Sturm stoppt Züge und Fähren im Norden: Doch das ist erst der Anfang Top Film-Star macht überraschendes Geständnis: "Ich habe eine starke Sexualität" Neu MediaMarkt wird in Gießen zum Steuersparadies 8.195 Anzeige Hogesa-Neonazi: Neue Fakten zum Tod des 32-Jährigen Neu Gut versichert? Jährlich werden über 300.000 Fahrräder gestohlen! 1.353 Anzeige
5.241

Vater wollte Tochter von Dämon befreien und trampelt sie zu Tode!

Frauenfeld: 25-Jährige bei Exorzismus totgetrampelt

Ein 50-Jähriger Deutscher trampelte in der Schweiz seine 25 Jahre alte Tochter tot, weil er die geistig behinderte Frau von deinem Dämon befreien wollte.

Frauenfeld - Er wollte sie von einem Dämon befreien: Ein 50 Jahre alter in Mann aus dem Kreis Ravensburg ist von einem Gericht in der Schweiz zu neun Jahren Freiheitsentzug verurteilt worden, weil er seine geistig behinderte Tochter​ zu Tode getrampelt hat.

Zusätzlich soll er sexuelle Handlungen an der sterbenden oder bereits toten Tochter durchgeführt haben (Symbolbild).
Zusätzlich soll er sexuelle Handlungen an der sterbenden oder bereits toten Tochter durchgeführt haben (Symbolbild).

Bei der schweren Misshandlung des Opfers habe der Beschuldigte mit dem Tod der Frau rechnen müssen, hieß es am Freitag in der Urteilsbegründung des Bezirksgerichts Frauenfeld​ im Kanton Thurgau​. Der Mann nahm das Urteil nach Angaben von Reportern regungslos auf. Auf das ihm zustehende Schlusswort verzichtete er.

Zum Prozessbeginn präsentierte die Staatsanwaltschaft Videos, auf denen der mehrfach in Deutschland Vorbestrafte an einer lebensgroßen Strohpuppe demonstrierte, wie er die zierliche, damals 25 Jahre alte Frau malträtierte. Demnach trampelte er auf dem Körper der am Boden liegenden Tochter herum und trat ihr dabei auch in den Bauch.

Die junge Frau starb laut Obduktion an schweren inneren Verletzungen. Der Vater bezeichnete sein Vorgehen vor Gericht als "Massage", um einen Dämon auszutreiben. Die Tat ereignete sich am 2. Januar 2016 in Wagenhausen, 20 Kilometer östlich von Schaffhausen.

Die Staatsanwaltschaft hatte mindestens 14 Jahre Freiheitsentzug gefordert. Zugunsten des Mannes wertete das Gericht eine gutachterlich festgestellte leichte Einschränkung der Schuldfähigkeit.

Die Anklage warf ihm zudem sexuelle Handlungen an der sterbenden oder bereits toten Tochter vor.​ Von diesem Punkt sprach das Gericht den Angeklagten allerdings frei. Der Vater habe geglaubt, mit einer sexuellen Handlung seine sterbende Tochter wiederbeleben zu können, urteilte das Gericht.

"In seiner Selbstüberschätzung" sei er überzeugt gewesen, das Opfer reanimieren zu können, sagte der Gerichtspräsident nach Angaben der Schweizer Nachrichtenagentur sda.

Das Urteil ist noch nicht rechtskräftig. Der Verteidiger kündigte an, in Berufung gehen zu wollen. Er hatte eine dreijährige Freiheitsstrafe gefordert.

