Frau enthüllt: So fühlt es sich wirklich an, im Koma zu liegen! 14.161
Warum Lewandowski und Paco Alcacer die Meisterschaft entscheiden können! Top
"Starke Beziehung!": An diesem Ort will Jorge Gonzalez alt werden Neu
Tragischer Tod einer Vierjährigen: Drachenschnur schnitt ihr den Hals durch Neu
Frau denkt sie hat Wasser im Ohr, doch die Wahrheit ist viel schlimmer! Neu
14.161

Frau enthüllt: So fühlt es sich wirklich an, im Koma zu liegen!

Nach einem tragischen Verkehrsunfall lag Colleen Alexander fünf Wochen lang im Koma.
Fünf Wochen lag sie im Koma: Heute berichtet Colleen Alexander (42) von ihren Empfindungen.
Fünf Wochen lag sie im Koma: Heute berichtet Colleen Alexander (42) von ihren Empfindungen.

Connecticut - Im Koma liegen, für die meisten Menschen eine unheimliche Vorstellung. Wie fühlt es sich an? Was bekommen diejenigen mit? Woran erinnern sie sich? Die 42-jährige Colleen Alexander hat es erlebt - und teilt nun ihre Erfahrungen mit der ganzen Welt.

Es war der 8. Oktober 2011, der ihr Leben für immer verändern sollte. An diesem sonnigen Tag radelte sie von der Arbeit nach Hause, immer die Küstenlinie Connecticuts entlang. Plötzlich bemerkte Colleen einen Lastwagen, der aus einer Seitenstraße in ihre Richtung abbog - und schon krachte es.

"Ich dachte, dies sind meine letzten Momente auf der Erde", erinnert sie sich heute in ihrem Buch "Gratitude in Motion: A True Story of Hope, Determination, and the Everyday Heroes Around Us". Einige Aufzüge erschienen nun in der New York Post.

"Ich konnte meine Knochen sehen, mein Blut, Dinge, die eigentlich in meinem Körper sein sollten, ragten heraus", schildert sie die Tragödie. Sie blieb bei Bewusstsein - als die Menschen schreiend herbeieilten, um ihr zu helfen, während andere den Fahrer an der Flucht hinderten und als der Krankenwagen sie im Eiltempo zum Krankenhaus brachte.

Ihr Ehemann stand ihr in dieser schweren Zeit immer bei.
Ihr Ehemann stand ihr in dieser schweren Zeit immer bei.

Sie hatte unheimlich viel Blut verloren. Unzählige Bluttransfusionen brauchte es, um sie am Leben zu halten. Und sie kämpfte.

Um ihrem Körper den Heilungsprozess zu erleichtern, versetzte man sie in ein künstliches Koma.

"Nun, wenn Du noch nie im Koma gelegen hast, denkst Du wohl, dass es sich anfühlt, wie bei denen im Fernsehen: Die Person ist einfach total 'aus', keine Anzeichen von Bewusstsein. Das passiert aber nur in den seltensten Fällen", erklärt sie. "Gewöhnlich sind Komas eher Zwielichtzustände - verschwommene, traumähnliche Dinge, in denen du keine voll ausgebildeten Gedanken oder Erfahrungen hast, aber du fühlst immer noch Schmerz und Erinnerungen, die dein Gehirn erfindet, um herauszufinden, was mit dir passiert."

Und diese Gefühle sind keineswegs schön! "Mein Körper dachte, ich würde vergewaltigt und gefoltert", beschreibt sie ihre Empfindungen.

"Was wirklich geschah, war, dass die Wunden aus meinen Anal- und Vaginalbereichen, Bauch, Hüften und Beinen aus den Verbänden gelöst, gereinigt und dann neu verbunden wurden. Mein Gehirn konnte nicht verstehen, dass sie mir wirklich halfen."

Heute bestreitet Colleen wieder ganze Marathons.
Heute bestreitet Colleen wieder ganze Marathons.

