Seit einer Woche vermisst: Wer hat Julia (14) gesehen?

Wer hat Julia gesehen?
Wer hat Julia gesehen?  © Polizei

Freiberg - Die Polizei braucht Hilfe bei der Suche nach Julia Zielina. Die 14-Jährige ist seit einer Woche verschwunden.

Wie die Polizei mitteilt, verließ das Mädchen am 12. August gegen 20 Uhr eine Wohnung in der Mönchsgasse in Freiberg und ist seitdem spurlos verschwunden.

"Anhaltspunkte dafür, dass der 14-Jährigen etwas zugestoßen sein könnte, gibt es bis zum heutigen Tag nicht. Die Polizei hat seit ihrem Verschwinden verschiedene Anlaufpunkte im Bereich der Polizeidirektionen Chemnitz sowie Görlitz überprüft und mögliche Zeugen befragt, doch dies führte bislang nicht zum Aufgreifen der Vermissten", so ein Polizeisprecher.

Julia könnte sich im Raum Löbau oder Dresden aufhalten.

Die Vermisste wird wie folgt beschrieben:

  • etwa 1,65 Meter groß und schlank
  • schwarze Haare
  • die Kleidung, die sie zum Zeitpunkt ihres Verschwindens trug, ist nicht bekannt

Wer kann Angaben zu Julias Aufenthaltsort machen? Hinweise können unter der Telefonnummer 0371/3 87 34 45 oder bei jeder Polizeidienststelle abgegeben werden.

Update, 31.08.:

Die vermisste Julia ist wieder da. Sie wurde am 30.08. von der Polizei im Raum Löbau aufgegriffen.

Titelfoto: Polizei