Arzt in Offenburger Praxis erstochen: Das wissen wir über den Festgenommenen Top Zahlt PSG wieder Monster-Ablöse? Thomas Tuchel heiß auf diesen Bundesliga-Star Top Letzte Chance: Nur noch heute über die Zeitumstellung abstimmen! Top Nicht die hellste Leuchte: Mann flüchtet ohne Licht und Polizei macht diesen Fund Neu
3.538

Kind zum Vergewaltigen verkauft: Polizei findet Festplatte

Der Missbrauchsfall von Freiburg sorgt bundesweit für Entsetzen. Ermittler haben in einem See eine Festplatte entdeckt.
Das Martyrium des Jungen soll von 2015 bis 2017 gedauert haben. (Symbolfoto)
Das Martyrium des Jungen soll von 2015 bis 2017 gedauert haben. (Symbolfoto)

Freiburg - Polizisten haben im Freiburger Missbrauchsfall eine Festplatte aus einem See neben dem Zuhause des sexuell missbrauchten neun Jahre alten Kindes an Land gezogen.

Das Wasser sei schon Ende November weitgehend abgelassen und der Datenträger darin entdeckt worden, sagte eine Polizeisprecherin am Dienstag auf Anfrage. Der Staufener Stadtsee ist 1,50 bis 4 Meter tief und etwas größer als ein Fußballfeld. Zuvor hatte die Badische Zeitung berichtet.

Das Kind wurde den Ermittlungen zufolge von seiner 47 Jahre alten Mutter und deren 39-jährigem Lebensgefährten über das Internet Männern aus dem In- und Ausland gegen Geld für Vergewaltigungen überlassen. Es wurde demnach von mehreren Tätern wiederholt und an mehreren Orten in und um Freiburg missbraucht und vergewaltigt. Die Taten sollen sich von 2015 bis Herbst 2017 ereignet haben - also rund zwei Jahre lang.

Nach einem anonymen Hinweis begannen im vergangenen September die Ermittlungen in dem Fall. Die Polizei stieß dann auf einen Pädophilenring, den sie mittlerweile zerschlagen hat. Insgesamt sitzen wegen der Vergewaltigungen, die mehr als zwei Jahre gedauert haben sollen, acht Tatverdächtige zwischen 32 und 49 Jahren in Haft.

Update: 12.40 Uhr

In dem Missbrauchsfall macht die Staatsanwaltschaft keine Angaben zu den Vernehmungen der acht Tatverdächtigen. Das habe etwas mit Ermittlungstaktik zu tun, sagte ein Sprecher der Behörde am Dienstag in Freiburg. Mit den möglichen Anklagen sei aber recht rasch zu rechnen. Haftsachen würden stets beschleunigt bearbeitet.

"Da wird kein halbes Jahr vergehen", sagte der Sprecher. Zumal die Fälle nach einem halben Jahr dem Oberlandesgericht zur Haftprüfung vorgelegt werden müssten. Geplant sei, die Fälle weitgehend getrennt anzuklagen.