Erst fünf Wochen später erwachte die damals 34-Jährige aus dem Koma. Und an diesem Punkt fing der Kampf erst richtig an. "Der größte Teil meines Unterkörpers war wie geschreddert. Er würde nie wieder richtig zusammengesetzt werden. Überall waren Nähte und Schläuche. Jede winzige Bewegung war eine Qual. (...) Nach Monaten kam ich an einen Punkt, an dem ich mir nicht mehr sicher war, ob ich wirklich weiterleben wollte."

Doch es gab eine Sache, die ihr den Lebenswillen schließlich zurückgab. "Ich dachte an all jene Menschen, die mir am Tag meines Traumas das Leben gerettet hatten: die Leute, die auf der Straße unterwegs waren, die Rettungssanitäter, das medizinische Team - und diejenigen, die geplant hatten, mein Leben zu retten, bevor es überhaupt in Gefahr: Blutspender und freiwillige Helfer des Roten Kreuzes. Am Ende brauchte ich 78 Einheiten Blut und Plasma von mehr als 150 Spendern."

All diese Menschen konnte und wollte Colleen nicht enttäuschen. Und so fasste sie einen Entschluss: "Mein erstes Projekt, von meinem Reha-Bett, war es, eine Radtour zu organisieren, um Geld für adaptive Fahrräder für behinderte Sportler zu sammeln." Mit einem Mega-Erfolg! Über 10.000 US-Dollar kamen am Ende zusammen.

Und damit noch nicht genug. Die begeisterte Sportlerin wollte auch ihren eigenen Traum nicht aufgeben. "Zehn Monate nach dem Trauma machte ich den Superhero-Halbmarathon mit einem Rollator und einer Kolostomie-Tasche in einem Wonder-Woman-Kostüm", erzählt sie, "Ich weinte glücklich Tränen in der Ziellinie, weil ich keine Ahnung hatte, dass ich es so weit schaffen würde. Ich konnte kaum ein paar Monate zuvor durch das Zimmer gehen."

Ihre Medaille habe sie ihrem Chef-Chirurgen geschenkt, ihrem "wichtigsten Helden". Seitdem sei sie Dutzende Halbmarathons, Triathlons und zwei Marathons gerannt.

Statt aufzugeben, hat Colleen aus ihrem Unfall die wohl wichtigste Lektion ihres Lebens mitgenommen: "Wir können die unerwarteten Wendungen des Lebens nicht kontrollieren, nur unsere Reaktionen auf sie. Dankbarkeit mitten in den schwierigsten Zeiten zu finden ist ein Geschenk des Herzens, sowohl für den Absender als auch für den Empfänger. Manchmal kann ein kleiner Perspektivwechsel den Lauf Deines Lebens verändern."

