Buttersäure-Attacke bei Merkel-Besuch in Dresden Top Update Instagram-Profil plötzlich weg: Was ist denn bei Pascal Kappès los? Top Meilenstein im Kampf gegen Welthunger! Erbgut des Weizens entschlüsselt Neu Micaela Schäfer: Nach dem Sommerhaus kommt das Pornohaus Neu
1.744

Kleinen Jungen mehrfach missbraucht: 12 Jahre Knast gefordert

Missbrauchsprozess in Freiburg: Urteil am Montag

Der 33 Jahre alte Mann hat bereits eingeräumt, dass er den Buben wiederholt gegen Geldzahlungen vergewaltigt hat.

Freiburg - Im Prozess gegen einen Spanier nach dem jahrelangen Missbrauch eines Kindes in Staufen bei Freiburg fordert die Staatsanwaltschaft zwölf Jahre Gefängnis.

Der 33-Jährige vor Gericht.
Der 33-Jährige vor Gericht.

Zudem solle unter Vorbehalt anschließende Sicherungsverwahrung angeordnet werden, sagte Staatsanwältin Nikola Novak am Freitag vor dem Landgericht Freiburg. Das würde bedeuten, dass über die Sicherungsverwahrung erst im Laufe der Haftstrafe entschieden wird.

Die Anwältin der Nebenklage, die vor Gericht das Missbrauchsopfer vertritt, forderte ebenfalls zwölf Jahre Haft sowie die sofortige Anordnung von Sicherungsverwahrung. Die Verteidigerin verzichtete auf konkrete Forderungen.

Das Urteil will das Gericht am Montag verkünden. Bei Sicherungsverwahrung können die Täter theoretisch unbegrenzt eingesperrt bleiben, wenn von ihnen eine Gefahr für die Allgemeinheit ausgeht.

Angeklagt ist ein 33-Jähriger aus der Nähe von Barcelona. Er hat zugegeben, den damals in Staufen lebenden und heute zehn Jahre alten Jungen mehrfach vergewaltigt und dafür Geld gezahlt zu haben. Die Plädoyers am Freitag waren nicht öffentlich. Als Grund nannte das Gericht Persönlichkeitsrechte.

Die Muter (Mitte) sowie ihr Lebensgefährte (2.v.l.) haben gestanden, den Jungen zum Vergewaltigen verkauft zu haben.
Die Muter (Mitte) sowie ihr Lebensgefährte (2.v.l.) haben gestanden, den Jungen zum Vergewaltigen verkauft zu haben.

Der Junge war mehr als zwei Jahre lang im Darknet - einem anonymen Teil des Internets - angeboten und Männern aus dem In- und Ausland gegen Geld für Vergewaltigungen überlassen worden.

Seine Mutter (48) und ihr wegen schweren Kindesmissbrauchs vorbestrafter Lebensgefährte (39) werden dafür verantwortlich gemacht. Sie haben gestanden.

Der Spanier ist demnach einer der Männer, die sich an dem Jungen vergangen haben. Der psychiatrische Gutachter hatte dem Mann in dem Prozess ein sexuelles Interesse an Kindern und eine hohe Rückfallgefahr attestiert. Von dem Mann gehe daher eine Gefahr aus.

Parallel zu dem Prozess in Freiburg laufen gegen den Mann, der in Spanien bei einer Futtermittelfirma arbeitete, Mordermittlungen. Er steht im Verdacht, in Weißrussland ein Mädchen missbraucht und erdrosselt zu haben. Er bestreitet diese Vorwürfe.

Das Verfahren gegen den Spanier ist der siebte und letzte Prozess in dem Missbrauchsfall, in dem es acht Festnahmen und Anklagen gab. Fünf Männer wurden bereits verurteilt. Das Urteil gegen die beiden Hauptbeschuldigten in dem Fall, die Mutter des Kindes und deren Lebensgefährte, wird am Dienstag gesprochen.

