Frau ersticht Ehemann in Odenthal bei Köln, Opfer stirbt in Rettungswagen

Köln - Ein Frau (60) aus Odenthal bei Köln steht im dringenden Tatverdacht, ihren Ehemann (63) am Montagmorgen erstochen zu haben.

Die Polizei ermittelt die Hintergründe der Tat.
Die Polizei ermittelt die Hintergründe der Tat.  © 123RF

Wie Polizei und Staatsanwaltschaft am Dienstagmittag mitteilten, soll die Frau ihren Ehemann in einer Wohnung in Odenthal-Glöbusch per Stichverletzung tödlich verletzt haben.

Sie rief laut Polizei am Montagfrüh gegen 6 Uhr die Feuerwehr.

Rettungskräfte fanden dann den Mann mit einer Stichverletzung im Oberkörper. Der Mann starb noch vor Ort in einem Rettungswagen.

Die Tatverdächtige soll an diesem Dienstag einem Haftrichter vorgeführt werden. Die Ermittlungen zum Hintergrund dauern an.

Der Mann wurde mit einer Stichverletzung in der Wohnung gefunden.
Der Mann wurde mit einer Stichverletzung in der Wohnung gefunden.  © 123RF

Titelfoto: 123RF

Mehr zum Thema Köln Crime:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0