Frau wird beim Telefonieren erwischt, doch das ist noch nicht alles!

Gundelsheim - Seit mehr als 20 Jahren war eine Autofahrerin aus dem Landkreis Bamberg ohne Führerschein unterwegs. Sie wurde erwischt, weil sie am Steuer mit dem Handy telefonierte.

Als die Frau beim Telefonieren im Auto erwischt wurde, stellte sich heraus, dass sie keinen Führerschein besitzt.
Als die Frau beim Telefonieren im Auto erwischt wurde, stellte sich heraus, dass sie keinen Führerschein besitzt.  © 123RF

Nach Polizeiangaben vom Donnerstag hatte eine Streife die 51-Jährige am vergangenen Montag auf der Autobahn 73 nahe Gundelsheim (Landkreis Bamberg) gestoppt, weil sie während der Fahrt telefoniert hatte.

Dann stellte sich heraus, dass die Frau seit mindestens 20 Jahren keine Fahrerlaubnis mehr hatte, aber trotzdem mit dem Auto unterwegs war.

Warum sie ihren Führerschein vor mehr als zwei Jahrzehnten eingebüßt hatte, wollte die Polizei nicht sagen. Die Frau bekam eine Strafanzeige.

Titelfoto: 123RF


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0