Vermisster ZDF-Schauspieler Matthias Messner tot aufgefunden Top Polizeieinsatz bei Fast-Food-Kette: KFC-Filiale musste geschlossen werden Top Nur am Donnerstag bei MediaMarkt: Playstation 4 + Game zum Superpreis 5.601 Anzeige Also doch: Thomas Gottschalk kehrt mit "Wetten, dass...?" zurück! Top NIKE, TOM TAILOR, Schiesser und mehr: Outlet Schwarzheide gibt jetzt bis zu 70% Rabatt 6.981 Anzeige
4.297

Nach "Frauenmarsch"-Eskalation: Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Abgeordnete

Bundestagsabgeordnete muss mit Ermittlungen der Staatsanwaltschaft rechnen

Nach der Blockade des ”Frauenmarsches” müssen eine Bundestagsabgeordnete und mehrere Berliner Abgeordnete mit Ermittlungen der Staatsanwaltschaft rechnen.

Berlin - Nach der Blockade des rechten "Frauenmarsches zum Bundeskanzleramt" im Februar müssen eine Bundestagsabgeordnete und mehrere Berliner Abgeordnete mit Ermittlungen der Staatsanwaltschaft rechnen.

Beim rechten "Frauenmarsch" in Berlin kam es im Februar zu einer Blockade.
Beim rechten "Frauenmarsch" in Berlin kam es im Februar zu einer Blockade.

Der Anfangsverdacht der Nötigung sei geprüft, sagte ein Sprecher am Mittwoch. Ermittlungsverfahren würden eingeleitet, wenn die Parlamente keine Einwände in der vorgeschriebenen Frist erheben. Es liegt laut Sprecher eine Anzeige wegen Nötigung vor.

Betroffen ist die Grünen-Abgeordnete Canan Bayram aus Berlin, wie sie der Deutschen Presse-Agentur bestätigte. Der "taz" (Mittwoch) sagte sie: "Ich gehe davon aus, dass sich das aufklärt und von dem Vorwurf nichts übrig bleibt." Die Regierungsfraktionen von Grünen und Linken im Berliner Abgeordnetenhaus teilten mit, dass gegen Georg Kössler, Katrin Schmidberger, Fatoş Topaç (alle Grüne) sowie Hakan Taş (Linke) ermittelt werden solle.

"Wir haben großes Vertrauen, dass die Staatsanwaltschaft die Vorwürfe aufklären wird", erklärten die Parlamentarier. Ein Sprecher des Abgeordnetenhauses sagte, zu Immunitätsangelegenheiten gebe es keine Auskünfte.

Am 17. Februar waren Teilnehmer des Marsches mit Gegendemonstranten aufeinandergetroffen. An dem von AfD-Mitglied Leyla Bilge initiierten "Frauenmarsch" nahmen laut Polizei rund 500 Menschen teil. Zunächst hatten sich diese sowie Teilnehmer der vier Gegendemonstrationen in Kreuzberg friedlich versammelt. Auf der Friedrichstraße blockierten Gegendemonstranten dann den Marsch. Die Polizei war nach eigenen Angaben mit rund 900 Beamten im Einsatz.

Die vier Berliner Abgeordneten teilten weiter mit, der Protest habe sich gegen Teilnehmer aus dem rechtsextremen Spektrum gerichtet. "Auch wir waren an dem Tag vor Ort."

