Elfmeter-Geschenk lässt Wolfsburg hoffen

Top

Randale vor Reli-Spiel: Polizei mit Wasserwerfer gegen Fans

Top

Teenager soll den eigenen Vater erstochen haben

Top

Explosion in Athen! Ex-Regierungschef verletzt

Top
17.778

Freiberger OB: Ministerium hat mich zu Asylheim belogen

Freiberg - Ein Post des Freiberger Oberbürgermeisters Sven Kürger bei Facebook sorgt für Diskussionen. An der Erstaufnahmeeinrichtung werden derzeit neue Zelte für Flüchtlinge aufgebaut. Doch als der Oberbürgermeister, der davon keine Kenntniss hatte, beim Innenministerium nachfragte, hieß es dort, "für Freiberg ist nichts geplant".
Bei Facebook veröffentlichte Krüger diesen Text am Dienstag.
Bei Facebook veröffentlichte Krüger diesen Text am Dienstag.

Freiberg - Ein Post des Freiberger Oberbürgermeisters Sven Krüger (41, SPD) bei Facebook sorgt für Diskussionen. An der Erstaufnahmeeinrichtung in seiner Stadt werden derzeit weitere Zelte für Flüchtlinge aufgebaut. Doch als der Oberbürgermeister, der davon keine Kenntniss hatte, beim Innenministerium nachfragte, hieß es dort zunächst, "für Freiberg ist nichts geplant".

Wurde der Freiberger Oberbürgermeister vom Innenministerium absichtlich angelogen oder nicht?

"Es ist unverständlich, dass alle Bescheid wissen, nur ich als Stadtoberhaupt werde nicht informiert. Und das ist auch nicht das erste Mal, dass das vorkommt. Es kann eigentlich nicht so schwer sein, rechtzeitig einen Anruf zu tätigen, damit wir auch reagieren können", so Krüger am Donnerstagmittag gegenüber MOPO24. "Ich habe gestern auch mit Herrn Dulig telefoniert und deutlich klar gestellt, dass wir informiert werden müssen.“

Krüger schrieb seine Wut auf Facebook nieder. Hier der Originaltext:

Freibergs Oberbürgermeister wirft dem Innenministerium vor, ihn belogen zu haben.
Freibergs Oberbürgermeister wirft dem Innenministerium vor, ihn belogen zu haben.

"Heute Vormittag, am 14.Oktober 2015, erhielt ich die Information von einem Redakteur der Freien Presse, dass Baumaßnahmen an der Glück-Auf-Sporthalle, welche derzeit als Erstaufnahmeeinrichtung dient, in Gange sind. Ein von mir entsandter Mitarbeiter bestätigte die Schaffung eines ebenen Platzes für Zelte.
Mein sofortiger Anruf im Innenministerium bei der Stabsstelle Asyl wurde wie folgt beantwortet:
"Für Freiberg ist nichts geplant". Meine Nachfrage, ob ich gerade angeschwindelt worden bin, wurde empört zurückgewiesen.

Also bin ich selbst zur Sporthalle gefahren und musste feststellen:
1. Die Notunterkunft wird um Zelte und damit um ca. 165 Personen (3 Zelte a 55 Personen) erweitert.
2. Der Platz war bereits fertiggestellt einschließlich Umzäunung und die Zeltböden lagen auch schon bereit.
3. Ausgelöst war der Auftrag vom Staatsbetrieb Sächsisches. Immobilien- und Baumanagement, der dem Finanzministerium untersteht.

Als ich dann Bilder vom Bau dem Innenministerium übersandte, räumte man kleinlaut eine Kommunikationspanne ein und bat um Verständnis, dass man mich bzw. die Stadt Freiberg "vergessen" hat, rechtzeitig zu informieren."

Im Oktober kam ein Zug mit ca. 350 Flüchtlingen in Freiberg an.
Im Oktober kam ein Zug mit ca. 350 Flüchtlingen in Freiberg an.

Das Innenministerium erklärte sich unterdessen gegenüber MOPO24. Pressesprecher Jan Meinel:

"Bei der Vielzahl der Erstaufnahmestandorte die wir derzeit in Betrieb nehmen, läuft die Kommunikation zu Bürgern, Bürgermeistern, Landräten und Abgeordneten in den allermeisten Fällen reibungslos. Im Fall der Kapazitätserweiterung der bestehenden Erstaufnahmeeinrichtung in Freiberg war die Kommunikation zwischen dem verantwortlichen Staatsbetrieb Sächsisches Immobilien- und Baumanagement (SIB) und der koordinierenden Stabstelle Asyl zeitverzögert", so Meinel.

"Deshalb konnte eine entsprechende Information, unter anderem an den Oberbürgermeister, bedauerlicherweise erst verspätet erfolgen."

UPDATE, 14:33 Uhr: Innenminister Markus Ulbig (CDU) äußert sich:

„Ich habe mit Finanzminister Unland gesprochen. Beim Staatsbetrieb Immobilien- und Baumanagement ist die vorgeschriebene Kommunikationsstrecke nicht eingehalten worden. Das kann man so klar sagen. Beim Ablauf ist ein Fehler gemacht worden. Es wurde der Auftrag ausgelöst, dann kommuniziert.“

„Ich habe aber kein Verständnis, was daraus gemacht wurde. Minister Unland hat noch versucht, mit dem OB zu reden. Der hat sich in den Urlaub verabschiedet.“

„Wir nehmen den Fehler auf uns. Aber in solcher Art und Weise vorzugehen, trägt nicht dazu bei, den Eindruck zu erwecken, dass man die Herausforderungen gemeinsam bewältigt.“

Geplant sei ein Zelt mit zusätzlich 200 Plätzen neben der Turnhalle.