Fotos: DPA

Mysteriös: Wer ist dieser Radfahrer ohne Gedächtnis? Neu Soul-Legende Aretha Franklin mit 76 Jahren gestorben Neu
Hummel gegen Hummels: Rechtsstreit um Cathys Schuhe Neu Nach Trafobrand bei Aachen: Zehntausende Menschen ohne Strom Neu
In dieser Stadt wird Elvis in Originalgröße zum Leben erweckt Neu Keiner darf mehr! Essen in der U-Bahn komplett verboten Neu Haftbefehl gegen Kölner (24) nach Angriff auf Berliner Fanbus Neu Vater (41) soll eigene Tochter (11) jahrelang missbraucht haben Neu Rechtswidrige Abschiebung von Sami A. sorgt für Hassmails und Polit-Ärger Neu Cathy Hummels präsentiert sich freizügig und bekommt Po-Vergrößerung Neu Schwanger mit 45? So heizt Heidi Klum die Baby-Gerüchte selbst an Neu Imagewechsel? So sieht Gina-Lisa Lohfink nicht mehr aus Neu Komparsen gesucht: So könnt Ihr in Kult-Serie "Babylon Berlin" mitspielen! Neu Nach Schwanen-Ohrfeige: Gute Nachrichten für Rapper Gzuz Neu Wilson Gonzalez Ochsenknecht wird Moderator! Neu Hitze im Krankenhaus: Patienten leiden unter hohen Temperaturen 4.701 Anzeige Nach 24 Jahren: Ermittler finden Mörder von Waldemar D. Neu In diesen Elends-Container ziehen die Big-Brother-Promis Neu Völlig durchgeschwitzt! Passanten finden Kind im Auto, die Eltern liegen neben dem Wagen Neu 19-Jähriger kracht mit Auto gegen Baum und stirbt in Rettungswagen Neu Busfahrer vergisst Kind (3), kurze Zeit später ist es tot Neu Wie heftig wird AfD- und PEGIDA-Protest bei Merkels Sachsen-Besuch? Neu Update Sie legten Connewitz in Schutt und Asche, doch vor Gericht schweigen die Angeklagten Neu Taxi nimmt Vorfahrt und löst Kettenreaktion aus 142 Kleinflugzeug stürzt ab und zerschellt: Pilot stirbt 1.625 Frankfurter Airport bekommt neuen Flugsteig für Billigflieger 534 Hauptverkehrsader dicht: Lastwagen kracht gegen Brücke und stürzt um 5.949 Update Pharma-Skandal: Mindestens 220 Berliner schluckten unwirksame Krebs-Medikamente! 110 Polizei im Einsatz: Drei Affen aus Münsteraner Zoo ausgebüxt 642 Frau wird am Auge operiert: Was Ärzte darin finden, ist einfach nur eklig 4.911 Bombenfund in Köln-Bickendorf: Evakuierung beendet, Blindgänger vor Entschärfung 1.252 Update "Promi-BB"-Experte Willi Herren: Diese Kandidaten ziehen blank! 2.123 Deutsches IS-Mitglied (31) in Frankfurt angeklagt 86 Frontal-Crash auf Bundesstraße: Sieben Menschen verletzt, drei von ihnen sind Kinder 3.034 Update Britney Spears on Tour: Bloß nicht anfassen! 1.619 Wer kennt sie? Polizei sucht brutale Mädchen-Gang 888 Frau wird beim Telefonieren erwischt, doch das ist noch nicht alles! 2.375 Beamte entdecken Cannabis-Zucht, was dann folgt ist unglaublich 2.926 Aggressiver Mann sorgt dafür, dass drei Polizisten dienstunfähig sind 207 Grausam! Tierquäler schlitzen Pferd in Stall mit Messer auf 4.148 Frau trennt sich von ihrem Freund, am nächsten Morgen ist ihr Klo weg 2.340 Instagram-Schönheit zeigt sexy Hintern und meint etwas ganz anderes 3.181 Psychisch Kranke fackelt zwei Märkte ab: Das passiert mit ihr 1.193 Unheimlich! Ausgesetzte Würgeschlangen übernachten auf Polizeirevier 1.246 Darum solltest Du aufhören, Deine Bikini-Zone zu rasieren 5.174 Messerattacke in Offenburger Arztpraxis: Mediziner stirbt 7.896 Update Justizskandal! Richter lässt im Connewitz-Prozess Journalisten und Besucher vor der Tür 4.541 Wo ist John-Lee? 14-Jähriger kommt nach Schule nicht nach Hause 7.881 Forscherin überzeugt: Dies ist der Grund für die Qualleninvasion in der Ostsee 6.074 Tragisch: Rettung einer Katze endet mit ihrem Tod und hohem Sachschaden 2.785