Interne E-Mail verrät: AfD fürchtet sich vorm Verfassungsschutz

NEU

Berlinale: Vier Menschen werden beim Gewinner-Film ohnmächtig

NEU

Hat Leonard Freier schon die Nächste? Dieses Foto soll es beweisen

NEU

Urologen begeistern mit lustigem Warteschleifen-Song

NEU

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

6.633
Anzeige
65

Frau aus Lage soll Nazi-Portal betrieben haben

Jutta V. aus Lage wird vorgeworfen, mit Komplizen eine Internetseite mit volksverhetzenden Inhalten betrieben zu haben. Die Bundesanwaltschaft hat Anklage gegen sie erhoben.
Auf dem Portal soll es volksverhetzende Äußerungen gegeben haben. (Symbolfoto)
Auf dem Portal soll es volksverhetzende Äußerungen gegeben haben. (Symbolfoto)

Stuttgart/Lage - Die Bundesanwaltschaft hat vorm Staatsschutzsenat des Oberlandesgerichts Stuttgart Anklage gegen Jutta V. (48) aus Lage erhoben. Ihr wird vorgeworfen, der Kopf eines Neonazi-Portals gewesen zu sein.

Gemeinsam mit Ralph-Thomas K. (28) und einer anderen unbekannt gebliebenen Person soll sie spätestens seit Juni 2012 die rechtsextremistische Internetseite "Altermedia-Deutschland" betrieben haben. Dort erstellten sie strafbare, volksverhetzende Inhalte.

"Ihnen wird daher zur Last gelegt, eine kriminelle Vereinigung gegründet und sich an ihr als Rädelsführer beteiligt zu haben", heißt es im Statement der Bundesanwaltschaft. Weiteren Angeklagten wird vorgeworfen, sich im Mai und August 2013 sowie im Januar 2014 der Organisation angeschlossen und sich daran beteiligt zu haben.

"Nach dem Willen der Angeschuldigten diente die Internetseite der massenhaften und systematischen Verbreitung rechtsextremistischen und nationalsozialistischen Gedankenguts." Darunter verbotene nationalsozialistische Grußformeln und Parolen sowie volksverhetzende Äußerungen.

Von Gewaltaufrufen gegen Ausländer über Diskriminierung von andersgläubigen Menschen und Farbigen bis hin zur Leugnung des Holocausts war alles dabei. "Auf diese Weise wollten die Angeschuldigten eine ideologisch geprägte Berichterstattung und damit eine rechtsextremistische 'Gegenöffentlichkeit' schaffen."

Damit ihnen der Staat nicht auf die Schliche kommt, wählten die Betreiber einen Server in den USA. Im Oktober 2012 wechselten sie zum Server eines russischen Unternehmens. Erst am 27. Januar 2016 wurde die Internetseite im Zuge der Ermittlungen abgeschaltet und durch Bundesinnenminister Thomas de Maizière verboten.

Bei all dem hatten Jutta V. und Ralph-Thomas K. die Schlüsselposition inne. Sie hatten sämtliche Zugriffsrechte, sie trafen grundlegende Einstellungen und steuerten die Plattform.

Aber nicht nur die technische Betreuung gehörte zu ihren Aufgaben, sondern auch die Entwicklung der ideologischen Leitlinien und die politische Ausrichtung von "Altermedia-Deutschland" gehörten dazu.

Im Mai 2012 formulierten die Hauptverdächtigen Mitarbeiterregeln, die vorsahen, "dass jeder 'Mitarbeiter' der Plattform in dem ihm zugewiesenen Forum regelmäßig Beiträge lesen, kommentieren und gegebenenfalls auch sperren sollte."

Am 9. Dezember 2014 übernahm die Bundesanwaltschaft mit der Generalstaatsanwaltscahft Frankfurt am Main die Ermittlungen gegen die Internetplattform. Die Angeschuldigten Ralph-Thomas K. und Jutta V. wurden am 27. Januar 2016 festgenommen.

