Schwerer Arbeitsunfall: Frau gerät mit Hand in Walze

Wustermark - Am Mittwochabend kam es im Gewerbegebiet Wustermark (Landkreis Havelland) zu einem schweren Arbeitsunfall. Eine Frau geriet während ihrer Arbeit mit ihrer Hand in eine Walze.

Sanitäter versorgen die schwer verletzte Frau.
Sanitäter versorgen die schwer verletzte Frau.  © Julian Stähle

Nach TAG24-Informationen kam es gegen 18 Uhr zu dem Unfall. Die Feuerwehr konnte die Mitarbeiterin schließlich aus ihrer misslichen Lage befreien.

Mit einem Rettungshubschrauber wurde die schwer verletzte Frau anschließend in ein Berliner Unfall-Klinikum gebracht.

Warum sie mit ihrer Hand bis zum Mittelknochen in die Walze geriet, ist noch unklar. Die Polizei ermittelt.

Mit einem Rettungshubschrauber wurde sie in ein Unfall-Klinikum gebracht.
Mit einem Rettungshubschrauber wurde sie in ein Unfall-Klinikum gebracht.  © Julian Stähle

Titelfoto: Julian Stähle

Mehr zum Thema Berlin Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0