Frau verschwindet einfach aus Krankenhaus: Wo ist Anita?

Saalfeld - Die Polizei aus Thüringen bittet dringend um Hilfe: Seit Donnerstagnachmittag wird eine Frau aus Rudolstadt vermisst.

Die Frau konnte gefunden werden.
Die Frau konnte gefunden werden.  © Polizei

"Die Frai befand sich bis zum Donnerstag zu einer stationären Behandlung im Saalfelder Krankenhaus und verließ offenbar gegen 14.20 Uhr zu Fuß das Klinikgelände im Rainweg", so die Polizei.

Nachdem sie aus dem Krankenhaus verschwunden ist, wurde die Frau nicht mehr gesehen, sie braucht aber dringend medizinische Hilfe!

Alle bisherigen Suchmaßnahmen, bei denen unter anderem ein Polizeihubschrauber und Fährtensuchhunde zum Einsatz kamen, blieben erfolglos.

Beschrieben werden kann die vermisste Frau wie folgt:

  • 35 Jahre alt
  • 1,76 Meter groß
  • schlank
  • lange, hellrote bzw. pinkfarbene Haare
  • braun-beigefarbene Daunenjacke
  • schwarze Socken und rote Badelatschen

Wer die Gesuchte seit dem Donnerstagnachmittag gesehen hat oder sonstige Hinweise zu ihrem Aufenthalt liefern kann, meldet sich unter der Telefonnummer 03672/4171464 bei der Kriminalpolizei in Saalfeld.

Update 13.57 Uhr:

Die gesuchte 35-jährige Frau aus Rudolstadt wurde gegen 13.30 Uhr durch Polizeieinsatzkräfte auf dem Saalfelder Klinikgelände aufgegriffen. Beamte der Thüringer Bereitschaftspolizei übergaben die leicht verletzte Frau in ärztliche Behandlung. Die Suche nahm also ein gutes Ende.

Titelfoto: Polizei

Mehr zum Thema Vermisste Personen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0