Bundesvorstand entscheidet: Höcke bleibt in der AfD!

NEU

Leiche gefunden! Wurde 41-jährige von ihrem Freund erstochen?

NEU

Bei der Abrechnung: Gastronom findet Zwei-Euro-Münze mit Nazi-Symbolen

NEU

Kate Hudson und Brad Pitt? Jetzt plaudert der Bruder

NEU

Du willst ein lächeln wie die Stars? Dann schau mal hier!

ANZEIGE
8.330

Freie Kameradschaft Dresden: Die vielen Vorstrafen der "Ordnungshüter"

Sie sehen sich als Verteidiger von Recht und Ordnung, sammelten aber selber Anklagen am Fließband. #FreieKameradschaftDresden

Von Eric Hofmann

Über 200 Neonazis hinterließen im Leipziger Stadtteil Connewitz ein Bild der 
Verwüstung.
Über 200 Neonazis hinterließen im Leipziger Stadtteil Connewitz ein Bild der Verwüstung.

Dresden/Leipzig - Die „Freie Kameradschaft Dresden“ gab sich als Verteidiger von Recht und Ordnung, behauptete, Dresdner gegen Kriminelle schützen zu wollen.

Dabei war der Großteil der Kameraden selbst Stammgast vor Gericht - als Täter mit inzwischen ellenlagen Vorstrafenregistern.

„Schützt unsere Kinder und Frauen!“: Noch immer prangt die Parole - unterlegt mit Bildern von Ausländern - auf einem Account der Kameradschaft. Am 30. November ließ das „Operative Abwehrzentrum“ die Gruppe hochgehen, ermittelt nun gegen 17 Mitglieder wegen Bildung einer kriminellen Vereinigung.

Sechs von ihnen kamen in den Knast, einer von ihnen saß bereits vor der Razzia dort.

Der Grünen-Abgeordnete Valentin Lippmann (25) hat nun nachgefragt, was die Kameraden auf dem Kerbholz haben.

Gegen Bemjamin Z. (28) ermittelt die Staatsanwaltschaft wegen der 
Connewitz-Krawalle.
Gegen Bemjamin Z. (28) ermittelt die Staatsanwaltschaft wegen der Connewitz-Krawalle.

Das Ergebnis: 13 der Beschuldigten wurden bereits von Richtern zu Strafen verdonnert. Auch die restlichen vier haben ihre Akten bei der Polizei.

Betrug, Diebstahl, Drogendelikte oder Sufffahrten - auch außerhalb des politischen Extremismus hatten die „freien Kameraden“ oft mit der Justiz zu tun: So sammelte ein einziges mutmaßliches Mitglied 45 Anklagen wegen Betrugs, kam letztendlich mit einer Bewährungsstrafe davon.

Ein anderer fuhr so oft schwarz, dass er dafür eine Bewährungsstrafe kassierte. Als er dann noch eine Körperverletzung beging, musste er schließlich hinter Gitter. Ein Verfahren wegen Raubes läuft gegen denselben Rechtsextremisten noch.

Nur wenige kamen bisher ungeschoren davon: So hatte die Staatsanwaltschaft ein Mitglied zwar dreimal wegen gefährlicher Körperverletzung am Wickel, musste aber zwei der Verfahren an eine andere Staatsanwaltschaft abgeben, ein Verfahren läuft noch. Weitere Verfahren wurden nach dem Jugendgerichtsgesetz eingestellt.

Dann ging es wohl nahtlos in die politische Kriminalität über: Aktuell ermittelt die Staatsanwaltschaft gegen die inhaftierten Kameradschaftler Florian N. (26) und Benjamin Z. (28) wegen der Krawalle von Connewitz im Januar 2016.

Ein Großaufgebot der Polizei stellte die Randalierer von Connewitz.
Ein Großaufgebot der Polizei stellte die Randalierer von Connewitz.
Florian N. (26) soll in Connewitz mitrandaliert haben.
Florian N. (26) soll in Connewitz mitrandaliert haben.

