Fünftes Opfer nach Terroranschlag in Straßburg gestorben Top Mann bei Kutsch-Unfall schwer verletzt: Das Pferd verendet! Top MediaMarkt verkauft 65-Zoll-Fernseher jetzt 900 Euro günstiger 1.774 Anzeige Frau ist süchtig nach Schwangerschaften: Bald soll Baby Nummer 16 auf die Welt kommen Top Egal, worauf Du stehst: So nimmt Dein Sexleben richtig Fahrt auf 11.833 Anzeige
2.432

Achtung: Diese Killerpflanzen verbreiten sich rasant in Bayern

Jakobskreuzkraut und Riesenbärenklau werden zu Gefahr für Mensch und Tier

Sie sind hübsch, aber hochgiftig: Jakobskreuzkraut und Riesenbärenklau verbreiten sich in Bayern.

Freising - Das giftige Jakobskreuzkraut ist in Bayern auf dem Vormarsch. "Man führt es auch auf Klimaveränderungen und Witterungsextreme zurück", sagt Klaus Gehring von der Landesanstalt für Landwirtschaft (LfL) in Freising.

Der Saft des Riesenbärenklau kann zu Verbrennungen und Entzündungen führen.
Der Saft des Riesenbärenklau kann zu Verbrennungen und Entzündungen führen.

Die gelb blühende Pflanze, die vor allem für Rinder und Pferde gefährlich werden kann, sei enorm "stresstolerant". Wenn es - wie in diesem Jahr - extreme Trockenheit gebe, fielen bewachsene Flächen plötzlich brach und das Kreuzkraut könne sich hier ansiedeln. Kreuzkraut sei in den vergangenen Jahren zunehmend an Straßenrändern und auf extensiv bewirtschafteten Flächen aufgetaucht.

Auch andere Giftpflanzen wie etwa der Riesenbärenklau sorgen immer wieder für Probleme - wenn sie in der Nähe von Kindergärten oder Sportplätzen, an Ufern oder Fahrradwegen auftauchen.

Wenn die Sonne stark scheint, kann die Pflanze bei Hautkontakt starke Rötungen bis hin zu Verbrennungen und schwere allergische Reaktionen verursachen. "Kinder und Menschen mit empfindlicher Haut können massiv geschädigt werden. Das ist enorm schmerzhaft", sagt Gehring.

Es gibt keine Überwachungsprogramme und keine Bekämpfungspflicht für diese Pflanzen.

"Wenn ein Kleingärtner Lust hat, Riesenbärenklau als Zierpflanze auf seiner privaten Fläche zu pflanzen, kann ihm keiner was." Im englischsprachigen Raum sei das anders. Hier gebe es bei "Problempflanzen" eine Rechtsgrundlage, die Sicherheitsabstände, Beseitigungs- und Bekämpfungspflichten vorsieht. Solche Vorschriften wären aber für die Verwaltung eine enorme Last, sie müsste kontrollieren und Verstöße sanktionieren.

Das gifte Jakobskreuzkraut oft direkt am Wegesrand und verbreitet sich rasant in Bayern.
Das gifte Jakobskreuzkraut oft direkt am Wegesrand und verbreitet sich rasant in Bayern.

Kreuzkräuter produzieren sogenannte Pyrrolizidinalkaloide (PA), die in hoher Dosis tödlich sind. Oft verläuft die Vergiftung bei Rindern und Pferden schleichend. Vor allem in getrocknetem Futter wie Heu oder Silage können die Pflanzen zum Problem werden. Denn hier werden die Bitterstoffe abgebaut, die normalerweise verhindern, dass Tiere die Pflanzen fressen. In Einzelfällen sind laut dem LfL bereits Rinder und Pferde erkrankt oder sogar gestorben.

Eine offizielle Statistik dazu gibt es nicht, denn der Nachweis ist bislang schwierig. Neben Bauern und Pferdehaltern betrachten auch Imker Kreuzkräuter als ernsthaftes Problem, denn die Giftstoffe tauchen inzwischen in sehr geringen Mengen im Honig auf. Auch in Kräutertees oder Wildkräutern finden sich die Toxine.

Das Jakobskreuzkraut kann sich vor allem auf ungepflegten und schlecht gedüngten Weiden und Pferdekoppeln leicht verbreiten. Früher wurde das Kreuzkraut als klassische Pionierpflanze zudem von den Straßen- und Autobahnmeistereien im Straßenbegleitgrün eingesetzt. Inzwischen sei es in den Ansaatmischungen nicht mehr enthalten.

Das verwandte Wasserkreuzkraut sei in Südbayern ein noch wesentlich größeres Problem - vor allem für Biobetriebe, die keine chemischen Unkrautvernichter einsetzen dürfen. "An feuchteren Standorten hat es sich wie das Jakobskreuzkraut regional stark ausgebreitet", sagt Gehring. "Für betroffene landwirtschaftliche Betriebe ist das teilweise existenzgefährdend. Es gibt Betriebe, die Flächen deswegen komplett aus der Bewirtschaftung rausnehmen müssen."

