Rückruf! Dieses Kaufland-Produkt könnte richtig gefährlich werden

TOP

Bernie Ecclestone abgesetzt! Formel 1-Boss ist jetzt "einfach weg"

NEU

Fünf Tage gefangen! Drei Welpen aus Lawinen-Hotel gerettet

NEU

Männer vergewaltigen Frau und streamen Tat live bei Facebook

NEU

Nanu, ist das nicht Honey da im Werbespot?

13.427
Anzeige
7.951

Gewählt! Hier sehen wir die frauenfeindlichste Werbung des Jahres

Berlin - Immer wieder wird von der Frauen-Rechtsorganisation TERRES DE FEMMES die frauenfeindlichste Werbung Deutschlands gewählt. Die "Preisträger" erhalten einen "Zornigen Kaktus" und dürfen sich als gerügt betrachten.
So macht "Mann" Werbung.
So macht "Mann" Werbung.

Berlin - In schöner Regelmäßigkeit wird von der Frauen-Rechtsorganisation TERRES DE FEMMES die frauenfeindlichste Werbung Deutschlands gewählt. Die "Preisträger" erhalten einen "Zornigen Kaktus" und dürfen sich als gerügt betrachten.

6800 TeilnehmerInnen hatten über zwei Wochen gevotet. MOPO24 schaut sich hier die drei GewinnerInnen mal an:

Platz 1 ergatterte in diesem Jahr die Online-Coachingfirma "Karrierestrategen" aus Bruchsal (Baden-Württemberg). Die Strategen zeigen einen Hintern mit ausgestrecktem Mittelfinger und bieten so einen "Kostenlosen Bewerbungscheck" an.

Jetzt dürfen sie sich getrost "Frauenfeindlichste Werbung Deutschlands" nennen. Glückwunsch!

Ein blühender 2. Platz geht an...

Wer denkt hier an eine Vagina..., naaaa?
Wer denkt hier an eine Vagina..., naaaa?

...Bloomy Days aus Berlin.

Wir zitieren die Jury-Begründung im Original: "Der Berliner Internetblumenhändler stellte in seiner Plakatwerbung für den Valentinstag bundesweit eine aufbrechende Blütenknospe so dar, dass sie unwillkürlich an eine Vagina erinnert. Die Sexualität der Frau wird damit instrumentalisiert.

In Kombination mit dem Text: 'Je schöner die Blumen, desto schöner das Dankeschön' wird die Frau in eine passive Rolle des Dankens und Erhaltens gedrängt. Somit wird mit Geschlechterstereotypen gearbeitet:

Frauen lassen sich mit Blumen beschenken, und Männer bekommen dann Sex als Dankeschön."

Platz 3 mal richtig durchwaschen

Hilfe, Frau im Gerät...!
Hilfe, Frau im Gerät...!

Die Anzeige wurde 2014 bereits vom Deutschen Werberat gerügt.

Die große Empörung ist also schon verflogen. Für Platz 3 reicht es aber noch im Wettbewerb der ärgerlichen Frauen:

Das Hamelner Unternehmen "TV-Service Manfred Krysiak" wirbt "mit einer Frau im Haushaltsgerät, von der nur das Hinterteil zu sehen ist".

Wo ist der Zusammenhang zwischen Produkt und Frau? "Die Frau wird reduziert auf ihr Hinterteil und in einer abwertenden Pose dargestellt."

Sagt die Jury. Wo sie recht hat...

Was ist TERRES DES FEMMES?

Bei TERRES DES FEMMES gibt's auch Aufkleber!
Bei TERRES DES FEMMES gibt's auch Aufkleber!

Auf der Homepage heißt es:

TERRE DES FEMMES ist eine gemeinnützige Menschenrechtsorganisation für Frauen.

Laut der "Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte" von 1948 haben Frauen und Mädchen das Recht, selbstbestimmt, frei und in Würde zu leben.

Im Juni 2014 verabschiedete TERRE DES FEMMES das feministische Leitbild (PDF-Datei), das die Grundlage für die bisherige und zukünftige Arbeit des Vereins sein soll.