Fotos: Facebook/ Colleen K Alexander

Ende August dreht sich in diesem Gebäude alles um Rum! 1.666 Anzeige
Shirin David plant eiskalte Überraschung für ihre Fans! Neu
Nicht jeder Hund kann schwimmen? 5 Dinge, auf die Herrchen im Wasser achten müssen Neu
Leipziger Autohaus verkauft Neuwagen mit bis zu 40% Rabatt 3.756 Anzeige
El Camino: Netflix kündigt Film zur legendären Serie Breaking Bad an Neu
Chaos-Brexit rückt näher: Britischer Premier ohne einzigen Vorschlag bei G7-Gipfel Neu
Panik am Strand: Badegäste kriegen plötzlich keine Luft mehr, Polizei völlig ratlos Neu
Karnevalsgrüße im Hochsommer: Welches Promi-Paar hat sich hier verkleidet? Neu
Horror-Urlaub: Mutter erlebt mit ihren Kindern die Hölle auf Mallorca Neu
Krass: So sieht ein Ex-Fußball-Weltstar zwei Wochen nach seinem Karriereende aus! Neu
"Manchmal nur die zweite Wahl": Sara Kulka spricht über Papa-Qualitäten Neu
Säugling starb an Schädelbruch: Vater bestreitet die Vorwürfe Neu
Verletzungsschock bei Tim Mälzer: So geht es dem TV-Koch wirklich! Neu
Mit diesem Gerät will Sonya Kraus beim Wüsten-Festival die Pissoirs stürmen Neu
Angelina Heger zeigt sich ungeschminkt: Diese Reaktion bringt sie zum Ausrasten Neu
Berliner Senat plant Entwurf: Quadratmeter soll nur noch acht Euro kosten Neu
Lebensretter bewahren gleich zwei Personen in der Ostsee vorm Ertrinken 3.248
Feuer-Drama: Cadillac geht während der Fahrt in Flammen auf 495
Twitter-Gewitter: Darum war BVB-Star Guerreiro wirklich in Paris 1.724
Promis schwitzen bei Bullenhitze auf dem Fußballplatz! 2.005
Gefährliche "Heimatliebe" bringt Ermittler an ihre Grenzen 1.634
Blitz-Hattrick in sieben Minuten: BVB-"Wunderkind" Moukoko begeistert erneut! 3.181
Tod im Nationalpark: Mann kommt Tiger in die Quere, der Schwein fangen will 2.768
Ehemann setzt seine Frau unter Drogen und sieht fasziniert zu, wie mehrere Männer sie vergewaltigen 58.511
Schwere Verbrennungen! Kind und Mutter bei Fettexplosion verletzt 3.060
Platzverweis! Dieser Trainer sieht als Erster die Gelb-Rote Karte 3.322
Häuser, Kleider, Scooter: Wie nachhaltig ist Teilen wirklich? 128
Model und GNTM-Aussteigerin Vanessa Stanat: Das ist das Verrückteste, was sie jemals tat 4.364
Söder strikt gegen SPD-Forderung nach Vermögenssteuer 391
Ex-Bachelorette Nadine Klein: Knallharte Abrechnung mit der Show! 7.438
Heli und Kleinflugzeug stoßen auf Mallorca zusammen: Sieben Tote, darunter ein Kind 4.602 Update
Kletter-Drama in den Alpen: Deutsche (28) stürzt 100 Meter tief und stirbt 3.634
Junges Paar lässt sich trauen: Fünf Minuten später sind beide tot! 83.850
Lehrerin gibt Schüler verbotene Nachhilfe in Sachen Sexualkunde 14.883
Immer mehr Menschen wollen Sex mit Puppen, doch es könnte eine Todesfalle sein! 3.262
Vertrags-Hammer bei RB Leipzig! Timo Werner verlängert doch 2.302
Schwerer Unfall auf A2: Kleinbus verunglückt, acht Verletzte! 1.094
Tödliches Drama in Hamburg: Kind wird von Bus überrollt 15.110 Update
Schwülwarmes Wetter hat Deutschland im Griff, doch Schauer und Gewitter nahen 6.607
Frau tötet Ehemann mit Messer und erzählt es einer Freundin 3.178 Update
Reiterin wird schwer verletzt unter totem Pferd eingeklemmt 99.881
Wieder Skandal-Fernsehgarten? Andrea Kiewel "im Negligé mit Lockenwicklern" 14.145
"Legende": Coutinho verneigt sich vor Bayerns Alleinunterhalter Lewandowski 1.058
Tödlicher Unfall: 25-Jähriger rast mit Auto gegen Baum und stirbt 6.616
"Bares für Rares"-Star Fabian Kahl macht sich nackig für den Amazonas 12.833
Kraftklub-Sänger Felix zieht bei AfD-Regierung Wegzug aus Chemnitz in Betracht 8.845
Neue Regel, altes Leid: Kritik von Ex-Schiri Kinhöfer nach Handspiel-Theater bei Bayern gegen Schalke 1.885
"Du Judensau!" Zweite Attacke gegen CFC-Geschäftsführer Sobotzik! 7.889 Update
Lena Gercke total verliebt, doch der Schatz ist nicht ihr Freund 7.606