Fotos: Carsten Rehder/dpa , Felix Kästle/dpa

Gewalt-Aktionen nach Demo gegen Migrationspakt in Brüssel Top Nazi-Skandal bei der Polizei wird immer größer: Unbekannte wollen Tochter von Anwältin "schlachten" 4.438 Bist Du der neue Mitarbeiter für diese Firma in Frankfurt? 1.151 Anzeige Islamkonform: Diese beliebte Schokolade ist jetzt halal 2.503 Nach Unfällen bei ProSieben-Show: Das sagt der verletzte Jürgen Milski 3.849 Aufgeflogen! Dreiste Weihnachtsbaum-Diebe begehen diesen dummen Fehler 2.888 Horror-Sturz überschattet Weltcup-Abfahrt von Gröden! 6.120 Jetzt mitmachen und gewinnen: REWE verlost jeden Tag neue Gutscheine 8.603 Anzeige Bewaffnet mit Armbrust und Pistole! SEK nimmt Mann auf Dach fest 202 "Allah wirft Jesus raus!" Muslime schnappen sich Kirche 5.442 Explosion in Restaurant! Dutzende Verletzte 5.824 Besitzer findet nur noch Stumpf: Fiese Christbaum-Diebe sägen Tanne in Garten ab 314 Ex-Priester erschleicht sich trotz Missbrauchs Stelle in Erzbistum 709 Tragödie an U-Bahnhof: 33-Jähriger stürzt ins Gleisbett und wird überrollt 5.321 Nach Palmers Berlin-Watsche: So legt Bürgermeister Müller nach 1.231
Jugendliche schleichen um Häuser: Polizisten machen fragwürdige Entdeckung 3.749 Ihre Schwester ist ein berühmtes Model: Wer zeigt sich denn hier so sexy oben ohne? 4.816
Schwerer Unfall auf Bundesstraße fordert drei Todesopfer! 10.914 Wegen Schnee und Glätte! Streufahrzeug gerät ins Rutschen und kracht in Shisha-Bar 2.921 Nach Geiselnahme am Kölner Hauptbahnhof: Attentäter vorerst nicht vernehmbar 442 Schlangenlinien über Autobahn: So besoffen war der Lkw-Fahrer 3.815 "In aller Freundschaft": Das sind die lustigsten Outtakes der jungen Ärzte 2.583 Nürnberger Messerstecher saß zwei Stunden vor Tat in Haft 5.748 Rassistische Gesänge, Banner mit SS-Symbol: Fan-Skandal bei diesem Top-Klub! 4.512 Beziehungsstreit eskaliert: Ehemann geht vor Supermarkt auf 39-Jährige los 876 Tod von Gentners Vater: So trauern die Fußball-Kollegen des VfB-Kapitäns 2.143 Alk am Steuer: BMW-Fahrer kracht besoffen gegen Ampelmast 250 Hochzeitsfoto bei minus 7 Grad: Das ist das tapferste Brautpaar Sachsens 13.740 Auto kracht in Tram: Fahrer und Beifahrer fliehen! 1.060 Heidi Klum liegt nackt im Bett, doch von Tom Kaulitz keine Spur 3.619 Neun Verletzte nach Busunfall in Schleswig-Holstein! 157 Stimmen zum Spiel: FC Bayern nach Spaziergang in Hannover wieder hoffnungsvoll 364 Bonnie Strange und ihr neuer Freund zeigen sich halbnackt im Netz! 1.960 Astronaut Gerst schickt Grüße nach Sachsen: Wer erkennt diese Stadt aus dem All? 12.189 4400 Jahre alt! Archäologen machen sensationellen Fund 2.003 Baby-Beichte: Deshalb will Jasmin Wagner (38) noch keine Kinder! 2.331 44 Verletzte, ein Mensch tot: Bus von Genua nach Düsseldorf verunglückt! 2.792 Seine Rückkehr auf die Erde wird ein richtig harter Ritt! 2.352 Norovirus in Sachsen: Schon hunderte Erkrankte 12.449 Trümmerfeld: Autofahrer schießt durch Leitplanke und stirbt 7.583 Schwesta Ewa verrät Geschlecht ihres Babys und jeder darf Namen vorschlagen 1.999 Wirtschaftsexperte zu Hoeneß: Er setzt die Zukunft des gesamten FC Bayern aufs Spiel 1.955 Diese wichtigen Tipps hat Nadine Klein für die neuen Bachelor-Ladys! 494 Mit 16! Welcher Promi-Sohn präsentiert hier seinen krassen Sixpack? 3.029 Suff-Unfall zwischen Köln und Bonn 385 Er kümmert sich um die Nöte und Ängste von Polizisten und kritisiert die Medien 1.221 Mann bei Unfall über 20 Meter weit aus Auto geschleudert: Tot! 1.244 Frauenleiche in Haus entdeckt: Lebensgefährte festgenommen 4.353 Update Fahndung nach Doppelmörder: Polizei stürmt Hamburger Hotel! 2.820