WhatsApp bekommt Snapchat-Funktion

NEU

Mit 431 PS in den Tod: Sportwagen schleudert auf Autobahn gegen Lkw

NEU

Heiß! Diese berühmte Schönheit zeigt sich oben ohne

NEU

Nach Rücktritt von Flynn: Das ist Trumps neuer Sicherheitsbertaer

NEU

Was würdest Du tun, wenn Dein Vater plötzlich ein Pflegefall ist?

8.182
Anzeige
1.132

Nach dem Terror: Ab heute Abend soll im Bataclan wieder das Leben gefeiert werden

Vor fast genau einem Jahr erschütterte der Terror Paris. Im Bataclan kamen 90 Menschen grauenhaft ums Leben. Heute Abend spielt Sting zur Wiedereröffnung des Clubs. Auch Angehörige der Opfer werden erwartet. 
Ermittler am Morgen nach dem schlimmen Terroranschlag vor dem Club "Bataclan" in Paris. 
Ermittler am Morgen nach dem schlimmen Terroranschlag vor dem Club "Bataclan" in Paris. 

Paris - Ein Jahr nach den Pariser Terroranschlägen beginnt das "Bataclan" neu. Mit einem Konzert des britischen Rocksängers Sting wird der Musikclub am Samstagabend wiedereröffnet. 

Der Termin am Abend vor dem ersten Jahrestag der Islamisten-Attacke ist auch ein Bekenntnis. Ziel der umfassenden Renovierung sei es gewesen, dem Saal seine Seele wiederzugeben, sagte Jérôme Langlet, der Chef des Unternehmens, dem das Bataclan gehört.

Mit dem Konzert solle zum einen an die Opfer erinnert werden, erklärte Sting vorab. Zum anderen gehe es aber darum, «das Leben und die Musik zu feiern, für die dieses historische Theater steht».

Drei Islamisten mit Sturmgewehren und Sprengstoffgürteln waren am 13. November 2015 in das "Bataclan" eingedrungen und hatten 90 Menschen ermordet. Zeitgleich verübten zwei weitere Terrorkommandos Anschläge auf Pariser Bars und am Stade de France.

Nach den Anschlägen hatten viele Menschen Kerzen und Blumen in Gedenken an die Opfer der Anschläge niedergelegt. 
Nach den Anschlägen hatten viele Menschen Kerzen und Blumen in Gedenken an die Opfer der Anschläge niedergelegt. 

Zu dem Konzert werden auch Angehörige von Opfern erwartet. Etwa 1000 der rund 1500 Plätze gingen in den freien Verkauf und waren nach weniger als einer halben Stunde ausverkauft. Sting spielt ohne Gage, die Einnahmen gehen an zwei Opfer-Verbände.

Das "Bataclan"-Team legte Wert darauf, bereits vor dem 13. November wieder zu öffnen, wie Co-Chef Jules Frutos dem Sender France Bleu sagte. "Ich wollte wirklich, dass es dort vorher Musik gibt." Die monatelangen Renovierungsarbeiten wurden gerade rechtzeitig fertig. "Es ist das gleiche Bataclan, aber wir haben alles geändert", erklärte Jérôme Langlet.

Am Jahrestag der Anschläge sind am Sonntagvormittag Gedenkfeiern an den verschiedenen Anschlagsorten geplant, an denen auch Präsident François Hollande und Bürgermeisterin Anne Hidalgo teilnehmen. Dabei werden Gedenktafeln enthüllt, die an die insgesamt 130 Getöteten erinnern. Reden sind nicht geplant - die Verantwortlichen hatten sich in Abstimmung mit Opferverbänden für möglichst nüchterne Veranstaltungen entschieden.

Den Auftakt zu diesem Gedenkwochenende gab am Freitag bereits eine Schweigeminute im Stade de France. Das französische Fußballteam spielte dort in der WM-Qualifikation gegen Schweden. Ursprünglich war das Match von der FIFA sogar auf den Jahrestag terminiert worden, der französische Fußballverband hatte aus Respekt vor den Opfern aber eine Vorverlegung erbeten. 

