Heiliger Bimbam! Pärchen will im Gotteshaus vögeln

In einer Kapelle in der Innenstadt wurde das Pärchen entdeckt. (Symbolbild)
In einer Kapelle in der Innenstadt wurde das Pärchen entdeckt. (Symbolbild)  © DPA

Freiburg - Ein liebestolles Pärchen hat in einer Kapelle in Waldshut-Tiengen (Kreis Waldshut) die Ordnungshüter auf den Plan gerufen.

Wie die Polizei mitteilt, ging am Donnerstagnachmittag ein Anruf bei der Polizei ein: Ein nackter Mann sei in einer Kapelle in der Innenstadt gesehen worden. Eine Streife entdeckte auf der Empore ein angetrunkenes Pärchen (29, 27). Der Mann war nackt "und hatte sich auch schon für den Geschlechtsakt vorbereitet", so die Polizei.

Die Polizisten wiesen das liebestrunkene Duo an, sich anzuziehen und das Gotteshaus zu verlassen. Wie sich hinterher herausstellte, waren die beiden am gleichen Tag offenbar schon mal unangenehm aufgefallen.

In der Krankenhauskapelle wurde zuvor nämlich ein Pärchen bei sexuellen Handlungen erwischt und rausgeworfen. Es dürfte sich vermutlich um das gleiche Paar handeln. Nun kommen auf die zwei Liebeshungrigen Anzeigen zu.

Titelfoto: DPA


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0