Grausamer Fund! Mann entdeckt Wasserleiche bei Spaziergang

Neu

Arzt weist Hochschwangere ab! Aber dann verliert sie ihr Baby auf dem Weg in andere Klinik

Neu

Warum Du in Ostwestfalen statt Pudding auch an Eis denken solltest

14.743
Anzeige

WM-Affäre kostet den DFB "nur" 19,2 Millionen Euro

Neu

Halloween im Heide Park! TAG24 verlost 2x5 Freikarten!

2.728
Anzeige
4.626

Verbotene Plattform "linksunten" meldet sich zurück

Gestern wurde die Plattform gesperrt. Doch jetzt meldeten sich die Betreiber zurück.
Polizisten tragen vor dem autonomen Zentrum "KTS" in Freiburg bei einer Durchsuchung Beweismaterial zu einem Polizeifahrzeug.
Polizisten tragen vor dem autonomen Zentrum "KTS" in Freiburg bei einer Durchsuchung Beweismaterial zu einem Polizeifahrzeug.

Freiburg - Die verbotene linksextremistische Internetplattform "linksunten.indymedia.org" hat sich am Samstag im Netz wieder zu Wort gemeldet.

"Wir sind bald wieder zurück", war auf der Homepage zu lesen. "Der Cyberspace liegt nicht innerhalb Eurer Hoheitsgebiete. Glaubt nicht, Ihr könntet ihn gestalten, als wäre er ein öffentliches Projekt. Ihr könnt es nicht", schrieben die nicht namentlich genannten Verfasser auf der Seite.

Das Bundesinnenministerium hatte die Internetplattform sieben Wochen nach den Krawallen am Rande des G20-Gipfels verboten. Die Seite sei die bedeutendste Plattform für gewaltbereite Linksextremisten in Deutschland, begründete Minister Thomas de Maizière (CDU) den Schritt am Freitag in Berlin (TAG24 berichtete).

Nach dem Verbot wurde die Unter-Domain "linksunten.indymedia.org" von einem Server in Frankreich auf Rechner in Kanada umgezogen.

Die Haupt-Domain "indymedia.org" gehört einem Verein zur "Demokratisierung der Kommunikation" (Associacao Brasileira pela Democratizacao da Comunicacao) in Sao Paulo (Brasilien). Das Verbot des Innenministeriums bezieht sich nur auf den "linksunten"-Bereich.

Unterdessen hat die Szene für Samstagabend eine Demonstration in Freiburg angekündigt. Die geplante Aktion auf dem Augustinerplatz sei zwar nicht angemeldet, aber bekannt, sagte eine Sprecherin des Polizeipräsidiums in Freiburg.

Es sei im Internet an verschiedenen Stellen dazu aufgerufen worden. "Wir sind personell darauf eingestellt." Mit wie vielen Teilnehmern die Beamten rechnen, sagte die Sprecherin aber nicht.

Diese Nachricht hinterließen die Betreiber.
Diese Nachricht hinterließen die Betreiber.

Fotos: Patrick Seeger/dpa, Screenshot linksunten.indymedia.org

Textnachrichten an Anis Amri sorgten für Terror-Alarm auf Straßenfest

Neu

Doktorin hielt Patienten als Geiseln und ist nun auf freiem Fuß

Neu

TAG24 sucht genau Dich!

72.381
Anzeige

Schockierende Zahlen! Die Pest breitet sich rasant aus!

2.212

Messerattacke in Einkaufszentrum: Eine Tote, mehrere Verletzte

3.805

Er wurde ermordet! Wer hatte Hans-Günter Z. gesehen?

303

Zum ersten Mal! Transgender-Model posiert im Playboy

1.507

Gefangene Hündin schwimmt um ihr Leben

2.600

Dieser Berliner Fleischberg ist der größte Döner der Welt

771

Nazi provoziert bei Demo und kriegt die Rechnung

3.106

Täglich neue Schnäppchen auf Amazon!

13.613
Anzeige

Bevölkerungszahl im Ländle steigt auf Rekordstand

110

Neue Theorie! Darum kam es zum Untergang des Alten Ägyptens

1.657

Aua! Wenn das Liebesspiel in einer Katastrophe endet

14.364
Anzeige

Artikel zu schlecht! Attila erteilt Journalistin Hausverbot

1.039

Nach erneuter Sex-Attacke in Chemnitz: Mutmaßlicher 14-jähriger Täter gefasst!

12.912

Soll Opel durch Entlassungen effizienter werden?

853

Völlig irre! Lkw-Fahrer nötigt und attackiert Autofahrer

3.866

Amri-Anhänger muss drei Jahre in den Knast

73

Achtjähriger fährt Auto und knallt in ein Schaufenster

838

Mann wird von Hund angepinkelt und rastet aus, dann passiert etwas Großartiges...

3.146

Gefährlicher Straftäter weiterhin auf der Flucht

3.547

So wählen Männer die Frau für ihre Affäre aus

3.034

Schwarzfahrer beißt, schlägt und bespuckt Polizisten

1.650

Trotz "Titel & Titten" versenkt ZDF eigene Serie

766

Beamter hatte Kinderpornos auf seinem Rechner

1.185

Rennradfahrerin fährt Schwangere über den Haufen und verletzt sie schwer

2.270

Traumkörper mit 44: Welche Promi-Nixe sonnt sich hier am Strand?

1.507

Umweltverschmutzung wird schlimmer - Immer mehr Menschen sterben

449

Brutal! Tierquäler töten Pferd auf der Koppel

379

Weil 15-Jähriger Pillen verteilt, landen drei Schüler im Krankenhaus

154

Katze mit Luftgewehr beschossen: Polizei sucht Zeugen

735

In diesen Bahnen kostet ein Bier bald 40 Euro

1.214

Sanitäter betäubt 24 Frauen und vergewaltigt sie

4.834

Verona Pooth sagt bye-bye!

3.565

Pilot stirbt nach schlimmem Fehler

253

"Die reden wie Nazis" - Das sagt Joschka Fischer über die AfD

1.852

Randalierer verletzt Polizisten bei Einsatz

297

Frau rutscht Siebenjährige fast zu Tode und beschimpft sie

3.371

Sie folterten einen Mithäftling fast zu Tode

1.904

Mann schleudert mit VW durch die Luft

2.611

Wildschweine stürmen Innenstadt und verletzen Menschen

3.002
Update

Mann soll seinen Neffen absichtlich überfahren haben

295

Acht Menschen getötet, weil man sie für Vampire hielt

1.383

Schießübungen: 19-Jähriger hantiert mit Luftgewehr

1.064

Familientragödie! Vater und Kinder durch Feuer getötet

1.754

Das arme Baby! Drogenreste in Säuglingsknochen gefunden

2.600

Horror-Anblick! Profi-Fußballer will blutüberströmt weiterspielen

6.801

96-Jähriger soll wegen seiner SS-Vergangenheit vor Gericht

2.599

Spürhunde schnüffeln bei wartenden Passagieren im Schritt

2.207

Traurige Gewissheit: FDP-Politikerin von ihrem Mann ermordet

16.682
Update

Immer mehr Haustiere in Nervenklinik

1.828

Air-Berlin-Flieger steckt wegen Schulden auf Island fest

2.175

Massenhaft Abhebungen an Geldautomaten

6.329