Fotos: DPA

Ausgebooteter DFB-Spieler Emre Can sauer über erneute Nicht-Nominierung! Top Frau (18) verbringt Nacht mit Tinder-Date: Am nächsten Morgen liegt sie tot im Bett Neu Wo kann ich eigentlich bestellen und alles nach Hause liefern lassen? 5.298 Anzeige Stelzenhäuser am Strand von St. Peter-Ording werden abgerissen Neu Stars ohne Ende im ersten Tarantino-Trailer zu "Once Upon a Time in Hollywood"! Neu Braucht Dein Kleiderschrank ein Update? Dann musst Du am Freitag hier hin! 3.430 Anzeige Millennial-"Tatort" mit Klaas Heufer-Umlauf bringt das Netz zum Hyperventilieren Neu 26-Jähriger nahe Alexanderplatz erstochen: Polizei sucht Zeugen Neu Nur 3 Tage: MediaMarkt gibt bis zu 15 Prozent Rabatt auf Artikel Deiner Wahl! Anzeige DFB muss Punktabzug gegen Waldhof Mannheim zurücknehmen Neu Spaziergängerin macht im Wald kuriose Entdeckung Neu Das wäre der Hammer! Spielen Messi und Ronaldo bald in einem Team? 1.196 Dieses Team rockt das Radio: Jetzt auch im Livestream! 7.699 Anzeige Passagierschiff und Frachter stoßen zusammen 1.584 Video aufgetaucht: Hier sucht sich Daniel Küblböck einen Grabstein aus 3.824 Nur 3 Tage lang! MediaMarkt gibt Rabatt auf drei Artikel Deiner Wahl! Anzeige Umwelt-Alarm: In dieser Region wird das Grundwasser immer krasser verpestet! 199 Polizei warnt: Typ schießt mit Softair-Waffe auf Mutter und gefährdet sein eigenes Leben! 1.179 Was erwartet die Mitarbeiter beim großen Discounter Lidl wirklich? 4.093 Anzeige Frau in Offenbach getötet: Jetzt sucht die Polizei den Killer-Partner 792 Feuer gefangen: Post zieht hunderte Streetscooter aus dem Verkehr 3.187 Microsoft eröffnet Shop im MediaMarkt! Vier Tage gibt's hohe Rabatte 1.638 Anzeige Vorschlag der Grünen: Wird die Hauptstadt zur Hanfstadt? 542 Überrraschung im Fall Gustl Mollath 117 Operation Aderlass: Doping-Skandal erreicht neue Dimensionen 143 Still und heimlich: "Oh Boy"-Star Tom Schilling hat seine Annie geheiratet 356
Bluttat auf Ostsee-Ferieninsel: 18-Jährige in Wohnung erstochen 5.639 Mann bekommt Fax von "Freund", dabei ist er seit 19 Jahren tot 4.017 So viel bekommen Porsche-Mitarbeiter als Prämie 303 Mann entführt in Italien Bus mit 51 Schülern und legt darin Feuer 18.364 Update Janni und Peer lassen Bombe platzen: ihr Baby wird ein... 2.963 Heikos Welt: Vom Weddinger Kneipen-Unikat zum kultigen Kino-Star! 513 Vor Prozess gegen Ex-Vorstand der "Jungen Alternative": Maskierte attackieren Zeugen 159 Frostiger Frühlingsanfang im Süden! Wetter teilt Deutschland in zwei Hälften 2.851 Alarm für Cobra 11: Hauptdarsteller steigt aus! 5.598 "Weiße Rasse war anderen Völkern überlegen": AfD-Gedeon sorgt für Eklat im Landtag 8.307 Mädchen (16) will in Badewanne entspannen: Kurz darauf ist sie tot 9.010 Nach überraschendem Rücktritt: Gehrig übernimmt Kaufland-Chefsessel 123 Schwerer Unfall auf A42: Mehrere Laster donnern ineinander 1.222 70 Jahre nach Hilfsaktion: Warum fliegen bald wieder "Rosinenbomber" über Berlin? 947 Stefanie Giesinger postet Oben-ohne-Foto, doch Fans achten auf etwas anderes 3.677 Vor den Augen der Mama: Sohn (6) rennt auf Straße und wird von Auto erfasst 4.929 Heimliche Heirat bei Heidi Klum und Tom Kaulitz? Bei diesem Foto sind sich Fans ganz sicher 4.062 Raubüberfall auf Tankstelle: Polizei fahndet nach zwei flüchtigen Männern! 200 Große Suche nach Kaweyar (5) geht weiter: Helfen spezielle Spürhunde? 1.122 Hersteller ruft Edeka-Salatmischung zurück 803 Nach Jasmins krasser Prügel-Attacke: Wird nächste GNTM-Folge nicht ausgestrahlt? 10.516 Autofahrer (20) kracht gegen Baum und verbrennt in seinem Wagen 2.267 Nach Tod seiner geliebten Angela: Fritz Wepper gibt Einblicke in sein Seelenleben 1.678 Nicht Bayern! Dieser Verein stellt die meisten deutschen Nationalspieler 2.945 Wie geschmacklos! Baby-Krokodil samt Kopf und Beinen zu Geldbörse verarbeitet 1.963 Bares für Rares: Na, kennt Ihr noch diesen Apparat? 1.002 Suche nach Rebecca auch mit Tauchern erfolglos! 5.775 Update Von Sky zu Sport1: Moderatorin-Beauty künftig beim "Doppelpass" 10.561