Frau überfährt Fußgänger: Tödlicher Verkehrsunfall in Weißwasser

Weißwasser - In Weißwasser (Landkreis Görlitz) ereignete sich am frühen Freitagabend ein katastrophaler Verkehrsunfall. Ein männlicher Fußgänger überlebte das Unglück nicht.

Die Polizeidirektion Görlitz hat mit den Ermittlungen begonnen. (Symbolbild)
Die Polizeidirektion Görlitz hat mit den Ermittlungen begonnen. (Symbolbild)  © 123rf/Jaromír Chalabala

Gegen 18.15 Uhr fuhr eine 60-jährige Frau in einem Opel Corsa auf der Schweigstraße in Richtung des Kreisverkehrs auf der Karl-Liebknecht-Straße, berichtet die Polizeidirektion Görlitz am Samstag in einer Pressemitteilung.

In der Höhe der dort befindlichen Schwimmhalle kam es dann zu dem schrecklichen Unfall.

Die 60-jährige Autofahrerin übersah scheinbar einen männlichen Fußgänger (71) und erfasste ihn mit ihrem Corsa.

Der 71-Jährige wurde bei dem Manöver schwer verletzt.

Kurze Zeit später verstarb im Klinikum.

Die Beamten haben mit den Ermittlungen zum Unfallhergang begonnen.

Nach Angaben der Polizei entstand ein Sachschaden von etwa 2000 Euro.

Mehr zum Thema Polizeimeldungen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0