Frau von Ex-Freund vergewaltigt: Danach sollte sie ihren Peiniger zur Arbeit fahren

Heilbronn - Die Polizei hat einen 36-jährigen Mann festgenommen, der seine Ex-Freundin vergewaltigt haben soll.

Der Ex-Partner wurde an seiner Arbeitsstelle festgenommen. (Symbolbild)
Der Ex-Partner wurde an seiner Arbeitsstelle festgenommen. (Symbolbild)  © DPA

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch brachte die 47-jährige Frau Gegenstände zurück zu ihrem Ex-Partner.

Der Mann überwältigte sie und vergewaltigte sie in der Wohnung mehrfach, teilt die Polizei mit.

Mit massiver Gewalt verhinderte er Fluchtversuche seiner Ex-Partnerin.

Am Mittwochmorgen zwang er die 47-Jährige, ihn zur Arbeit zu fahren. Anschließend erstatte die Frau Anzeige bei der Polizei, die den Mann an seiner Arbeitsstelle festnahm.

Der rumänische Staatsbürger wurde in Untersuchungshaft gebracht.

Die Polizei nahm den Mann fest. (Symbolbild)
Die Polizei nahm den Mann fest. (Symbolbild)  © dpa/Friso Gentsch

Titelfoto: dpa/Friso Gentsch

Mehr zum Thema Stuttgart Crime:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0