Frau wegen allergischem Schock im Krankenhaus, dort bangt sie um ihr Leben 2.382
Rassismus-Vorfall in Sachsen: Herthas B-Jugend bricht Spiel ab Top
Blitztor, Elfer, Spitzenreiter: RB Leipzig grüßt wieder von ganz oben 1.522
Am Sonntag gibt's hier Technik mega günstig: Fünf Stunden lang! 8.456 Anzeige
Frauenleiche in Köln-Mülheim gefunden: Polizei hat Verdacht 740 Update
2.382

Frau wegen allergischem Schock im Krankenhaus, dort bangt sie um ihr Leben

Allergische Reaktion: 28-Jährige muss ins Krankenhaus

Leah Watts wurde in Doddinghurst wegen eines allergischen Schocks ins Krankenhaus eingeliefert. Dort erlitt sie durch die falsche Behandlung zwei weitere.

Doddinghurst (Großbritannien) - Leah Watts (28) wurde am vergangenen Dienstag wegen einer heftigen allergischen Reaktion in ein Krankenhaus eingeliefert. Doch statt sich nur kurz behandeln zu lassen musste sie insgesamt fünf Tage dort bleiben.

Im Krankenhaus erlitt Leah Watts (28) zwei weitere allergische Schocks. (Symbolbild)
Im Krankenhaus erlitt Leah Watts (28) zwei weitere allergische Schocks. (Symbolbild)

Der Grund: Leah Watts (28) erlitt während sie unter der Obhut des fahrlässigen Krankenhauspersonals stand, mehrere üble allergische Reaktionen, erzählte die noch immer verstörte Frau "EssexLive".

Zunächst lief alles, wie es sich gehört. Sie bekam zwar noch einen weiteren allergischen Schub, dieser wurde aber sofort behandelt. Ihr Körper beruhigte sich langsam wieder.

Sie überreichte dem behandelnden Arzt sofort eine Liste mit ihren Allergien, die sie für den Notfall immer bei sich trägt. Die Liste ist nämlich lang. Sie reagiert auf Milchprodukte, Gluten, E-Nummern und neun verschiedene Medikamente allergisch.

Als sie am selben Abend erneut eine allergische Reaktion erlitt, obwohl sie nichts mehr gegessen hatte, da das Krankenhaus kein Essen für Allergiker anbieten konnte, verabreichte ein Arzt ihr erneut ein Medikament. Zu Leahs Schrecken, stellte der fest, dass die Liste mit ihren Allergien verschwunden war. "Ich war sehr besorgt und wusste nicht, was los war", so die 28-Jährige.

Das blieb leider kein Einzelfall. In den fünf Tagen im Krankenhaus verlor das Personal insgesamt dreimal die wichtige Liste.

Der nächste allergische Schock ließ nicht lange auf sich warten

Zwei Tage nach ihrer Einlieferung wurde ihr endlich gesagt, dass sie nach dem Mittagessen nach Hause gehen dürfe. Daraus wurde aber nichts. Sie aß nämlich das angebotene Essen. Die nächste allergische Reaktion ließ nicht lange auf sich warten.

"Mein Gesicht schwoll an, ich bekam einen Ausschlag und ich konnte nicht mehr atmen", so Leah. Denn anders als ihr versichert wurde, enthielt das Essen E-Nummern auf die sie heftig reagierte.

Sie klingelte mit ihrem Alarmknopf nach Hilfe. Eine Schwester kam kurz rein, sagte, sie hätte einem Arzt Bescheid gesagt und ging wieder. Es kam aber keiner. Die Pfleger sollen ihren Alarm sogar stumm geschaltet haben, behauptete die 28-Jährige. Schließlich holte ein Besucher Hilfe und suchte eine Schwester. Aber auch die konnte nicht helfen, da sie meinte, sie sei nicht in der Lage das benötigte Medikament Epinephrin zu spritzen.

Schließlich fand sich dann doch noch ein Arzt, der ihr helfen konnte.

Falsche Medikamente wurden ihr auch noch gegeben

Damit aber noch nicht genug. Das gleiche Spiel wiederholte sich nur zwei Tage später. Dieses Mal, weil ihr ein falsches Medikament gegeben wurde. Statt dass ihr dieses Mal direkt geholfen wurde, verweigerte ein Krankenpfleger ihr das dringend benötigte Epinephrin, da es wohl nicht verschrieben wurde.

Ihre Krankenakte konnte er aber auch nicht finden, um das zu überprüfen. Dann soll er einfach weggegangen sein.

Schließlich half ihr wieder eine fremde Frau und holte eine Oberschwester, die ihr das jetzt dringend benötigte Medikament gab. Spritzen musste die Patientin es sich aber selbst. Wirkliches Vertrauen zu den Krankenpflegern hatte sie zu dem Zeitpunkt schon längst nicht mehr. "Ich hatte so viel Angst, dass sie mir etwas anderes geben, dass ich zu diesem Zeitpunkt völlig verängstigt war."

