Laut ärztlicher Diagnose: Deshalb stürzte Vanessa Mai auf der Bühne Top "Let's Dance"-Aus! Jimi Blue Ochsenknecht bricht sich Fuß Top "Höchste Stelle vom Reich": Foto zeigt AfD-Mitglieder mit Hitlergruß auf Zugspitze Top Mark Forster über "Sing meinen Song": Darum ist diese Staffel ganz anders! Top
23.591

Polizei vermutet Brandstiftung nach Kanalbrand

Freital/Dresden - Am Dienstagabend musste ein Feuerwehrgroßeinsatz in Freital-Burgk die Bewohner der Stadt retten. Die Kanalisation brannte, dicker Rauch zog durch die Straßen...
Anwohner mussten wegen des Verdachts auf eine Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus gebracht werden.
Anwohner mussten wegen des Verdachts auf eine Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus gebracht werden.

Freital - Großeinsatz der Feuerwehr am Dienstagnachmittag im Freitaler Stadtteil Burgk. Ein bestialischer Gestank zog aus den Gullydeckeln. Die Kanalisation brannte, giftiger Rauch zog durch die Straßen, knapp 500 Menschen wurden evakuiert.

Betroffen war die Kanalisation rund um das Schloss Burgk. Anwohner merkten gegen 16 Uhr den stechenden Geruch, alarmierten die Feuerwehr.

Nachdem eine DREWAG-Trinkwasserleitung angezapft wurde, flutete die Feuerwehr den Kanal, löschte den Brand mit 250.000 Litern Wasser in acht Metern Tiefe.

Ab 9 Uhr am Abend konnten die ersten Bewohner wieder zurück in ihre Häuser. Das genaue Ausmaß des Brandes ist derzeit noch nicht bekannt. Notärzte und Rettungsdienst waren am Dienstag im Dauereinsatz.

Die Ermittlungen konzentrieren sich auf fahrlässige Brandstiftung, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Noch könne aber nicht gesagt werden, was genau am Dienstagnachmittag zu dem Schwelbrand geführt habe.

Über Knapp 500 Menschen mussten evakuiert werden.
Über Knapp 500 Menschen mussten evakuiert werden.

Doch wie kann es in der Kanalisation brennen? Schuld war war offenbar ein Regenablauf, der saniert und mit leicht brennbarem Kunstharz verstärkt wurde. Aus noch ungeklärter Ursache könnte das Kunstharz in Brand geraten sein.

Im Live-Ticker gibt's den Ablauf der Ereignisse zum Nachlesen.

+++LIVE-TICKER+++

22:14 Uhr: Aber das Schlimmste scheint überstanden.

22:12 Uhr: Wie lange sich die Abdichtung sich hinziehen wird und wann die Anwohner wieder in ihre Häuser zurückkehren können, ist laut Feuerwehr noch offen. Der Rauch müsse sich erst komplett verziehen, bevor das Areal freigegeben werden könne.



Rund um das Schloss Bugk qualmte dicker Rauch aus der Kanalisation.
Rund um das Schloss Bugk qualmte dicker Rauch aus der Kanalisation.

21:28 Uhr: Wie die Polizei soeben mitteilt, prüft die Feuerwehr nun, den Kanal luftdicht zu verschließen, um den Rauch komplett zu stoppen. In der Notunterkunft in einem Gymnasium werden 30 Menschen betreut. Bislang seien keine Verletzten bekannt.

21:14 Uhr: Wer sich jetzt fragt, warum ein Kanal brennen kann - es war offenbar ein Regenablauf, der saniert und mit Kunstharz verstärkt wurde. Und dieses Zeug brennt sehr leicht.

21:12 Uhr: Die Kanalisation wurde mit Zehntausenden Litern Wasser geflutet, das Feuer ist scheinbar gelöscht. Nun muss trotzdem geprüft werden, ob es überall aus ist.

19:58 Uhr: Zwei Häuser sollen geräumt werden. Bewohner scheinen drin zu sein, öffnen aber nicht. Bürgermeister Mättig: "Es ist ein wirklich komplizierter Einsatz. Das brennende Rohr ist acht Meter unter der Erde. Wir ziehen jetzt Wismut-Experten dazu (d.Red.: Wismut = Bergbau)."

30 Menschen fanden sich in einer Notunterkunft in einem Gymnasium ein.
30 Menschen fanden sich in einer Notunterkunft in einem Gymnasium ein.

19:28 Uhr: Notärzte und Rettungssanitäter im Dauereinsatz (Foto). Viele Menschen haben den Qualm unterschätzt und müssen behandelt werden. Das brennende Stück der Kanalisation soll 300 Meter lang sein.

19:05 Uhr: Alles ist in Rauch gehüllt, das Problem ist noch nicht im Griff! Es stinkt nach Plastik. Die Evakuierung läuft. Die Menschen (es sollen 470 sein) werden in der Turnhalle des Gymnasiums an der Johannisstraße gebracht. Der Regionalverkehr setzt Busse ein. Unsere Reporter: "Wir müssen erstmal aus der Gefahrenzone, sonst vergiften auch wir uns!"

18:55 Uhr: Mittlerweile sind die Wehren aller anliegenden Feuerwehren da. Ein riesiges Aufgebot.

18:40 Uhr: Die Stadtwerke versuchen nun, Wasser in die Kanalisation zu pumpen, um den scheinbar sehr großen Schwelbrand zu löschen. Bislang ohne Erfolg.

18.15 Uhr: Nachdem bereits etliche Straßen im Stadtteil abgesperrt sind, muss nun möglicherweise auch der nahe gelegene Weihnachtsmarkt geschlossen werden.

