Liebe nach Vertrag! Deshalb machte Ennesto wirklich Schluss

TOP

Von Leipzig direkt nach New York!

NEU

Fliegerbombe in Nordhausen endlich entschärft

NEU

Ein Glück! Joko und Klaas verlassen Show doch nicht

NEU

Du kannst nicht schlafen? Das rettet Dein Leben!

ANZEIGE
49.502

Ist das Sachsens schlimmste Horrorfamilie?

Freiberg - Diese Folter sollte kein Kind der Welt aushalten müssen. Auf der Anklagebank des Chemnitzer Landgerichts muss sich seit gestern eine vierköpfige Familie wegen Misshandlung von Schutzbefohlenen und schwerer Körperverletzung verantworten.
Die Familienmitglieder sind wegen Misshandlung von Schutzbefohlenen angeklagt
Die Familienmitglieder sind wegen Misshandlung von Schutzbefohlenen angeklagt

Von Doreen Grasselt

Freiberg - Diese Folter sollte kein Kind der Welt aushalten müssen. Auf der Anklagebank des Chemnitzer Landgerichts muss sich eine vierköpfige Familie wegen Misshandlung von Schutzbefohlenen und schwerer Körperverletzung verantworten.

Laut Anklage haben die Eltern Andre G. (32) und Maria G. (31) gemeinsam mit der Schwester der Mutter und deren Lebensgefährtin ihre eigene Tochter über mehrere Monate hinweg brutal verprügelt. Als das Martyrium begann, war die Kleine gerade erst fünf Jahre alt.

Vater Andre G. habe seine Tochter oft geohrfeigt und mit Stahlkappen-Stiefeln so lange gegen die Oberschenkel des Mädchens getreten, bis es wimmernd am Boden lag. Einmal würgte er laut Anklage das Kind so lange, bis es bewusstlos umkippte.

Zur körperlichen Gewalt kam auch die seelische hinzu: Stundenlang soll die Kleine in ihrem Zimmer eingesperrt worden sein, musste zur Strafe Liegestüze machen, zehn Minuten auf dem Boden knien und einen Stock nach oben halten, endlos mit dem Gesicht zur Wand stehen.

Die mutmaßlichen Prügel-Familie auf dem Weg in den Sitzungssaal
Die mutmaßlichen Prügel-Familie auf dem Weg in den Sitzungssaal

Zweimal sei das Kind mit zahlreichen Blutergüssen in der Notaufnahme des Freiberger Krankenhauses gelandet.

Zuletzt, als alle vier Familienmitglieder gemeinsam mit einem Nietengürtel auf das Kind losgegangen seien: Das Mädchen musste sich dabei laut Anklage nach an die Badewanne stellen. Dann setzte es Schläge mit dem Grütel auf Oberschenkel, Po und Hüfte.

Die Angeklagten wollten sich zu den Vorwürfen nicht äußern. Die Verteidigung hat einen Antrag auf Hinzuziehen eines psychatrischen Gutachters für die Mutter gestellt. Diese habe sich früher schon einmal in Behandlung befunden. Außerdem wollen alle vier Verteidiger das Opfer auf Glaubwürdigkeit prüfen lassen.

Das Kind lebt aktuell in einer Pflegefamilie. Der Prozess wird fortgesetzt.

Mit einem Nietengürtel sollen die Angeklagten auf das Mädchen losgegangen sein
Mit einem Nietengürtel sollen die Angeklagten auf das Mädchen losgegangen sein

Fotos: Harry Härtel/haertelpress (2), Maik Börner (1)

Ralf Rangnick gesteht ein: RB-Elfmeter war eine Schwalbe 

NEU

Jahrbuch-Fakten aus NRW: Alkoholismus, Hochzeiten, Krebs... 

NEU

Frau hält 48 Katzen in 28-Quadratmeter-Wohnung

NEU

Emotionales TV-Geständnis: lady Gaga ist krank

NEU

Unfassbar! Frau verpasst ihrem Hund Zungenpiercing

NEU

Pietro Lombardi drückte sich vor Trennungsshow

3.549

Mann ergaunert 14.000 Euro mit angeblich krebskranker Tochter

836

Falscher Polizist prügelt auf Radlerin ein

1.832

Er möchte Cathy Lugner den Krokodilen zum Fraß vorwerfen

2.091

Roland dankt via Facebook für Bundesverdienstkreuz

847

Wegen Glätte! Auf dieser Straße krachen Dutzende Autos zusammen

2.000

Polizist öffnet nackt die Tür und verliert seinen Job

4.104

Betrug bei Organ-Transplantationen in Jena und Leipzig

3.035

Unfassbar! Einbrecher zerstören hunderte Geschenke für arme Kinder

3.818

Räuber geht bei Überfall ohnmächtig zu Boden

2.212

Schwiegertochter gesucht: Jetzt rastet auch Ingos Mutter aus

9.085

Kundin findet Feder in Chicken-Nugget und wird dafür gehasst

4.138

Unter heftigem Applaus der CDU: Merkel will Burka-Verbot

4.708

Tourist stirbt durch Blitzeinschlag im Zelt in Australien

1.829

Merkel verspricht: Flüchtlings-Situation darf sich nicht wiederholen

1.681

Soko sucht weiter nach Spuren im Fall der getöteten Studentin Maria 

1.707

Straße bricht ineinander und reißt Polizistin in den Tod

9.457

Unglaublich! Dieser Mann schenkt Dresden 120 Mio. Euro

14.624

PISA-Rückschlag für Deutschland in Mathe und Naturwissenschaften

920

Frau erfindet sexuelle Belästigung, um allein im ICE zu fahren

4.883

Urteil! Konzernen steht Entschädigung für Atomausstieg zu

1.177

Kein Mallorca mehr? Air Berlin streicht beliebte Strecke

4.499

14-jähriger Junge und Frau vor Schule erstochen

7.248

Diesen Comedy-Star wirst Du nicht wiedererkennen

17.171

Horror-Haus: Wurde das erste Opfer zerstückelt und verbrannt?

828
Update

Mann wird auf Baustelle von Blitzableiter durchbohrt

3.673

Silvesternacht in Köln: Das sind die nüchternen Ermittlungsergebnisse

3.481

Horror im Rotlichtmilieu! Mann reißt Prostituierten fast die Zunge raus

9.707

So süß rettet ein Mann einen kleinen Koala vor dem Ertrinken

2.623

Facebook, Twitter und YouTube bekämpfen gemeinsam Terror-Propaganda 

647

Diese Fußmatten-Notiz hat eine unglaublich traurige Geschichte

3.434

Keine Kassen mehr! Amazon startet Einzelhandel-Revolution

6.269

So will Dresden seine Brücken auf Vordermann bringen

1.794

Kinderschänder aus Prohlis soll wieder zugeschlagen haben

7.675

Diese verrückte Familie aus Minden rockt YouTube

451

Lernst Du noch oder schummelst Du schon? Fast 80 Prozent der Studenten betrügen

240

Nach massiven Beschwerden - "ARD-aktuell" bekommt Qualitätsmanager

3.789

So sexy räkelt sich Kendall Jenner für den Adventskalender

2.893