Fotos: 123RF

Sind EU-Politiker "Gangster" und "dreckige Ratten"? Neu DFB hat entschieden: So bekommen die Drittligisten mehr Kohle! Neu So provokant sucht dieses Pirnaer Unternehmen nach Fachleuten Anzeige Polizist bei "Aktenzeichen XY ... ungelöst": Mit dieser Reaktion der Zuschauer hat er nicht gerechnet Neu Nachwuchs-Traumpaar: Lukas Rieger und Faye Montana machen Liebe offiziell Neu Mit dieser Aktion bekommt Ihr garantiert neuen Schwung ins Bett 12.352 Anzeige Dieser Rock-Hottie tourt endlich durch Deutschland Neu Sandstürme und Chaos durch heftigen Wetterwechsel! Neu
Streit um den Islam? 20-Jähriger attackiert Kollegen mit Cuttermesser Neu Polizei findet dieses Tier aus Afrika auf Düsseldorfer Parkplatz Neu Grenzschützer ermordet vier Frauen Neu
Vor Spiel gegen Regensburg: HSV-Lazarett leert sich Neu Nächste Beförderung? SPD-Chefin Nahles will Maaßen-Deal neu verhandeln Neu Update Biker schwer verletzt, weil besoffener Mercedes-Fahrer ihm die Vorfahrt nahm Neu Polizei ermittelt gegen Bettina Wulff: Im Vollrausch Auto gefahren Neu An deutscher Grenze: Belgischer Problem-Atomreaktor bleibt vorerst aus Neu Bundesliga-Profi über Kritik: "Vergleichbar mit Mobbing in sozialen Medien!" Neu Erschreckendes Video aufgetaucht: Schreie aus Daniel Küblböcks Kabine! Neu Kleinkind verbrüht sich an Kaffee: Lebensgefährliche Verbrennungen! Neu Geheimnisvoller als Nessie? Küken-Killer vom Weiher gibt weiter Rätsel auf 909 Ditib vor Erdogan-Besuch in Köln: Ein Fall für den Verfassungsschutz? 346 Ekelhaft: Polizisten im Hambacher Forst mit Fäkalien beworfen 2.682 Bundespolizei verweigert gewaltbereiten Demonstranten die Ausreise 140 Geständnis nach 15 Jahren: Mann ermordete Reinigungsfrau bei Freiburg 512 Blutige Messer-Streitereien unter Männern in Pirna 5.412 Geheime Briefe von Ex-Papst Benedikt: Was geschah im Vatikan? 1.241 Verstießen mehrere Spieler gegen Regeln? RB-Leipzig-Coach "kann es nicht fassen" 3.620 Kristina Vogel: "Ich bin mittlerweile fast allein überlebensfähig" 1.656 Ganz unroyal! Hier legt Prinz Harry Hand an seine Meghan 1.681 Mutter (25) muss ihr neun Tage altes Baby verkaufen: Der Grund ist traurig 2.161 Mann stirbt bei Festnahmeversuch: Hat er das Leben eines Ehepaares auf dem Gewissen? 1.231 "Wir sind entsetzt": Prominente fordern Seehofers Rücktritt 1.990 Schrecklich: Polizei findet Frauenleiche in Wohnhaus 2.678 Goretzka kehrt mit Bayern zu S04 zurück: Kovac hält ihn für "stark genug" 100 Ermittler nehmen IS-Anhängerin (20) in Düsseldorf fest 1.291 Messer-Attacken, Todes-Drohungen und mehr: Trennung wird zum Psycho-Thriller 1.070 Neue Karriere! Nicht zu glauben, was dieser Superstar jetzt macht 2.148 Motsi Mabuse mit Hammer-News kurz nach Geburt: Die Fans rasten aus 21.783 Bluttat in Flüchtlingsunterkunft: Deshalb schwiegen Staatsanwaltschaft und Polizei 4.255 Take That kommen 2019 in diese deutschen Städte! 911 Hättet ihr sie erkannt? Dieses Supermodel sieht plötzlich ganz anders aus 1.204 Mann liegt tot in Wohnung: Deutliche Spuren von Gewalteinwirkung 2.515 Durchbruch im Fall Peggy (†)! Verdächtiger legt Geständnis ab 11.015 24-Jähriger flieht vor Flammen im Haus aufs Dach und stürzt in den Tod 1.345 An Sportinternat: Schüler sollen Klassenkameraden sexuell missbraucht haben 2.242 Raketen setzen Moor in Brand: Katastrophenalarm ausgerufen! 2.704 Selbstmord von Hogesa-Neonazi: Keine Störungen bei Marsch in Mönchengladbach 5.877 Rechtsextreme Bürgerwehr in Chemnitz: Polizei durchsucht Wohnungen 2.702 Erschossen und als Held gefeiert: Andenken an Clan-Mitglied Nidal R. übermalt 2.668