Crash in Freital: Opel-Fahrerin übersieht Nissan Primera

Freital - In Freital kam es am Mittwoch gegen 14 Uhr zu einem Verkehrsunfall. Dabei wurden zwei Autofahrer leicht verletzt.

In Folge des Unfalls wurde eine Scheibe des Nissan Primera zerstört.
In Folge des Unfalls wurde eine Scheibe des Nissan Primera zerstört.  © Roland Halkasch

Der Crash ereignete sich gegen 14 Uhr in Freital an der Ecke Lutherstraße/Zauckeroder Straße.

Dabei wollte der Fahrer (83) eines Nissan Primera gerade von der Lutherstraße nach links in die Zauckeroder Straße abbiegen.

Zur selben Zeit wollte die Fahrerin (44) eines Opel Zafira auf die Lutherstraße auffahren, übersah jedoch vermutlich den Nissan.

Bei dem Auffahrunfall wurden sowohl die Fahrerin als auch der Fahrer leicht verletzt. Zudem erlitten beide einen Schock.

Die Ehefrau des 83-Jährigen, die auf dem Beifahrersitz saß, blieb unverletzt. Beide Autofahrer mussten noch vor Ort durch den Rettungsdienst behandelt werden.

Wie die Polizeidirektion Dresden bestätigte, sperrten die Freitaler Beamten die Lutherstraße nach dem Unfall ab. Gegen 15 Uhr konnte sie wieder freigegeben werden.

Die Polizisten ermitteln zur Unfallursache.

Die Lutherstraße musste gesperrt werden, beide Autofahrer wurden leicht verletzt.
Die Lutherstraße musste gesperrt werden, beide Autofahrer wurden leicht verletzt.  © Roland Halkasch

Mehr zum Thema Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0