Fotos: DPA

Hier kriecht eine armdicke Python durchs Wohngebiet! Neu Nun klagt auch die FDP gegen Bayerns neues Polizeigesetz Neu
Stellvertretende Direktorin macht Schüler mit Nacktfotos heiß und verführt ihn Neu Mann (30) sticht auf eigene Familie ein Neu Messerangriff in Köln-Porz: Opfer in Lebensgefahr Neu Als die Friseurin fertig ist, rastet ihr Kunde völlig aus Neu Wegen Pietro? Sie fliegt aus der DSDS-Jury Neu Es könnte noch schlimmer werden: Legt die extreme Hitze noch nach? Neu Astro-Alex trainiert menschenähnlichen Roboter für ISS Neu Hitze im Krankenhaus: Patienten leiden unter hohen Temperaturen 5.312 Anzeige Sex mit der Bachelorette? Daniel Lott packt aus Neu Weltmeister Tolisso träumt von Triple und hat klaren Positionswunsch 238 Streit um Abschiebung: NRW-Minister weist Kritik von sich, Rücktritt nur bei Folter von Sami A. 82 Parkplatz-Wucher: In dieser Stadt kostet Parken mehr als der Flug 270 Sie will mehr! XXL-Busenwunder hat noch nicht genug 2.004 Rückrufaktion! Glassplitter in Kürbiskern-Produkten! 720 Nach Messerattacke auf Familienvater: Afghane ist wieder in Deutschland 2.859 Inzest! Mädchen bekommt zwei Kinder von ihrem Bruder 3.089 Nicht die hellste Leuchte: Mann flüchtet ohne Licht und Polizei macht diesen Fund 1.279 Mysteriös: Wer ist dieser Radfahrer ohne Gedächtnis? 1.639 Soul-Legende Aretha Franklin mit 76 Jahren gestorben 1.009 Hummel gegen Hummels: Rechtsstreit um Cathys Schuhe 1.029 Nach Trafobrand bei Aachen: Zehntausende Menschen ohne Strom 793 Update In dieser Stadt wird Elvis in Originalgröße zum Leben erweckt 122 Keiner darf mehr! Essen in der U-Bahn komplett verboten 1.431 Haftbefehl gegen Kölner (24) nach Angriff auf Berliner Fanbus 130 Vater (41) soll eigene Tochter (11) jahrelang missbraucht haben 3.623 Rechtswidrige Abschiebung von Sami A. sorgt für Hassmails und Polit-Ärger 2.028 Cathy Hummels präsentiert sich freizügig und bekommt Po-Vergrößerung 2.319 Schwanger mit 45? So heizt Heidi Klum die Baby-Gerüchte selbst an 4.076 Frau reitet durch den Wald und muss etwas Ekelhaftes mit ansehen 4.839 Imagewechsel? So sieht Gina-Lisa Lohfink nicht mehr aus 4.251 Komparsen gesucht: So könnt Ihr in Kult-Serie "Babylon Berlin" mitspielen! 481 Nach Schwanen-Ohrfeige: Gute Nachrichten für Rapper Gzuz 968 Wilson Gonzalez Ochsenknecht wird Moderator! 705 Nach 24 Jahren: Ermittler finden Mörder von Waldemar D. 194 In diesen Elends-Container ziehen die Big-Brother-Promis 1.972 Arzt in Offenburger Praxis erstochen: Das wissen wir über den Festgenommenen 6.943 Völlig durchgeschwitzt! Passanten finden Kind im Auto, die Eltern liegen neben dem Wagen 6.095 19-Jähriger kracht mit Auto gegen Baum und stirbt in Rettungswagen 236 Busfahrer vergisst Kind (3), kurze Zeit später ist es tot 5.544 Sie legten Connewitz in Schutt und Asche, doch vor Gericht schweigen die Angeklagten 2.424 Taxi nimmt Vorfahrt und löst Kettenreaktion aus 196 Kleinflugzeug stürzt ab und zerschellt: Pilot stirbt 2.264 Frankfurter Airport bekommt neuen Flugsteig für Billigflieger 785 Hauptverkehrsader dicht: Lastwagen kracht gegen Brücke und stürzt um 8.453 Update Pharma-Skandal: Mindestens 220 Berliner schluckten unwirksame Krebs-Medikamente! 200 Update Polizei im Einsatz: Drei Affen aus Münsteraner Zoo ausgebüxt 832 Frau wird am Auge operiert: Was Ärzte darin finden, ist einfach nur eklig 11.287 Bombenfund in Köln-Bickendorf: Blindgänger erfolgreich entschärft 1.533 Update