Schwerer Verkehrsunfall: Vollsperrung der Autobahn 5
506
Zehn Meter hohe Tanne kracht auf Weihnachtsmarkt
7.485
Die traurige Wahrheit über dieses Porno-Sternchen (†23)
7.034
Junger Mann entführt und mit Folter bedroht
1.893
Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?
96.218
Anzeige
3.068

400 Stellen gestrichen! Hartes Sparprogramm für Solarworld

Ein Schwerpunkt für die Entlassungen ist der Standort in #Freiberg.
Konzernchef Frank Asbeck erklärte am Mittwoch das harte Sparprogramm.
Konzernchef Frank Asbeck erklärte am Mittwoch das harte Sparprogramm.

Freiberg/Arnstadt - Der angeschlagene Solarkonzern Solarworld will mit einem scharfen Sparprogramm bis 2019 wieder aus der Verlustzone kommen.

Mit dem Abbau von 400 Stellen und zahlreichen Einzelmaßnahmen sollten die Kosten um ein Fünftel verringert werden, sagte Konzernchef Frank Asbeck am Mittwoch bei der Jahresbilanz in Bonn.

Ein Sozialplan sei an den deutschen Standorten in Arnstadt (Thüringen) und Freiberg (Sachsen) bereits verhandelt. "Bis 2019 wollen wir operativ wieder in den schwarzen Zahlen sein und das dann auch bleiben." Das Unternehmen beschäftigt aktuell noch knapp 3300 Menschen.

Von den 400 Stellen, die abgebaut würden, entfielen etwa 300 auf Deutschland, sagte Asbeck. Ein Schwerpunkt soll in Freiberg liegen.

Ein Schwerpunkt für die drohenden Entlassungen ist Freiberg.
Ein Schwerpunkt für die drohenden Entlassungen ist Freiberg.

Solarworld leidet unter dem 2016 um rund ein Fünftel abgestürzten Weltmarktpreis für Solarmodule. 2016 hatte das Unternehmen unter dem Strich knapp 92 Millionen Euro Verlust ausgewiesen.

2017 wird der Umsatz laut Asbeck in etwa konstant bleiben, das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (Ebit) werde sich erholen, aber weiter negativ ausfallen - nach minus 99 Millionen Euro 2016. Eine wesentliche Ursache seien die Dumpingpreise in China, die teils unter den Materialkosten lägen, sagte Asbeck.

Fortschritte gibt es nach seinen Worten bei den Gesprächen mit dem ehemaligen US-Siliziumlieferanten Hemlock, der Solarworld auf umgerechnet rund 720 Millionen Euro Schadenersatz verklagt hatte. "Wir sind uns einig darüber, dass wir eine Lösung finden wollen", sagte Asbeck. Die Gespräche auf Chef-Ebene seien "sehr konkret" und "auf ein freundschaftliches Ergebnis gerichtet".

Ein US-Gericht hatte die Hemlock-Forderung wegen nicht erfüllter Abnahmeverpflichtungen im Sommer 2016 bejaht, dagegen läuft eine Berufung von Solarworld. Der Prozess gilt als zentrales Risiko in der Solarworld-Bilanz, es gibt keine Rückstellungen für die Forderung.