Mittlerweile ist Leah wieder zu Hause und erholt sich von dem schrecklichen Krankenhausaufenthalt.

Fotos: 123RF/lenetstan

Wofür stehen die Leute denn hier Schlange? 89.955 Anzeige
Das ist Deutschlands best verstecktester Weihnachtsmarkt 3.905
WhatsApp kommt mit wichtiger Neuerung um die Ecke 4.786
Diese Brauerei will einen Rekord brechen und braucht Eure Unterstützung! 14.646 Anzeige
Motsi Mabuse in London: Mit wem hat sie denn hier so viel Spaß? 1.625
Nach Anschlag auf Hamburgs Innensenator: Bekenner schreiben über den Sohn 2.694
Dieses schicke Sofa bekommt Ihr 70 Prozent günstiger! 2.442 Anzeige
Netz dreht durch: Was hat Hillary Clinton mit ihrem Gesicht gemacht? 7.114
Mann wird von Zug überfahren: Zeugen staunen, was dann passiert 3.046
BVB schießt Mainz ab und bleibt vor den Bayern 563
6:1-Demontage! FC Bayern schießt Bremen ab, Robert Lewandowski beendet Torflaute 939
Ein Moment bricht 120-Kilo-Mutter das Herz, heute ist sie dünn 3.465
Hunde-Weihnachtsmarkt abgesagt: Das ist der traurige Grund 10.003
Reporterin ist geschockt, was ihr bei Laufevent passiert 1.325
Für weniger als 6000 Euro: Auto aus dem 3D-Drucker bald erhältlich! 1.635
Dieb klaut Paket vor Haustür: Kaum zu fassen, was er hinterlässt 2.685
Ersthelfer machen alles richtig: Junge (2) in Lokal wiederbelebt 2.983
Besoffener Mann setzt sein Auto in eine Hütte auf dem Markt und geht fröhlich weiter trinken 2.222
Müssen Politiker statt im Bundestag in Containern arbeiten? 553
1. FC Köln gegen Bayer Leverkusen: 17-jähriger Thielmann gibt sein Bundesliga-Debüt! 734
Vater zeigt auf Feiern immer seinen Penis, nun ist er tot 4.541
Irre Suff-Aktion: Student klettert von Fenster zu Fenster und fällt 1.269
Hunde zerfleischen Herrchen (†49) vor seiner verstörten Freundin 6.178
Mann von Lawine am Feldberg verschüttet 1.389 Update
Schnappt sich der FC Bayern diesen Brasilianer (19)? Ablösesumme hat es richtig in sich 1.097
Bundesliga: Mohamadou Idrissou sitzt in Abschiebehaft in Österreich 3.329
Polizisten schießen mehrfach auf Hund, Herrchen auf der Flucht 1.838
Tragischer Unfall: Mann stürzt aus Fenster und stirbt 7.428
Babyglück bei RB Leipzig hält an! Cunha wird Papa: "Es wird ein Junge!" 1.252
Was Lena Gercke hier vermisst, sind nicht ihre Klamotten! 2.285
Dieser Hund ist seit einer Einkaufstour mit seiner Besitzerin spurlos verschwunden! 2.377
Sturmtief "Veiko" fegt über Sachsen: Orkanartige Böen und heftige Schneeverwehungen! 31.179
Bonnie Strange weiß, wie Werbung funktioniert und lässt erneut die Hüllen fallen 1.513
Hunderte nehmen bei Trauerfeier Abschied von getötetem Feuerwehrmann 1.928
7 Tote! Autobahn wird nach zwei Horror-Unfällen zur Feuer-Hölle 16.290
Europäische Superliga? FC Bayern hat "überhaupt kein Interesse" 538
Flammeninferno: Zwölf Menschen verletzt, Anwohner springt aus Fenster 2.448
Streit um Hund eskaliert: Frau (21) prügelt Mutter ihres Freundes mit Bratpfanne zu Tode 3.467
Trauer um Tatort-Star Gerd Baltus: Schauspieler ist tot 9.092
Regenbogengemeinden: Segnung von Homosexuellen in der Kirche 211
Orkan tobt auf der Zugspitze! Ski-Betrieb eingestellt 2.018
Krake will Adler ins Wasser ziehen: Kampf nimmt überraschendes Ende 4.377
Flugscham und Plogging: Klimaschutz prägt neue Worte 402
Skandal im Heute-Jornal: Marietta Slomka unterstellt USA Auftragsmorde in Deutschland 6.530
Jan Delay ätzt gegen Dieter Bohlen: "Der krasseste Unglücksbringer" 2.206
Deshalb sind diese Pflanzen für Tiere extrem gefährlich 1.563
Nach langer Trauerpause: Pietro Lombardi meldet sich mit emotionalen Worten zurück 9.085
Sturm fordert Todesopfer: Leiche in Fluss entdeckt 2.897
Auto fährt rückwärts auf Gleise, dann kommt ein Zug 2.795