In sexy Pose: Energy Sachsens Julian rettet Co-Moderatorin Franzi vor fiesem Shitstorm 14.921
Blitz-Trennung bei Willi Herren und Jasmin: Fließt jetzt böses Blut? Top
Shopping Queen: Tänzerin Stefanie will bei Guido Maria Kretschmer überzeugen Top
Diese Brauerei will einen Rekord brechen und braucht Eure Unterstützung! 1.636 Anzeige
Liverpool-Coach Jürgen Klopp macht Übersetzer vor Salzburg-Spiel rund Top
14.921

In sexy Pose: Energy Sachsens Julian rettet Co-Moderatorin Franzi vor fiesem Shitstorm

Energy Sachsens Franzi und Julian posten sexy Fotos auf Instagram

Energy-Sachsen-Moderatorin Franzi Mühlhause versorgte ihre Fans regelmäßig mit sexy Aufnahmen. Die letzte fiel allerdings nicht nur ihren Fans auf.

Von Eric Mittmann

Leipzig - Energy-Sachsen-Moderatorin Franziska Mühlhause versorgt ihre Instagram-Follower regelmäßig mit persönlichen und teils sogar verführerischen Aufnahmen. Ihr letzter Schnappschuss hatte allerdings durchaus Shitstorm-Potenzial, wäre da nicht ihr Co-Moderator Julian Mengler.

Mit der Reaktion ihres Co-Moderators auf diesen sexy Schnappschuss hatte Franzi Mühlhause mit Sicherheit nicht gerechnet.
Mit der Reaktion ihres Co-Moderators auf diesen sexy Schnappschuss hatte Franzi Mühlhause mit Sicherheit nicht gerechnet.

Franzi hatte ein Bild von sich gepostet und damit die heftige diskutierte Twerk-Frage von Martin Solveig an Ana Hederberg kommentiert. Auf dem Schnappschuss zu sehen: Die Radio-Moderatorin in Twerk-Pose, bekleidet nur mit einem Top.

Dazu schrieb sie: "Also wenn Martin Solveig mich gefragt hätte, ob ich twerken kann, hätt ich gesagt 'nee. Sorry. But Beer drinking', gelacht hätt ich auch, high Five mit ihm gemacht und dann wäre die Sache erledigt gewesen. Das hat nix mit Sexismus zu tun. Also für mich." Dieses Bild allerdings schon, so Franzi. "Ich wappne mich schon jetzt mit meinem Feminismusschild und sage: Ich bin bereit. Go with the Flow!"

Mit der Reaktion ihres Co-Moderators hatte sie dabei höchstwahrscheinlich nicht gerechnet. Statt den Feminismus-Köder zu schlucken, postete Julian Mengler ein Foto in der selben Pose, ebenfalls nur mit einem Tanktop bekleidet. "Franzi, ich konnte nicht anders. Zufällig haben wir quasi identisch auf der Couch gelegen", schrieb er wiederum dazu.

Gibt es eine elegantere Art, einen Shitstorm abzuwenden? Wahrscheinlich nicht. Die Kommentare unter beiden Fotos sprechen jedenfalls eine eindeutige Sprache, denn von bösen Tönen ist da kaum eine Spur.

Radiosender Energy nutzte die Aufnahmen übrigens gleich, um daraus ein Battle zu machen. Also, wem steht's besser: Franzi oder Julian?