Fotos: dpa/Peter Endig, Ralf Seegers, Thomas Türpe, Ove Landgraf

Camp-Enthüllungen: Jetzt packt Sarah Joelle aus

NEU

Mega-Talent! BVB schnappt sich den neuen Ibrahimovic

NEU

Nanu, ist das nicht Honey da im Werbespot?

ANZEIGE

Comedian Harry G. rechnet mit der Bahn ab, aber die antwortet genial

NEU

Honeys Hals-Gate! User amüsieren sich im Netz

2.529

Teurer Flitzer: Justin Biebers eisblauer Ferrari versteigert

909

"Zu viel Gekreische": Daniel Hartwich hat keine Lust auf den roten Teppich

652

Schauspieler bei Video-Dreh von Hip-Hop-Gruppe in Australien erschossen

2.151

Jetzt auch bei uns! Diese Asia-Look-App wollen alle haben

1.054

Witz-Rauswurf! Italienerin soll Balljungen attackiert haben

1.992

Horror-Verletzung! Englischer Fußballprofi erleidet Schädelbruch

6.289

Doppelpass-Experten sicher: Bayernjäger RB Leipzig bricht nicht ein

2.248

Arroganz-Anfall: Kerber-Bezwingerin Vandeweghe erntet Shitstorm

4.832

Zahl fast verdreifacht: Immer mehr Drogen an Deutschlands Schulen

2.918

Von D auf B! Darum hat sich Sophia Thomalla die Brüste verkleinern lassen

16.066

Entscheidung heute! Fliegt Höcke wirklich aus der AfD?

2.199

Beängstigender Rekord! Rechte und Linke Gewalt in Sachsen auf dem Höhepunkt

3.302

Lässt Gina-Lisa ihren Honey jetzt fallen?

8.597

Vor 50 Jahren startete Apollo 1 in den Tod

5.605

Aus der Traum: Deutsche Handballer fliegen gegen Katar raus

3.223

Betrunkene sorgen für Großeinsatz auf dem Brocken

7.115

Patient will Notärztin küssen und gibt sich als Delfin aus

7.041

Anschläge auf Bundeswehr geplant: SEK fasst Terror-Verdächtigen

8.272

Donald Trump hat die Torte von Obama kopiert

5.991

Junger Mann will seine Familie töten. Tatort-Wettlauf gegen die Zeit

1.834

So viel Dschungel steckt in euren Wohnungen

2.162

Frau vernascht Mann mitten im Münchner Hauptbahnhof

26.074

Demenzkranker Opa ersticht seine Ehefrau

5.715

Mehrheit will Partei-Rauswurf von AfD-Höcke

3.933

Fahrer verliert Kaminofen auf der Autobahn

5.055

Diesen deutschen Fußballer finden Frauen besonders heiß

6.034

US-Soldaten fahren in Polen in den Graben! Zwei Verletzte

4.297

Hat nichts gespürt: Mutter bekommt Baby während sie schläft

13.248

Nebel: Erfurter Stadion-Einweihung gegen Dortmund abgesagt!

4.818

Anzeige! Sachse masturbiert im IC nach Hannover

21.856

Australien Open: Kerber fliegt gegen Außenseiterin raus

795

Ein Verletzter: Berliner Polizeiautos mit Steinen beworfen

2.157
Update

Mann zieht aus Wohnung aus und lässt Fische zum Sterben zurück

5.286

Hoden-Gate! Dieter Hallervorden macht den Eiertanz!

8.851

Einen Tag nach Amtsantritt! Taliban versuchen, Trump zu erpressen

17.621

Heißluftballon muss in Wohngebiet notlanden

6.516

Mann fährt ohne Führerschein, aber mit geklauten Kennzeichen

1.779

Hilfe, kommt jetzt auch noch die Katzen-Steuer?

15.135