200 neue Jobs sollen entstehen: So geht es mit dem Solarworld-Werk weiter 2.790
AKK startet in heiße Wahlkampfphase in Brandenburg! Neu
Zuckersüßes Baby-Foto: BTN-Star ist Papa geworden Neu
Alle Spitzenkandidaten auf einem Podium: Der große Schlagabtausch vor der Wahl Neu
Schöne Sportlerin nach dem Training tot am Straßenrand gefunden Neu
2.790

200 neue Jobs sollen entstehen: So geht es mit dem Solarworld-Werk weiter

JT Energy Systems will Werk in Freiberg übernehmen

Das Anfang des Jahres gegründete Unternehmen JT Energy Systems will das ehemalige Solarworld-Werk im sächsischen Freiberg übernehmen.

Freiberg - Das Anfang des Jahres gegründete Unternehmen JT Energy Systems will das ehemalige Solarworld-Werk im sächsischen Freiberg übernehmen.

Das Unternehmen JT Energy Systems will das Freiberger Solarworld-Werk übernehmen.
Das Unternehmen JT Energy Systems will das Freiberger Solarworld-Werk übernehmen.

Dort soll mit einer Fläche von 42.000 Quadratmetern ein Produktionszentrum für Lithium-Ionen-Batterien und Ladesysteme im Logistikbereich entstehen, teilte das Unternehmen mit. Geplant ist der Produktionsstart für das erste Quartal 2020. In einem ersten Schritt sollen am Standort Freiberg rund 200 Arbeitsplätze entstehen.

JT Energy Systems reagiere damit auf die steigende Nachfrage nach Lithium-Ionen-Batteriesystemen, hieß es. Ladezeiten, Lebensdauer und Energieeffizienz seien deutlich besser als bislang dominierenden Blei-Säure-Batterien.

Die Lithium-Ionen-Batterien können etwa in elektrischen Hubwagen oder Staplern zum Einsatz kommen. "Mit der Übernahme des Werkes in Freiberg gewinnen wir bereits jetzt notwendige Produktionskapazitäten sowie einen hervorragenden Standort", erklärten die Geschäftsführer der JT Energy Systems GmbH, ‎Reinhild Kühne und Martin Hartmann.

JT Energy Systems war im Februar als Gemeinschaftsunternehmen des Hamburger Intralogistik-Unternehmens Jungheinrich und der sächsischen Triathlon Holding GmbH zur Produktion und Wiederaufarbeitung von Lithium-Ionen-Batteriesystemen in Glauchau gegründet worden. Während sich das Unternehmen dort auf die hochautomatisierte Fertigung von Modulen spezialisieren will, soll in Freiberg die Montage der Batteriesysteme sowie der Ladegeräte erfolgen.

Lange Zeit hatte der Solarworld-Insolvenzverwalter weltweit nach einem Käufer für das Werk des insolventen Solarzellenherstellers in Freiberg gesucht. Nach einer ersten Insolvenz kam im März 2018 das endgültige Aus für Solarworld.