Fotos: Screenshot/instagram.com/julian_energy/, instagram

Wofür stehen die Leute denn hier Schlange? 49.260 Anzeige
Wendler-Ex Claudia postet Liebeserklärung: Schießt sie hier gegen Michael? Top
Dein Horoskop: Das halten die Sterne heute für Dich bereit Top
Wir sind schon dabei! Wer will unser Team noch verstärken? 1.236 Anzeige
Hölle im Höllental! Starker Schneefall legt Verkehr teilweise lahm Neu
Autofahrer stirbt nach schlimmem Frontal-Crash noch an der Unfallstelle Neu
Auf dieses Boxspringbett gibt's 70 Prozent 1.996 Anzeige
Gruppenvergewaltigung Freiburg: Fünf weitere Zeugen sagen aus Neu
RB Leipzig: Auf Biegen und Brechen zum Gruppensieg bei Olympique Lyon Neu
"In aller Freundschaft": So dramatisch wird die letzte Folge 2019 Neu
Nach Vergewaltigungs-Vorwurf: Mann (29) in Stadtwald bei Leipzig niedergestochen Neu
Meine Meinung: Der 1. FC Köln braucht einen radikalen Schnitt! Neu
Wow, Lara gewinnt "Survivor" und kassiert 500.000 Euro! Neu
"Frauen sind wie Hunde": MontanaBlack kassiert Shitstorm und versteht die Welt nicht mehr Neu
Messerangriff mitten in der City: 19-Jähriger schwer verletzt Neu
Bestialische Messerattacke: Hat ein Mann (55) seine Ehefrau aus Eifersucht ermordet? Neu
Der Bachelor: Kann sexy Jessy Sebastian Preuss den Kopf verdrehen? Neu
Polizei-Großeinsatz: Mann greift nach Streit mit Ex-Partnerin zu Axt und Machete Neu
Militärflugzeug auf dem Weg in die Antarktis verschollen Neu
22 Pferde von Parasiten befallen: Tierschützerin wegen Tierquälerei angeklagt Neu
Erstes Restaurant serviert nur Essen aus dem Flugzeug! Neu
Juice Wrld (†21) war mit Kiloweise Marihuana, Pillen und Waffen unterwegs Neu
Nach Sex-Skandal um Prinz Andrew: Seine Tochter zieht Konsequenzen Neu
Miss Universe: Sie will nicht nur schön aussehen, sondern hat ein ganz bestimmtes Ziel Neu
Britischer Premier steckt Handy eines Reporters ein, nachdem er mit diesem Foto konfrontiert wird Neu
Peter Maffay gibt Privatkonzert: Diese Helfer dürfen sich freuen Neu
VfB Stuttgart mit Befreiungsschlag gegen Nürnberg: Diskussionen um Trainer Walter erstmal beendet 446
"Ice Bucket Challenge"-Initiator gestorben 4.436
FC Bayern fixiert Personalien: "Unsere Identität bewahren" 780
Diese zwei Hunde haben allerhand tierische Freunde 1.068
War es doch Mord? Zeuge ändert Jahre nach brutaler Bluttat seine Aussage! 2.232
Das ist Deutschlands größtes Katzen-Museum! 1.330
Faustschläge und Tritte! Junge (16) bei Fußballspiel schwer verletzt, Verdächtiger in Haft 427
Zockt "Schwiegertochter gesucht"-Ingo seine Fans ab? 9.920
Hühnchen oder Sex für gute Noten: Perversem Lehrer wird Schlimmes vorgeworfen 3.175
Schönheit zum Schnäppchenpreis? Selbsttest von "Akte"-Reporterin Alin schockiert 2.043
Dieter Bohlen ätzt gegen Thomas Gottschalk: "Selbst im Sarg werde ich nicht so aussehen" 1.872
Das Rätsel der 3 sexy Weihnachtsengel: Könnt Ihr es lösen? 1.853
Vulkanausbruch: Vermutlich Deutsche unter den Opfern! 3.607
Frau auf offener Straße erstochen: Haftbefehl gegen mutmaßlichen Täter erlassen 788
Kurz nach der OP: Sexpertin Nicolette zeigt ihre neuen Kurven 4.467
Kind (5) läuft bei -35 Grad fast einen Kilometer weit, um ihrer Schwester (1) das Leben zu retten 7.166
Mann soll Mädchen vergewaltigt haben 5.128
MDR ändert heute TV-Programm nach Tod von "Polizeiruf 110"-Star Wolfgang Winkler 2.956
Devil Lips: Immer mehr Frauen posten bizarre Bilder von "Teufelslippen" im Netz 927
"Komplett bescheuert"? BVG will Weltkulturerbe werden 1.230
Polizei erschießt 25-Jährigen in Wuppertal: Noch viele offene Fragen 665
Mann will erst ungeschützten Sex mit Prostituierter, dann schlägt er heftig zu 5.879
Bitter für den BVB: FC Barcelona lässt Lionel Messi plus fünf zu Hause! 5.500