Nachdem sie zunächst in U-Haft saßen, wurden sie am 8. und 10. März 2016 auf Antrag der Bundesanwaltschaft unter gewissen Auflagen aus der Haft entlassen. Am 5. Dezember 2016 wurde der Haftbefehl aufgehoben.

Fotos: 123rf, imago

Gericht entscheidet: Kein Flüchtlings-Status für Syrer

NEU

Verliebter Mann löst mit Heiratsantrag Polizei-Einsatz aus

NEU

Was würdest Du tun, wenn Dein Vater plötzlich ein Pflegefall ist?

8.396
Anzeige

Aus Verzweiflung: Flüchtlinge in der Türkei verkaufen ihre Organe

1.326

Auf diesem Bild will uns Micaela Schäfer nicht ihren Körper zeigen

3.146

Lässt sich Pietro hier das Gesicht von Alessio tätowieren?

1.291

Behinderte Tochter von Fussball-Star wird jetzt Topmodel

2.428

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

7.964
Anzeige

Carmen Geiss leistet sich peinlichen Photoshop-Fail

5.085

Dicker Kult-Torwart futtert erstmal gemütlich auf der Bank

2.056

GZSZ-Star Isabell Horn lüftet Baby-Geheimnis

4.059

Lufthansa-Crew bei Autounfall verletzt: Flug muss storniert werden

3.429

WhatsApp bekommt Snapchat-Funktion

3.317

Mit 431 PS in den Tod: Sportwagen schleudert auf Autobahn gegen Lkw

8.711

Heiß! Diese berühmte Schönheit zeigt sich oben ohne

6.316

Nach Rücktritt von Flynn: Das ist Trumps neuer Sicherheitsbertaer

780

Mordprozess um Horror-Haus: Sagt jetzt auch Wilfried W. aus?

815
Update

Flugzeug kracht in Einkaufs-Zentrum! Alle Insassen tot

9.951

Rechte Terrorzelle: Sachsen ermittelt gegen Reichs-Druiden

5.432

Schon wieder Tierquäler! Halbierter Hund gefunden

4.745

Er floh vor seinem Brutalo-Papa! Misshandelter Junge (12) ohne Ticket im ICE

6.806

Hund aus elfter Etage geworfen? 51-Jähriger vor Gericht

4.073

Restaurant-Besitzer gewährt Rabatt für gut erzogene Kinder

2.058

Gewaltiger Fund: Polizei findet knapp 60.000 Euro, kiloweise Gras und Koks

4.578

Tragischer Unfall! Pannenhelfer von Lkw erfasst und getötet

5.853

Dieser Wurm soll Ursache einer seltenen Krankheit sein

6.842

Nach Trumps Schweden-Rätsel: DAS passierte in dem Land "wirklich"

6.929

35 Hammer-Schläge: Mann muss für Mord an Ehefrau in Haft

1.704

Donald Trump soll Persona non grata werden

2.901

Stoppt eine Fußverletzung Pietro Lombardis "Let's Dance"-Teilnahme?

1.256

Journalismus umsonst: CDU-Altmaier will alle Medien gratis lesen

2.353
Update

Trotz Freispruch: Ex-Zweitliga-Kicker Naki wieder vor Gericht

420

Bürger beschweren sich: Netflix muss diese Plakate in Berlin abnehmen

5.092

Deutsche Kampfjets fangen indische Boeing ab

20.910

"Schande für Deutschland": Martin Schulz attackiert die AfD

9.957

"Boyfriends of Instagram"! Die peinliche Show der Instagram-Girls-Freunde

4.023

Mann fragt bei Polizei, ob gegen ihn Haftbefehl vorliegt - und wird verhaftet

5.240

Kult-Serie "Pastewka" geht in die nächste Runde

1.124

Skurrile Auktion: Käufer zahlt für Hitlers Telefon 229.000 Euro

2.591

Riesiger Krater verschlingt Gebäude: 40-Meter-Loch weiter offen

6.985

Frau erbt 147 Jahre altes Brautkleid, dann geschieht das Unfassbare

9.312

Heiß! So kannst Du mit Christian Grey chatten

4.450