Frau in eigenem Haus überfallen und angeschossen

Crailsheim - Eine Frau ist in ihrem eigenen Haus im baden-württembergischen Crailsheim (Kreis Schwäbisch Hall) von einem Räuber überfallen und durch einen Schuss verletzt worden.

Die Polizei sucht nun Zeugen. (Symbolbild)
Die Polizei sucht nun Zeugen. (Symbolbild)  © DPA

Der vermummte Täter sei am Montagnachmittag in das Haus der 42-Jährigen eingedrungen und habe die Frau bedroht, teilte die Polizei mit.

Als sie versucht habe zu fliehen, schoss der Räuber demnach zweimal - vermutlich mit einer Gaspistole. Die Frau sei dabei leicht am Kopf verletzt worden.

Schließlich raubte der Täter den Angaben zufolge Wertsachen und flüchtete.

Die Polizei bat um Hinweise unter 07951/4800, vermutlich habe sich der Mann schon zuvor in der Gegend aufgehalten und das Haus beobachtet.

Der Täter hat die Frau offenbar in ihrem eigenen Haus bedroht und angeschossen. (Symbolbild)
Der Täter hat die Frau offenbar in ihrem eigenen Haus bedroht und angeschossen. (Symbolbild)  © DPA

Titelfoto: DPA

Mehr zum Thema Stuttgart Crime:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0