Fotos: Screenshots/TERRES DES HOME, PR

Mann verliert Führerschein nach Segway-Tour

NEU

Frau will vögelndes Paar in U-Bahn stoppen und wird angegriffen

NEU

Du willst ein lächeln wie die Stars? Dann schau mal hier!

8.689
Anzeige

Trump macht ernst: USA ziehen sich aus TPP zurück!

5.151

Berliner Verkehrsbetriebe bieten Donald Trump Job an

1.656

Ermittlungen gegen Polizisten wegen Reichsbürger-Schüssen

1.545

Horrorunfall: Mitfahrer von Leitplanke durchbohrt

7.788

Vorwürfe von Juristen: Hat Trump schon jetzt die Verfassung verletzt?

1.223

Leipziger Zoo verfüttert seine Mini-Hirsche an Raubtiere

10.126

Diese App bewahrt euch vor peinlichen Situationen

1.170

Frau fällt sieben Meter aus Lift und landet auf fahrendem Auto

6.012

Rod Stewart total betrunken bei schottischer Pokal-Auslosung

2.278

Zockt Til Schweiger seine Gäste mit Leitungswasser ab?

8.835

Britischer Panzer reißt Ladefläche von Sattelzug auf

3.195

Bei vier Grad: Top-Model geht in Unterwäsche Gassi

2.892

Uni rechnet vor: Bayern Meister, Leipzig in der Champions League

925

Linksradikale bekennen sich zu Steinhagel auf Polizeiautos

2.607

Bundesvorstand entscheidet: Höcke bleibt in der AfD!

1.660

Leiche gefunden! Wurde 41-jährige von ihrem Freund erstochen?

4.136

Bei der Abrechnung: Gastronom findet Zwei-Euro-Münze mit Nazi-Symbolen

9.577

Kate Hudson und Brad Pitt? Jetzt plaudert der Bruder

5.215

Camp-Enthüllungen: Jetzt packt Sarah Joelle aus

14.197

Mega-Talent! BVB schnappt sich den neuen Ibrahimovic

1.576

Comedian Harry G. rechnet mit der Bahn ab, aber die antwortet genial

4.743

Honeys Hals-Gate! User amüsieren sich im Netz

4.593

Teurer Flitzer: Justin Biebers eisblauer Ferrari versteigert

2.207

"Zu viel Gekreische": Daniel Hartwich hat keine Lust auf den roten Teppich

1.234

Schauspieler bei Video-Dreh von Hip-Hop-Gruppe in Australien erschossen

3.555

Jetzt auch bei uns! Diese Asia-Look-App wollen alle haben

1.747

Witz-Rauswurf! Italienerin soll Balljungen attackiert haben

4.183

Horror-Verletzung! Englischer Fußballprofi erleidet Schädelbruch

9.462

Doppelpass-Experten sicher: Bayernjäger RB Leipzig bricht nicht ein

3.735

Arroganz-Anfall: Kerber-Bezwingerin Vandeweghe erntet Shitstorm

6.910

Zahl fast verdreifacht: Immer mehr Drogen an Deutschlands Schulen

3.928

Von D auf B! Darum hat sich Sophia Thomalla die Brüste verkleinern lassen

20.815

Entscheidung heute! Fliegt Höcke wirklich aus der AfD?

2.352

Beängstigender Rekord! Rechte und Linke Gewalt in Sachsen auf dem Höhepunkt

3.809

Lässt Gina-Lisa ihren Honey jetzt fallen?

9.439

Vor 50 Jahren startete Apollo 1 in den Tod

6.520

Aus der Traum: Deutsche Handballer fliegen gegen Katar raus

3.369

Betrunkene sorgen für Großeinsatz auf dem Brocken

8.142

Patient will Notärztin küssen und gibt sich als Delfin aus

7.749

Anschläge auf Bundeswehr geplant: SEK fasst Terror-Verdächtigen

8.978