Streit in Freital eskaliert! Zwei Männer nach Messerstecherei schwer verletzt

Freital - Blutige Auseinandersetzung in Freital! Am Abend gerieten drei Männer aneinander.

An der Oberhausener Straße kam es am Abend zu der Messerstecherei.
An der Oberhausener Straße kam es am Abend zu der Messerstecherei.  © Tino Plunert

Wie die Polizei am Donnerstagmittag mitteilt, kam es am gestrigen Mittwoch gegen 19 Uhr zu einer Messerstecherei auf der Oberhausener Straße.

Dabei wurden zwei Männer (20 und 40 Jahre alt) mit einer Stichwaffe verletzt. Beide trugen Stich-und Schnittverletzungen davon.

Der dritte Freitaler (34) blieb unverletzt. Sobald die beiden Opfer vernehmungsfähig sind, sollen sie zur Tat befragt werden.

Laut der Polizei soll es im Zusammenhang mit dem "Erwerb von Betäubungsmitteln" zum Streit gekommen sein. Die genauen Umstände sind aber noch unklar.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Anwohner sind laut TAG24-Informationen sprachlos über den brutalen Vorfall.

Blutflecken zeugen von dem brutalen Vorfall.
Blutflecken zeugen von dem brutalen Vorfall.  © Tino Plunert

Mehr zum Thema Polizeimeldungen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0