17:45 Uhr: Polizeisprecher Thomas Geithner: "Derzeit werden die 470 Bewohner der Wohnsiedlung Bergerschachtweg evakuiert! Es muss mit größeren Sperrungen im Bereich Burgkerstraße und dem Bergerschachtweg gerechnet werden."

17:30 Uhr: „Wie wir aktuell wissen, brennt die Verrohrung eines Regenwasserkanals. Die genaue Ursache kennen wir bislang nicht“, so Stadtsprecherin Inge Nestler zu MOPO24. „Die 470 Menschen werden in Notunterkünften untergebracht werden.“ Welche Notunterkünfte das sind, steht noch nicht fest!"

16:45 Uhr: Viele Freitaler berichteten von beißendem Qualm, der die Atemwege reizt. Die Einsatzkräfte sind vor Ort und bitten dringend darum, Fenster und Türen geschlossen zu halten.

16:40 Uhr: Es werden mehrere Menschen mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung behandelt.

16:15 Uhr: Der erste Anruf geht bei der Polizei ein.

Fotos: Helen Klasen, Halkasch

"Ich hatte monatelang Schmerzen!" Avicii hautnah wie nie Top Klare Kante gegen die AfD! Höcke bei Opel-Demo vertrieben Neu Feuer in Dachgeschosswohnung: Eine Frau stirbt Neu Flugzeugabsturz mit offenbar einem Toten Neu
Erneut Abschiebeflug nach Afghanistan gestartet Neu Ehestreit endet Tödlich: 48-Jähriger soll seine Frau umgebracht haben Neu Einmal umgeknickt und das war's mit der Modelkarriere! 30.909 Anzeige Nach Zwegat: Landet Naddel im Irrenhouse? Neu Nach Messerangriff auf 23-Jährigen: Polizei stellt zwei Verdächtige Neu Feuer bei der Feuerwehr! Neu FC Liverpool gegen den AS Rom - Das Duell der Underdogs? Neu Mädchen (12) soll auf Friedhof sexuell missbraucht worden sein Neu Kurz und Schmerzlos: Jetzt brauchst Du keine Angst mehr vor dem Zahnarzt haben! 13.964 Anzeige Messer in den Rücken: 34-jährige Frau brutal niedergestochen Neu Familiendrama! Mutter (19) tötet sich selbst und ihr Baby Neu Hast Du Lust, bei uns mitzumachen? 152.429 Anzeige Mobbing und Morddrohungen an den Schulen: Lehrer mit Gewalt total überfordert 117 Ein Toter bei Horror-Unfall auf A8! Mehrere Schwerverletzte 2.966 Optische Täuschung löst Feuerwehreinsatz aus 53 Polizei findet totes Baby, das bei lebendigem Leib begraben wurde! Ihr Verdacht ist schockierend 2.662 Spektakulärer Frontalcrash: Renault auf Leitplanke geschleudert 3.014 "Todeslisten": Anti-Terror-Razzia gegen "Prepper"-Gruppe auch bei AfD-Abgeordnetem 1.217 Schießerei in Köln! Verdacht führt ins Rockermilieu 2.478 Update Sie forderten einen Euro von ihr: Kinder sollen Seniorin Treppe hinuntergestoßen haben 1.859 Brandenburgs Landtag gründet Freundeskreis Israel: Auch AfD dabei 203 Unglaublich, wie viel Geld eine 80-Jährige am Bahnhof liegen ließ! 1.285 Ex-Leibwächter Bin Ladens kann weiterhin nicht abgeschoben werden 1.083 E-Brummis: Auf dieser Autobahn fahren die Lkws bald elektrisch 88 Todesfahrer von Toronto wegen zehnfachen Mordes angeklagt 658 Mann besucht Frühlingsfest, kurz darauf ist er tot 1.908 Umstrittener Schlachthof nach erstem Betriebstag wieder dicht! 1.245 Schlimmer Notruf in Hamburg: "Mehrere Menschen überfahren!" 2.972 So krass ätzt Komiker Jochen Busse über den Ex-Kollegen Rudi Carell 2.103 Auto kracht in Café und verletzt sieben Menschen: War es Absicht? 222 Der Maler Otto Waalkes: Ausstellung im Caricatura-Museum 125 Todesstrafe von Lamia K. im Irak in lebenslange Haft umgewandelt 1.149 Komiker-Legende meckert über mickrige TV-Gagen 1.425 "Nazi Drecksau!" Alice Weidel klagt gegen Facebook 3.792 Liebes-Gerüchte bei DSDS! Jetzt sprechen Ella Endlich und Mousse T. 7.929 Beichte von Ex-BTN-Star: Deswegen litt Anne Wünsche an Depressionen 1.624 Pitbull auf Türke gehetzt: Polizei sucht Zeugen 492 Mutter bekommt kurz vor Geburt ihres Kindes niederschmetternde Diagnose 3.687 Frankfurts Bürgermeister: Auch Frauen sollen Kippa tragen 636 "Sie hat die nötige Durchschlagskraft!" CSU-Politiker Dobrindt lobt neue SPD-Chefin Andrea Nahles 143 Wenn Ihr diesen Mann seht, ruft die Polizei! 3.250 Podolski lobt Hector für "geile Aktion" 101 19-Jähriger verprügelt Freundin bis zur Bewusstlosigkeit 2.769 Hausaufgaben zu schwer: Junge ruft die Polizei 3.764 Ford prescht mit diesem mächtigen Pickup vor 1.249 Frauen dominieren: Instagram-Umfrage verrät diese User-Geheimnisse 581 6,3 Tonnen Kokain! Zollfahnder stellen immer mehr Drogen sicher 80