Sie liebt ihn angeblich nicht wegen des Geldes: Frau (22) trifft 59-Jährigen und heiratet ihn

Perth (Australien) - Steve Zielinski (67) ist überglücklich: Kürzlich hat der pensionierte Investor seine 37 Jahre jüngere Freundin Emily Charman (30) geheiratet.

Steve Zielinski (67) und Emily Charman (30) trennen 37 Jahre.
Steve Zielinski (67) und Emily Charman (30) trennen 37 Jahre.  © Screenshot/Facebook/Steve Stielinski

Eigentlich hatte der zweifache Vater dem Heiraten für immer abgeschworen. Seine letzte Ehe, die elf Jahre hielt, hatte bei Zielinski Spuren hinterlassen. Die Scheidung von seiner Ex-Frau belastete den 67-Jährigen nicht nur emotional, sondern auch finanziell: Ganze 1,2 Millionen US-Dollar Rechtskosten musste er laut "Perth Now" hinblättern.

Doch der ganze Aufwand scheint sich für den ehemaligen König der australischen Nacht- und Partyszene gelohnt zu haben. Denn er ist wieder neu verliebt - in eine 37 Jahre jüngere Frau. Das ungleiche Paar traf sich zum ersten Mal vor acht Jahren in einem Café. Damals war Zielinski 59 und Emily Charman, seine jetzige Ehefrau, 22 Jahre.

Danach verloren sich die beiden aus den Augen - und trafen sich eines Tages wieder. "Ich dachte, sie würde sich nicht für mich interessieren. Dann wurden wir Freunde und bauten eine Beziehung auf", so der Investor.

Es funkte gewaltig, Zielinski und Charman verliebten sich ineinander. Der 67-Jährige beteuert gegenüber "Perth Now", dass seine Frau kein "Gold Digger" ist, das bedeutet, dass die erst 30-Jährige ihn angeblich nicht wegen seines Geldes geheiratet hat.

Emily Charman ist Personaltrainerin.
Emily Charman ist Personaltrainerin.  © Screenshot/Instagram/herbivore_chef

Charman, die beruflich Personal-Trainerin ist, sagt, dass sie nicht einmal den Altersunterschied erkenne. Jeder Tag mit ihrem Mann würde nie langweilig werden. Auch die Gesprächsthemen würden den beiden nicht ausgehen.

Der 67-Jährige erzählt, dass es in seinem Alter dennoch schwierig sei, eine Frau zu finden, die es auch wirklich ehrlich meint. Viele würden nur auf das Hab und Gut von reichen Männer schauen. "Viele meiner Kumpels sind Single und suchen nach Freundinnen. Sie haben Lamborghinis und Ferraris und die Mädels fahren nur auf ihre Autos ab und denken sich dann: 'Oh, dieser Typ ist voll cool.'", erzählt Zielinski.

Doch wenn es nach ihm geht, hat der pensionierte Investor mit seiner Personal-Trainerin eine Frau gefunden, die ihn wegen seiner Person und nicht aufgrund seines Geldes liebt.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0