Frau knallt gegen Baum in Kreisverkehr und verletzt sich schwer

Knapp 4000 Euro Schaden entstanden bei dem Unfall.
Knapp 4000 Euro Schaden entstanden bei dem Unfall.

Rheda-Wiedenbrück - Eine 50 Jahre alte Autofahrerin ist bei einem Unfall in Rheda-Wiedenbrück schwer verletzt worden.

Die Frau aus Hamm war am Freitagabend, gegen 22.30 Uhr, mit ihrem VW auf dem Westring in Richtung Hauptstraße unterwegs, als sie urplötzlich, aus noch unbekannten Gründen, auf die Mittelinsel eines Kreisverkehrs fuhr und gegen einen Baum krachte.

Bei dem Zusammenstoß erlitt die Frau schwere Verletzungen, wie die Polizei am Samstagmorgen mitteilte. Die 50-Jährige wurde von Rettungskräften in ein Krankenhaus zur stationären Behandlung gebracht.

Das Auto der Frau war nach dem Verkehrsunfall nicht mehr fahrtauglich und musste abgeschleppt werden. Die Polizei schätzt den entstandenen Sachschaden auf knapp 4000 Euro.

Gegen den einzigen Baum auf dem Kreisel knallte die Frau.
Gegen den einzigen Baum auf dem Kreisel knallte die Frau.

WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0