Junge Frau stirbt bei Unfall

Eine 19-jährige Fahranfängerin verunglückte in Striegistal (Symbolbild).
Eine 19-jährige Fahranfängerin verunglückte in Striegistal (Symbolbild).

Von Bernd Rippert

Striegistal – Tödlicher Unfall bei Pappendorf. Eine Fahranfängerin (19) unterschätzte eine Kurve und fuhr gegen einen Baum. Die junge Frau starb noch am Unfallort.

Die junge Renaultfahrerin war am Vormittag auf der S 34 zwischen Pappendorf und Etzdorf unterwegs. Kurz vor dem Abzweig Reichenbach kam die Fahrerin ausgangs einer langgezogenen Linkskurve rechts von der Fahrbahn ab.

Der Wagen knallte mit voller Wucht gegen einen Straßenbaum und blieb auf einem Feld liegen.

Ein nachfolgender Autofahrer alarmierte zwar Polizei und Rettungsdienst. Doch der Notarzt konnte nur noch den Tod der 19-Jährigen feststellen.

Der Sachschaden wird auf 3500 Euro geschätzt. Die Polizei sucht Zeugen, die Angaben zum Unfallhergang machen können: 0371/387 495 808.

Fotos: dpa (2)


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0