Wer jetzt schnell ist, bekommt Marken mit extrem hohen Rabatten! 10.221 Anzeige
Mann kann nicht fassen, was der Fahrer vor ihm seinem Hund antut und handelt sofort Neu
Er hatte viel gezapft, aber kein Benzin! Mann will an Tanke bezahlen und wird von der Polizei abgeholt Neu
Riesiger Abverkauf! In diesem Zelt gibt's Technik so günstig wie nie 5.224 Anzeige
Leiser Zischer bis nasslauter Quietscher: So klingen Fürze Neu
Tochter sendet Mutter Bild ihrer neuen Wohnung und bereut es sofort Neu
Nachbar macht gerade Frühstück: Kind (2) stürzt aus Hotelfenster Neu
Praktikantin ist sprachlos, weil sie Arbeitsplatz wegen dieses Outfits verlassen muss Neu
Nach Doping-Vorwürfen: Das sagt Hütter zum Hinteregger-Gate 239
Vor Union-Spiel: Reporter von Fans geschlagen 3.428
Vor Konzert in Dresden: Geschmackloser Empfang für Feine Sahne Fischfilet 39.488 Update
Schülerin vergewaltigt: Mädchen (16) und drei junge Männer müssen in den Knast! 5.939
Schwerer Kutschunfall! Mutter in Lebensgefahr, Töchter verletzt 3.882
Pärchen (22,17) zündet sein halbes Dorf an 3.859
Radfahrer reißt sich bei Unfall Brustwarze ab und lässt sie liegen 3.050
"Ein toller Mann": Welcher Kerl bringt Michelle Hunziker zum Schwärmen? 1.201
Wendlers Laura hat einen neuen Job: Pocher spricht aus, was alle denken 21.735
Schock vor Ruder-WM: Sportler tot aus der Donau geborgen 2.347
Simone Thomalla "entsetzt"! Mit diesen Reaktionen hätte sie nicht gerechnet 6.301
Entgegen der Vorschrift: Muslimische Schülerin darf in Badebekleidung duschen 5.631
Tauchmission enthüllt: So schlimm steht es um die Titanic 5.604
Rüde verliert Gerangel gegen Hündin: Dann dreht der Besitzer durch 3.830
Vorwurf der Vergewaltigung: Ronaldo bricht sein Schweigen, Anwälte bestätigen Zahlungen! 2.974
Dramatisch! Polizei findet mehrere Tier-Leichen, eine Gans steckt mit Schnabel in Bierdose fest 1.692
Er vergewaltigte eine 16-Jährige, während sie sich übergab: Sextäter muss in den Knast 16.727
Flixbus übernimmt Konkurrenten und fährt jetzt auch in der Türkei 2.605
Bei diesem Video drehen alle durch: Welches Tier wird hier gestreichelt? 3.550
Nach großem GZSZ-Drama: So geht's mit Toni und Erik weiter! 16.899
An der ISS wird für private Raumfahrt angebaut 383
Mann kippt mit Rollstuhl in Kleintransporter um: Lebensgefährlich verletzt 180
Mutiger Junge überführt Spazierstock-Rowdy auf Weinfest: So bedankt sich die Polizei 225
Oma taucht Enkelin (2) in kochend heißes Wasser, der Grund macht sprachlos! 4.895
Kleines Mädchen wird von drei Pitbulls von ihrem Fahrrad gerissen und zu Tode zerfleischt 3.587
Weil sie Grönland nicht verkaufen wollen: Trump sagt Besuch in Dänemark ab 922
Dramatische Wendung nach tödlichem Messerstich auf Parkplatz: War es Notwehr? 643
"Bielefeld gibt's doch gar nicht": Stadt bietet eine Million Euro für Beleg der Verschwörung 1.518
Rambo 5 Last Blood: Neuer Brutalo-Trailer mit knallhartem Sylvester Stallone 3.407
Mann will Prostituierte erpressen, was dann passiert, ist unglaublich! 3.231
Weg war er: Fahrer flieht nach Unfall zu Fuß vor der Polizei 111
Erschreckendes Geständnis unter Tränen: Vater erschoss drogensüchtigen Sohn 6.178
Mann droht, Haus mit Gasexplosion in die Luft zu sprengen: SEK stürmt Gebäude 1.362
Helene Fischer kündigt Comeback an und ab Freitag gibt's die Tickets 3.970
Frau stürzt bei Flucht vor Polizei von Balkon in den Tod 2.370
Mutter fotografiert ihre Tochter und bricht kurz darauf in Panik aus 322.065
Wende bei Renato Sanches: Bayern-Abschied doch noch im Sommer? 1.673
Erst Klima-Shitstorm, jetzt prekäre Sex-Szene: Harte Zeiten für Harry und Meghan 4.198
Euro-League-Playoffs: Darauf sollten Eintracht-Fans unbedingt achten 869
Grausiger Fund: Arbeiter entdecken menschliche Überreste an der Autobahn 3.673