume und greift Rettungskräfte an

2.785

Endlich einen Titel! Schalker Fans für Fußball-Spruch des Jahres geehrt

2.468

Frontalcrash: 24-jähriger rast sich zu Tode

3.189

Zweijähriger wird von Ikea-Kommode erschlagen

5.673

Schrecklich! Katze mit Stromschlägen gefoltert

3.254

Parteien erleben Mitglieder-Boom wegen AfD und Donald Trump

2.208
Update

Behörde besorgt: Medikamente belasten unser Trinkwasser

1.234

Lewis Hamilton lobt Angela Merkels Flüchtlings-Politik

1.382

Sie lagen Arm in Arm tot im Nationalpark: Mann bringt seine Freundin und sich selbst um

9.971

Wurde er Opfer von Sicherheitskräften? Aktivist tot aufgefunden

2.291

Vom Vater geschlagen und ins Heim gesteckt! So kämpft eine Mutter um ihre Tochter

3.867