Fotos: dpa, Tom Wunderlich, Eckardt Mildner

So scharf ist Kristen Stewarts neue Freundin!

3.712

Vorsicht! Diese Zutat in Smoothies kann krank machen

3.788

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

25.119
Anzeige

Nicht die echte? Katja Krasavice macht den Bitch-Test!

1.498

Schülerin muss wegen Mord am Stiefvater erneut vor Gericht

3.417

Männer und Frauen verraten ihre peinlichsten Momente beim ersten Date

1.720

Vier Finalistinnen! Doch wer macht bei "GNTM" heute das Rennen?

1.664

Hol Dir jetzt 30€ für Dich und Deinen verein

4.916
Anzeige

Frau verbrüht sich unter der Dusche und stirbt

4.914

Nach grausamen Ritualmord: Satanist plante im Knast nächste Tat

3.125

Bewohner rufen Polizei wegen Verwesungsgeruch, doch die Beamten finden einen ganz anderen Grund

8.826

HIER GIBTS DIE NEUE SERIE MIT MATTHIAS SCHWEIGHÖFER KOSTENFREI ZU SEHEN

7.597
Anzeige

Sex im Whirlpool? Mit diesem Foto hat sich Bibi einen neuen Shitstorm eingebrockt

9.942

Drei Verletzte und 100.000 Euro Schaden nach Absturz

1.581

Hier gibts den STARWARS BB-8 Droiden für zuhause!

8.922
Anzeige

So gewaltbereit sind die Berliner Fußball-Fans

506

Schlagabtausch zum Kirchentag: Bischof vs. AfD-Politikerin

225

Du hast schmerzen? Hier wird Dir geholfen!

24.728
Anzeige

Brieftaube mit Rucksack voller Ecstasy erwischt

4.216

Das ist die heißeste Frau der Welt!

5.506

Du willst ein Lächeln wie die Top-Models? Dann schau mal hier!

19.341
Anzeige

Wegen sechs Entenküken: Polizei sperrt Autobahn

2.064

Tragödie: Mutter und Sohn sterben nach Trauerfeier von Vater

33.838

Hier gibts 20% Rabatt auf Windeln!

6.274
Anzeige

Bundeswehr-Soldaten regen sich über Durchsuchungen auf

3.051

Ausnahmezustand zum Pokalfinale: Mehr als 100.000 Fans in Berlin!?

365

Auf nach Dresden zur Tour-Premiere von Robbie Williams!

9.116
Anzeige

Schock! Herzstillstand bei Italiens Mode-Ikone Laura Biagiotti

3.293

Robert Pattinson dreht heimlich auf Straßen von New York

787

Angela Merkel verteidigt Asylpolitik: "Ich mach mich damit nicht beliebt!"

4.613

Vergebliche Sprengung! Diese Wand will einfach nicht fallen

1.859

Taiwan wird erstes Land in Asien, das die Homo-Ehe genehmigt

331

Ex-Präsident Obama verteidigt Gesundheitsreform und kritisiert Trumps Pläne

701

Terrorgefahr! Armee auf dem Weg zu einem College in Manchester

6.571
Update

20-Jähriger dröhnt seine Schwester mit Drogen zu und vergewaltigt sie

18.412

Kleine Spritztour mit großen Folgen: 17-Jähriger mit Omas Auto unterwegs

1.425

Gar nicht lustig! Diebe schlachten Luke Mockridges Auto aus

8.703

Achtung! Diesen Joghurt solltet ihr zurückbringen

3.241

Krebs besiegt! Ex-Batman Val Kilmer für Top Gun 2 bereit

1.845

Viele Tote! Flüchtlingsboot gekentert: Die meisten Opfer sind kleine Kinder

3.851

Traurig! Wegen dieser schlimmen Krankheit wartet Lilly Becker vergeblich auf zweites Kind

5.125

Festnahme! Bande will seltenen Tiger schlachten

1.742

Nach Horror-Crash: So geht es dem verletzten Ex-Formel-1-Pilot

2.772

Erster großer Trailer zur neuen Staffel von "Game of Thrones" lässt Fanherzen höher schlagen!

1.563

Heftiges Feuer! Kunststofffabrik brennt über Stunden nieder

1.639

Hups! Foto-Panne bei GNTM-Schönheit Céline

37.587

Arbeiter in Lebensgefahr, weil 80 Metallplatten auf ihn stürzten

2.075

Junge nach Unfall lebensgefährlich verletzt: Gaffer holen sich Gartenstühle und filmen

48.754

Horror! Paar liegt monatelang unentdeckt tot in Haus und wird von eigenen Hunden gefressen

12.038

Manchester-Terrorist reiste über Deutschland ein

5.472

Nach Terror-Anschlag: Ariana Grande sagt Konzert in Deutschland ab

2.862

Auftakt nach Maß: Wincent Weiß lockt 8500 Fans zum Leineweber-Markt

749

Manchester-Stars widmen Europa-League-Pokal den Terror-Opfern

914

Tumulte: Demonstranten zünden Ministerium an

2.831

Fünf Killerwale verenden qualvoll an Strand von Neuseeland

2.144