Ohne ärztliche Hilfe in Lebensgefahr: Wo ist Rita Maria?

Freigericht - Seit Dienstagmittag (10. Juli) wird die 61-jährige Rita Maria Helene Höfler aus Freigericht vermisst. Die Kripo in Gelnhausen bittet dringend um Hinweise zu ihrem Aufenthaltsort.

Seit Dienstag vermisst: Die 61-jährige Rita Maria Helene Höfler.
Seit Dienstag vermisst: Die 61-jährige Rita Maria Helene Höfler.  © Polizei Offenbach

Am Tag ihres Verschwindens hätte die Vermisste Uhr einen Arzttermin in Hanau gehabt. Dafür verließ sie gegen 12 Uhr ihre Wohnung. In der Praxis ist sie jedoch nie angekommen. Besonders prekär: Die 61-Jährige benötigt dringend ärztliche Hilfe, sollte diese ausbleiben bestünde laut eines Polizeisprechers Lebensgefahr.

Das Erscheinungsbild von Frau Höfler wird wie folgt beschrieben:

  • 1,60 Meter groß
  • rötlich-blond-gefärbte, schulterlange Haare

Laut weiteren Informationen der Kriminalpolizei könnte sich die Vermisste sogar in München aufhalten. Hinweise zum genauen Aufenthaltsort von Frau Höfler nimmt die Kriminalpolizei Gelnhausen unter der Rufnummer 06051/8270 entgegen.

Titelfoto: Polizei Offenbach