Frauchen verzweifelt: Möwe packt Mini-Chihuahua und fliegt davon

Stanley Gardens (Großbritannien) - Becca Hill (24) ist verzweifelt: Ihr geliebter Hund Gizmo wurde vor den Augen ihres Partners aus dem Garten geklaut, seitdem fehlt von dem Mini-Chihuahua jede Spur.

Der süße Mini-Chihuahua "Gizmo" ist spurlos verschwunden.
Der süße Mini-Chihuahua "Gizmo" ist spurlos verschwunden.  © Facebook/TSC International News Channel

Gizmo und Beccas Freund hielten sich gerade vor dem Haus in Paignton auf, als das Unglück geschah: "Mein Partner war zu der Zeit im Garten und hat die Wäsche aufgehangen", erklärt die Britin laut DailyStar.

Plötzlich raste eine große Möwe heran, die den vier Jahre alten Hund packte und mit ihm im Schnabel davonflog. "Sie trug Gizmo so weit weg, dass wir ihn aus den Augen verloren. Ich habe keine Ahnung, ob sie ihn wieder fallen ließ und wo er gerade ist."

Nun setzt Becca alle Hebel in Bewegung, um ihren kleinen Chihuahua wiederzufinden. Auf verschiedenen sozialen Plattformen teilte sie Bilder und eine Beschreibung ihres Lieblings.

Die Britin hat nur einen Wunsch:

Dass Gizmo wohlbehalten gefunden wird und wieder zurück nach Hause kommt, wo nicht nur Becca und ihr Freund auf sie warten, sondern auch ihre beiden Hundefreunde.

Eine Möwe klaute den Hund aus einem Garten. (Symbolbild)
Eine Möwe klaute den Hund aus einem Garten. (Symbolbild)  © 123RF/ federicofoto

Mehr zum Thema Hunde:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0