Mann geht pinkeln und entdeckt gefesselte Frau im Straßengraben

Lübeck - Eine junge Frau ist gefesselt in einem Straßengraben in der Nähe von Lübeck gefunden worden.

Die Polizei ermittelt nun die Hintergründe des Falls. (Symbolbild)
Die Polizei ermittelt nun die Hintergründe des Falls. (Symbolbild)  © DPA

Nähere Angaben gab es zunächst nicht. Zuvor hatte die Bild-Zeitung über den Vorfall berichtet.

Demnach soll ein Autofahrer bei einer Pinkelpause die hilflose, 20 Jahre alte Frau am Samstagmorgen um 8.20 Uhr an einer Straße nahe Lübeck (Schleswig-Holstein) zwischen Mönkhagen und Stockelsdorf entdeckt haben.

Sie hatte ein Klebeband über dem Mund und war nicht in der Lage, sich selbst zu befreien.

Die Polizei ermittelt nun die Hintergründe. Auf Nachfrage wollte sich ein Sprecher aber zunächst nicht zu weiteren Details äußern.

Update, 15.04 Uhr

Die Lübecker Staatsanwaltschaft und die Kriminalpolizei haben weitere Details in dem Fall bekanntgegeben. Demnach wurde die Frau von einem 62-jährigen Mann gefunden, der kurz vor der Autobahnabfahrt Mönkhagen abgefahren war. Dort lag die Frau am Straßenrand: bekleidet, geknebelt und gefesselt.

Die Lübeckerin hat erhebliche äußere Verletzungen, insbesondere Prellungen im Gesicht. Sie wird aktuell ärztlich versorgt. Die rechtsmedizinische Untersuchung der Geschädigten hat jedoch keine Hinweise auf ein Sexualdelikt ergeben.

Nach jetzigem Ermittlungsstand hatte die Frau am Freitagabend eine Disko in der Lübecker Einsiedelstraße besucht. Wann das Opfer die Veranstaltung verlassen hatte, ist noch unklar.

In der Feldmark erfolgt derzeit eine umfangreiche Spurensuche, zudem laufen Befragungen im befreundeten Umfeld der Geschädigten.

Darüber hinaus sucht die Kriminalpolizei nach Zeugen, die Angaben zu diesem Sachverhalt machen können. Hinweise werden unter der Telefonnummer 0451-131-4604 entgegengenommen.

Die Geschädigte ist etwa 180 cm groß, hat eine schlanke Statur und blonde, schulterlange Haare. Sie trug ein schwarzes T-Shirt und dazu eine schwarze Jeans mit freien Knöcheln und grünfarbene Adidas-Sneaker. Um den Hals trug sie eine Goldkette.

Der Mann alarmierte sofort die Polizei. (Symbolbild)
Der Mann alarmierte sofort die Polizei. (Symbolbild)  © DPA

Titelfoto: DPA

Mehr zum Thema Polizeimeldungen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0