Fotos: DPA, Eckhardt Mildner

Horror! Mädchen entdeckt verstorbenen Großvater in Freizeitpark
8.981
Frau muss Pipi - 15.000 Euro Schaden
10.258
"Alles Schwuchteln!" Zwickauer Frick entgleist beim 1:1 gegen Halle
5.100
+++ Chaos in ganz Deutschland! Flugverkehr auch betroffen +++
13.218
Update
Inka hat neue Pläne - Schluss mit "Bauer sucht Frau"?
4.629
Schock! Dreijähriger im Leipziger Hauptbahnhof verschwunden
9.649
Täglich neue Schnäppchen auf Amazon!
27.947
Anzeige
33-Jähriger besucht seine Verwandten und zerstört die komplette Wohnung
1.173
Grausam! Mann schläft im Auto ein und verbrennt
3.000
Krankenhaus-Horror! Narkosen teils wirkungslos
2.348
Ist "Schwiegertochter gesucht"-Kult-Star Beate frisch verliebt?
1.707
Profi-Schiedsrichter outet sich: "Ja, ich bin schwul – na und?"
2.844
Hier könnt Ihr Eure Handys segnen lassen
341
Wegen Eisbären-Baby: PETA ätzt gegen Berliner Tierpark
2.378
"Besser früh als nie": Anna-Maria bereitet sich auf die Geburt vor
1.796
Mitten auf dem Weihnachtsmarkt: Männer gehen auf Polizisten los
6.121
Raser liefert sich wilde Verfolgungsjagd mit der Polizei
1.511
Wo sieht man sonst schon mal 1100 Nikoläuse beim Joggen?
312
Jugendlicher steigt aus Straßenbahn und wird von Auto erfasst
2.037
Neues Herz für ESC-Sieger Salvador Sobral
1.340
Junge (13) bleibt mit Bein in Bus stecken, dann fährt dieser los
2.082
Drei Verletzte! Besoffener kracht in Polizeiwagen
4.890
47-Jähriger spuckt auf Essen von Fast-Food-Kunden und zeigt dann den Hitlergruß
3.292
Schweres Busunglück: Zwei Tote und 38 Verletzte!
4.323
Völlig zugedröhnt! Polizei greift Teenies mit Drogen und Dolch auf
2.203
Während Opa bei sterbender Oma ist, schleicht der beste Freund in seine Wohnung
18.169
300 Tage Haft: So geht es Deniz Yücel wirklich
837
Messerstiche in den Oberkörper! Streit unter Bauarbeitern eskaliert
2.049
Messer-Attacke! Wachmann am Busbahnhof schwer verletzt
2.033
Frau rastet wegen fehlendem Schampus aus: Flieger muss zwischenlanden
1.767
Aus der Traum! Hier tröstet Denise Temlitz ihren Pascal
2.519
110 Fälle! Flüchtlingshelfer beklagen Misshandlungen
11.120
Unfassbar! Für dieses geile Rennen feiert die Biathlon-Welt Michael Rösch
7.993
Vermummte Schläger gehen auf Jugendliche los
7.198
Schicksalsschlag vor Augsburg-Spiel! Dardais Vater ist tot
530
Randale bei Abi-Party: Tritte, Schläge, Festnahmen
2.085
Weil keiner einen Führerschein hat: Feuerwehr kann nicht zu Einsatz ausrücken
19.314
Trainer-Hammer beim BVB! Bosz weg, Stöger übernimmt
2.187
"Bob der Baumeister" wird aus TV verbannt, weil er ein Mann ist
11.284
Menschenrechtspreis geht an chinesischen Häftling
447
Völlig betrunken: Mann bricht in eigenes Haus ein
970
Drei Asylbewerber vergewaltigen 15-Jährige und behaupten, sie hätte sie verführt
23.429
Autofahrer sucht Frau gezielt aus, um sie zu töten
3.756
Zoff bei Youtube-Star Katja Krasavice und Nackt-BFF Mia?
6.208
Mann wird festgenommen, dann stirbt er
3.315
37-Jähriger legt Schweinefleisch vor Moschee und wandert 15 Jahre in den Knast
6.360
Eltern gehen auf Konzert und lassen Kind (5) im eiskalten Auto zurück
84.428
Heftiger Crash auf Kreuzung: neun Verletzte
2.938
Männer klettern auf Lokomotive und sterben nach Stromschlag
3.994
16-Jähriger tötet kleine Schwester und Mutter mit Pizzaschneider
13.848
Nächster Fast-Food-Import: US-Kette Denny's kommt nach Deutschland!
4.136
Sexparty gestürmt: Polizisten kommen genau im richtigen Moment
17.953
Terror-Opfer sollen bessere Hilfe bekommen
699
Im Flugzeug: Mann bespritzt Passagierin mit Sperma
16.106