Starker Schneefall auf dem Feldberg: Schneeketten-Pflicht und schleppender Verkehr

Freiburg - Der starke Schneefall auf dem Feldberg im Hochschwarzwald hat am Montagmorgen für Herausforderungen im Berufsverkehr gesorgt.

Es wurden vier Sperrstufen eingerichtet, auf denen Schneeketten-Pflicht herrscht.
Es wurden vier Sperrstufen eingerichtet, auf denen Schneeketten-Pflicht herrscht.  © Kamera24

Wie ein Sprecher der Polizei Freiburg TAG24 gegenüber telefonisch mitteilte, wurden mittlerweile vier Sperrstufen an verschiedenen Streckenabschnitten eingerichtet, an denen Schneeketten-Pflicht herrscht.

Es kam im Verlauf des Morgens im Berufsverkehr zu zwei bis drei Blechschäden, teilweise lag auch mal der ein oder andere Lkw quer, so der Sprecher.

Insgesamt sei aber bisher alles glimpflich verlaufen, die Schneeräumungsdienste arbeiten demnach unter Hochdruck daran, die Lage Stück für Stück zu entspannen.

Aktuell ist die Verkehrssituation so, dass keine größeren Rückstaus mehr vorhanden sind. Am Morgen mussten viele Lkw- und Autofahrer zum Beispiel auf der B317 jedoch mit einigen Widrigkeiten und Behinderungen klarkommen.

Auf der B317 standen Verkehrsteilnehmer im Berufsverkehr im Stau.
Auf der B317 standen Verkehrsteilnehmer im Berufsverkehr im Stau.  © Kamera24

Titelfoto: Kamera24

Mehr zum Thema Polizeimeldungen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0