Vor dem Match, das Frankreich mit 2:1 für sich entschied, hielten die Zuschauer kurz inne und gedachten der Opfer.

Sting wird am Sonnabend im Bataclan spielen und den Club damit neu eröffnen. 
Sting wird am Sonnabend im Bataclan spielen und den Club damit neu eröffnen. 

Fotos: DPA

Mordprozess um Horror-Haus: Sagt jetzt auch Wilfried W. aus?

NEU

Flugzeug kracht in Einkaufs-Zentrum! Alle Insassen tot

NEU

Rechte Terrorzelle: Sachsen ermittelt gegen Reichs-Druiden

NEU

Schon wieder Tierquäler! Halbierter Hund gefunden

3.087

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

7.891
Anzeige

Er floh vor seinem Brutalo-Papa! Misshandelter Junge (12) ohne Ticket im ICE

4.467

Hund aus elfter Etage geworfen? 51-Jähriger vor Gericht

2.971

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

6.589
Anzeige

Restaurant-Besitzer gewährt Rabatt für gut erzogene Kinder

1.634

Gewaltiger Fund: Polizei findet knapp 60.000 Euro, kiloweise Gras und Koks

3.490

Tragischer Unfall! Pannenhelfer von Lkw erfasst und getötet

4.978

Dieser Wurm soll Ursache einer seltenen Krankheit sein

5.718

Nach Trumps Schweden-Rätsel: DAS passierte in dem Land "wirklich"

5.590

35 Hammer-Schläge: Mann muss für Mord an Ehefrau in Haft

1.342

Donald Trump soll Persona non grata werden

2.437

Stoppt eine Fußverletzung Pietro Lombardis "Let's Dance"-Teilnahme?

1.004

Journalismus umsonst: CDU-Altmaier will alle Medien gratis lesen

1.990
Update

Trotz Freispruch: Ex-Zweitliga-Kicker Naki wieder vor Gericht

342

Bürger beschweren sich: Netflix muss diese Plakate in Berlin abnehmen

4.182

Deutsche Kampfjets fangen indische Boeing ab

17.721

"Schande für Deutschland": Martin Schulz attackiert die AfD

8.370

"Boyfriends of Instagram"! Die peinliche Show der Instagram-Girls-Freunde

3.185

Mann fragt bei Polizei, ob gegen ihn Haftbefehl vorliegt - und wird verhaftet

4.487

Kult-Serie "Pastewka" geht in die nächste Runde

930

Skurrile Auktion: Käufer zahlt für Hitlers Telefon 229.000 Euro

2.173

Riesiger Krater verschlingt Gebäude: 40-Meter-Loch weiter offen

6.007

Frau erbt 147 Jahre altes Brautkleid, dann geschieht das Unfassbare

7.175

Heiß! So kannst Du mit Christian Grey chatten

3.473

Mann bei Streit in Flüchtlingsheim getötet

8.245

Nach Suizid-Versuch des Bruders: 88-Jährige tot in Wohnung gefunden

2.034

Frau verliert ihr Gedächtnis und verliebt sich nochmal in ihren Freund

7.306

DFB ermittelt wegen geschmacklosem Plakat bei Gladbach gegen RB

4.957

Nach fünf Kindern! Welche Promi-Lady zeigt hier ihren Traumkörper?

9.257

Sie war wütend, weil ihr Freund schnarchte: Dann stirbt er

12.539

Berliner Porno-Polizist darf Beamter werden

3.502

Nach Bachelor-Pannenshow: Kandidatin rechnet ab

14.213

Wie dieser Mann auf den Brief seiner Ex reagiert, begeistert das Netz!

5.772

Rauch auf dem Rollfeld! Schon wieder Zwischenfall am Hamburger Flughafen

4.348

So rührend verabschiedet sich Ross Antony von seinem Vater

3.674

Bewaffneter Faschingsfan löst Polizeieinsatz am Bahnhof aus

2.627

Ist bei der Sendung "Vermisst" alles nur gespielt?

10.666

Aus dem Tiefschlaf ins Gefängnis: Polizei verhaftet 29-jährigen im Zug nach Halle

3.462