Fünf Verletzte bei Unfall in Freital, darunter auch Kinder

Freital - Am heutigen Dienstagnachmittag kam es zu einem schlimmen Verkehrsunfall in Freital.

Die Autos weisen immensen Schaden auf.
Die Autos weisen immensen Schaden auf.  © Roland Halkasch

Zwei Autos sind gegen 16.25 Uhr an der Kreuzung Dresdner- und Lutherstraße zusammengestoßen.

Fünf Menschen wurden bei dem Unfall verletzt. Drei davon sind Kinder, bestätigte die Polizei auf Nachfrage von TAG24.

Über die Schwere der Verletzungen könne derzeit noch nichts gesagt werden. Alle Verletzten sind bereits auf dem Weg in Krankenhäuser.

Ein Opel Corsa und eine Mercedes Benz E-Klasse krachten ersten Erkenntnissen zufolge ineinander, als einer von beiden Wagen bei Rot gefahren sein soll.

Beide Fahrzeuge wurden durch die Kollision stark beschädigt und müssen abgeschleppt werden.

Der Verkehrsunfalldienst befindet sich derzeit noch auf dem Weg zur Crash-Kreuzung. An der Unfallstelle kommt es zu Behinderungen. Die Polizei ermittelt zum Unfallhergang.

Die Kreuzung ist zum Teil gesperrt, solange die Polizei vor Ort ermittelt.
Die Kreuzung ist zum Teil gesperrt, solange die Polizei vor Ort ermittelt.  © Roland Halkasch
Der Unfall geschah direkt in der Stadtmitte.
Der Unfall geschah direkt in der Stadtmitte.  © Screenshot/Google Maps

Mehr zum Thema Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0